Mit Vergnügen Berlin http://mitvergnuegen.com Das digitale Stadtmagazin für Berlin Fri, 22 May 2015 22:01:50 +0000 de-DE hourly 1 http://wordpress.org/?v=348 Montag 25.05. Sóley + Óbó – Volksbühne http://mitvergnuegen.com/2015/montag-25-05-sley-b-volksbuehne/ http://mitvergnuegen.com/2015/montag-25-05-sley-b-volksbuehne/#comments Fri, 22 May 2015 22:01:50 +0000 http://mitvergnuegen.com/?p=73320 14008159100_11b3330993_k


Island soll ein schönes Land sein. Auf jeden Fall bringt es ganz wunderbare Musik hervor. Sóley hören wir jetzt schon seit ein paar Jahren dabei zu, wie sie mystisch-schöne Klänge fabriziert und sind immer wieder aufs Neue begeistert. Bei ihr klingt alles so unkonventionell und trotzdem unangestrengt.

2011 kam Sóleys erstes Album “We Sink” heraus, seitdem ist die Gute viel unterwegs gewesen. Gemeinsam mit Sindri Már Sigfússon und ihrem Album “Flowers” ging sie als Sin Fang auf Tour, letztes Jahr produzierte sie zudem die EP “Krómantik”, auf der sie sich musikalisch auslebt. Heute Abend steigt sie mit ihrem neuesten Werk “Ask the Deep” auf die Bühne der Volksbühne. Óbó, der Tour-Keyboarder und Percussion-Spieler von Sigur Rós und Jónsi, wird die erste Hälfte des Abends verschönern. Das klingt alles mal wieder richtig gut.

Sóley + Óbó | 25.05.2015. | Volksbühne, Großes Haus | Beginn: 20 Uhr, Morr Music DJ-Team ab 19 Uhr im Parkettcafé | Tickets 22 €, ermäßigt 18€


Foto: Kmeron/flickrCC

Der Beitrag Montag 25.05. Sóley + Óbó – Volksbühne erschien zuerst auf Mit Vergnügen Berlin.

]]>
14008159100_11b3330993_k

Island soll ein schönes Land sein. Auf jeden Fall bringt es ganz wunderbare Musik hervor. Sóley hören wir jetzt schon seit ein paar Jahren dabei zu, wie sie mystisch-schöne Klänge fabriziert und sind immer wieder aufs Neue begeistert. Bei ihr klingt alles so unkonventionell und trotzdem unangestrengt.

2011 kam Sóleys erstes Album “We Sink” heraus, seitdem ist die Gute viel unterwegs gewesen. Gemeinsam mit Sindri Már Sigfússon und ihrem Album “Flowers” ging sie als Sin Fang auf Tour, letztes Jahr produzierte sie zudem die EP “Krómantik”, auf der sie sich musikalisch auslebt. Heute Abend steigt sie mit ihrem neuesten Werk “Ask the Deep” auf die Bühne der Volksbühne. Óbó, der Tour-Keyboarder und Percussion-Spieler von Sigur Rós und Jónsi, wird die erste Hälfte des Abends verschönern. Das klingt alles mal wieder richtig gut.

Sóley + Óbó | 25.05.2015. | Volksbühne, Großes Haus | Beginn: 20 Uhr, Morr Music DJ-Team ab 19 Uhr im Parkettcafé | Tickets 22 €, ermäßigt 18€


Foto: Kmeron/flickrCC

Der Beitrag Montag 25.05. Sóley + Óbó – Volksbühne erschien zuerst auf Mit Vergnügen Berlin.

]]>
http://mitvergnuegen.com/2015/montag-25-05-sley-b-volksbuehne/feed/ 0
11 Dinge, die ihr auf Open Airs beachten müsst http://mitvergnuegen.com/2015/11-dinge-die-ihr-auf-open-airs-beachten-muesst/ http://mitvergnuegen.com/2015/11-dinge-die-ihr-auf-open-airs-beachten-muesst/#comments Fri, 22 May 2015 09:00:38 +0000 http://mitvergnuegen.com/?p=73483 WatergateRB14


Oh, du schöne Open-Air-Zeit! Fast jedes Wochenende finden im Frühling und Sommer wieder jede Menge Draußen-Festivals statt, zu denen die Berliner in Massen strömen, um der Sonne und der Musik zu frönen. Dabei gibt es aber nicht nur für die Betreiber, sondern auch für die Besucher ein paar Dinge zu beachten. Was und was ihr nicht machen dürft und wer im Zweifelsfall haftet, hat uns ein Anwalt geflüstert.

1. Bei einem Verstoß gegen die Hausordnung werdet ihr mindestens des Geländes verwiesen

door

Nicht jedes Open Air besitzt eine Hausordnung, oftmals sind sie versteckt und ohnehin nicht angemeldet, so dass die Polizei diese Veranstaltungen auflösen darf. Wenn es aber eine Hausordnung gibt, müssen sich Besucher daran auch halten. Welche Folgen drohen, hängt von der spezifischen Hausordnung ab. Oftmals gehen illegaler Drogenbesitz oder –konsum, Körperverletzung oder Diebstahl mit Verweis vom Gelände einher, manchmal kommt es dann auch zu einer Anzeige.

2. Wer fotografiert, kann eine Geldstrafe kassieren

kanye west

Auch hierzu stehen häufig nähere Informationen in der Hausordnung. Oft sind private Aufnahmen aber verboten. Das wiederum kann Besucher aber auch schützen: Denn wer Fotos von anderen Besuchern macht, deren Einverständnis dazu nicht hat und ein solches Foto veröffentlicht, kann verklagt werden. Klingt vielleicht kleinkariert, kommt aber zunehmend vor.

3. Ob man fotografiert werden darf, ist meist in Hausordnungen geregelt

cat poser 9gag

Oft erklärt man sich mit dem Betreten des Geländes damit einverstanden, von den Organisatoren des Festivals abgelichtet werden zu dürfen. Die stellen das Material anschließend gerne online. Wer dennoch später Bilder von sich entdeckt, auf denen er seine Persönlichkeitsrechte verletzt sieht, sollte sich an den Betreiber der jeweiligen Website bzw. der Facebook-Seite wenden.

4. Der Betreiber haftet bei Diebstählen nicht

thief

Wem das Portemonnaie oder die Tasche geklaut wird, hat wenig Aussicht auf Erfolg, wenn er beim Betreiber fordert, dafür erstattet zu werden. Das schließen die Hausordnungen in aller Regel aus. Also: Augen auf beim Tanzen.

5. Der Betreiber haftet aber meist bei Diebstählen an der Garderobe!

mrs doubtfire

Es ist ein Rechtsmythos: Wenn an einer Garderobe ein “keine Haftung”-Schild angebracht ist, kann man als Betroffener nichts machen. Das stimmt aber nicht. Wenn einige Bedingungen erfüllt sind, haftet der Veranstalter sehr wohl – auch bei Open Airs mit Garderobe. Genaueres dazu gibt es hier.

6. Bei Verletzungen entscheidet das Wie

dying

Wer verantwortlich für mögliche Verletzungen ist, hängt davon ab, wo und wie das passiert ist. Wenn dem Festivalbetreiber nachgewiesen werden kann, dass er fahrlässig gehandelt hat, haftet er auch und muss gegebenenfalls Schmerzensgeld zahlen. Wer aber beispielsweise seinen Fuß verdreht, weil er im Sand stecken geblieben oder unsauber auf unebener Wiese aufgetreten ist, wird es schwer mit der Anzeige haben. Wenn andere Besucher verantwortlich sind, etwa durch Körperverletzung, haften diese – möglicher Schadensersatz inklusive.

7. Wenn das Open Air durch die Polizei aufgelöst wird, sind Razzien nach Verfügung erlaubt

um21I4C

Das große Ärgernis einer guten Party: Musik aus, Open Air beendet – die Polizei löst die Veranstaltung auf und führt zudem eine Razzia durch. Beides darf sie, solange es einen Anfangsverdacht gibt – etwa Hinweise auf den Verkauf und/oder Konsum von illegalen Drogen. Zudem muss die Staatsanwaltschaft oder eine Polizeibehörde die Auflösung verfügt haben. Auch eine anhaltende Lärmbelästigung der Nachbarn kann ein Grund zur Auflösung eines Open Airs sein.

8. Eine Personenkontrolle ist erlaubt, aber nicht jede Maßnahme

iGTR4hZ

Die genauen Voraussetzungen, wann die Polizei auch Personenkontrollen durchführen darf, sind in den Polizeigesetzen der Länder festgelegt. Allerdings reicht ein Grund dafür aus und bei diesem muss es sich nicht mal um einen konkreten Verdacht handeln. Und unter Umständen sind sogar präventive Kontrollen zur Gefahrenabwehr erlaubt. Bei solchen Kontrollen dürfen Polizisten sich auch den Personalausweis zeigen lassen. Wer sich weigert, kann mit auf die Polizeiwache genommen oder auch durchsucht werden.

9. Pinkeln jenseits der Dixies kann teuer werden

MySMv

Viele Open Airs finden in der Natur statt und so ist es eher unwahrscheinlich, dass es richtig Ärger gibt, wenn man sich abseits zurückzieht. Jenseits einzelner Hausordnungen ist das Wildpinkeln allerdings strikt verboten und kann zu hohen Geldstrafen führen.

10. Niemand darf diskriminiert werden

nr4vu7E

Keine Veranstaltung darf Teilnehmer aufgrund ihrer Rasse oder der ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, einer Behinderung, des Alters oder der sexuellen Identität ablehnen. Das regelt das Antidiskriminierungsgesetz. Wer sich diesbezüglich benachteiligt fühlt und wegen einer dieser Gründe vermeintlich kein Ticket erhalten hat oder abgewiesen wurde, sollte sich an einen Rechtsbeistand wenden.

11. Öffentlicher Sex ist nicht immer strafwürdig

panda

Die Frage, ob Sex in der Öffentlichkeit grundsätzlich erlaubt ist, dürfte nicht nur Open-Air-Fan interessieren. Grundsätzlich gilt: Sex in der Natur, aber auch im Auto oder an anderen öffentlichen Orten, ist nicht immer ein strafwürdiges Delikt. Es darf nur nicht dort in der Öffentlichkeit geschehen, wo andere sich gestört fühlen könnten. Da ein Open Air in der Regel eine öffentliche Veranstaltung mit hunderten oder tausenden Besuchern ist, eignet es sich damit per se nicht als Ort für intime Begegnungen.

Alle Infos findet ihr nochmal ausführlich auf der Seite der Anwaltsauskunft, die uns die Infos zur Verfügung gestellt haben.

Dieses Wochenende ist übrigens Karneval der Kulturen, es ist also überall in Berlin was los. Schaut einfach bei Resident Advisor vorbei.


Titelfoto: © Promo Watergate

Gifs: © giphy.com

Der Beitrag 11 Dinge, die ihr auf Open Airs beachten müsst erschien zuerst auf Mit Vergnügen Berlin.

]]>
WatergateRB14

Oh, du schöne Open-Air-Zeit! Fast jedes Wochenende finden im Frühling und Sommer wieder jede Menge Draußen-Festivals statt, zu denen die Berliner in Massen strömen, um der Sonne und der Musik zu frönen. Dabei gibt es aber nicht nur für die Betreiber, sondern auch für die Besucher ein paar Dinge zu beachten. Was und was ihr nicht machen dürft und wer im Zweifelsfall haftet, hat uns ein Anwalt geflüstert.

1. Bei einem Verstoß gegen die Hausordnung werdet ihr mindestens des Geländes verwiesen

door

Nicht jedes Open Air besitzt eine Hausordnung, oftmals sind sie versteckt und ohnehin nicht angemeldet, so dass die Polizei diese Veranstaltungen auflösen darf. Wenn es aber eine Hausordnung gibt, müssen sich Besucher daran auch halten. Welche Folgen drohen, hängt von der spezifischen Hausordnung ab. Oftmals gehen illegaler Drogenbesitz oder –konsum, Körperverletzung oder Diebstahl mit Verweis vom Gelände einher, manchmal kommt es dann auch zu einer Anzeige.

2. Wer fotografiert, kann eine Geldstrafe kassieren

kanye west

Auch hierzu stehen häufig nähere Informationen in der Hausordnung. Oft sind private Aufnahmen aber verboten. Das wiederum kann Besucher aber auch schützen: Denn wer Fotos von anderen Besuchern macht, deren Einverständnis dazu nicht hat und ein solches Foto veröffentlicht, kann verklagt werden. Klingt vielleicht kleinkariert, kommt aber zunehmend vor.

3. Ob man fotografiert werden darf, ist meist in Hausordnungen geregelt

cat poser 9gag

Oft erklärt man sich mit dem Betreten des Geländes damit einverstanden, von den Organisatoren des Festivals abgelichtet werden zu dürfen. Die stellen das Material anschließend gerne online. Wer dennoch später Bilder von sich entdeckt, auf denen er seine Persönlichkeitsrechte verletzt sieht, sollte sich an den Betreiber der jeweiligen Website bzw. der Facebook-Seite wenden.

4. Der Betreiber haftet bei Diebstählen nicht

thief

Wem das Portemonnaie oder die Tasche geklaut wird, hat wenig Aussicht auf Erfolg, wenn er beim Betreiber fordert, dafür erstattet zu werden. Das schließen die Hausordnungen in aller Regel aus. Also: Augen auf beim Tanzen.

5. Der Betreiber haftet aber meist bei Diebstählen an der Garderobe!

mrs doubtfire

Es ist ein Rechtsmythos: Wenn an einer Garderobe ein “keine Haftung”-Schild angebracht ist, kann man als Betroffener nichts machen. Das stimmt aber nicht. Wenn einige Bedingungen erfüllt sind, haftet der Veranstalter sehr wohl – auch bei Open Airs mit Garderobe. Genaueres dazu gibt es hier.

6. Bei Verletzungen entscheidet das Wie

dying

Wer verantwortlich für mögliche Verletzungen ist, hängt davon ab, wo und wie das passiert ist. Wenn dem Festivalbetreiber nachgewiesen werden kann, dass er fahrlässig gehandelt hat, haftet er auch und muss gegebenenfalls Schmerzensgeld zahlen. Wer aber beispielsweise seinen Fuß verdreht, weil er im Sand stecken geblieben oder unsauber auf unebener Wiese aufgetreten ist, wird es schwer mit der Anzeige haben. Wenn andere Besucher verantwortlich sind, etwa durch Körperverletzung, haften diese – möglicher Schadensersatz inklusive.

7. Wenn das Open Air durch die Polizei aufgelöst wird, sind Razzien nach Verfügung erlaubt

um21I4C
Das große Ärgernis einer guten Party: Musik aus, Open Air beendet – die Polizei löst die Veranstaltung auf und führt zudem eine Razzia durch. Beides darf sie, solange es einen Anfangsverdacht gibt – etwa Hinweise auf den Verkauf und/oder Konsum von illegalen Drogen. Zudem muss die Staatsanwaltschaft oder eine Polizeibehörde die Auflösung verfügt haben. Auch eine anhaltende Lärmbelästigung der Nachbarn kann ein Grund zur Auflösung eines Open Airs sein.

8. Eine Personenkontrolle ist erlaubt, aber nicht jede Maßnahme

iGTR4hZ
Die genauen Voraussetzungen, wann die Polizei auch Personenkontrollen durchführen darf, sind in den Polizeigesetzen der Länder festgelegt. Allerdings reicht ein Grund dafür aus und bei diesem muss es sich nicht mal um einen konkreten Verdacht handeln. Und unter Umständen sind sogar präventive Kontrollen zur Gefahrenabwehr erlaubt. Bei solchen Kontrollen dürfen Polizisten sich auch den Personalausweis zeigen lassen. Wer sich weigert, kann mit auf die Polizeiwache genommen oder auch durchsucht werden.

9. Pinkeln jenseits der Dixies kann teuer werden

MySMv
Viele Open Airs finden in der Natur statt und so ist es eher unwahrscheinlich, dass es richtig Ärger gibt, wenn man sich abseits zurückzieht. Jenseits einzelner Hausordnungen ist das Wildpinkeln allerdings strikt verboten und kann zu hohen Geldstrafen führen.

10. Niemand darf diskriminiert werden

nr4vu7E
Keine Veranstaltung darf Teilnehmer aufgrund ihrer Rasse oder der ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, einer Behinderung, des Alters oder der sexuellen Identität ablehnen. Das regelt das Antidiskriminierungsgesetz. Wer sich diesbezüglich benachteiligt fühlt und wegen einer dieser Gründe vermeintlich kein Ticket erhalten hat oder abgewiesen wurde, sollte sich an einen Rechtsbeistand wenden.

11. Öffentlicher Sex ist nicht immer strafwürdig

panda

Die Frage, ob Sex in der Öffentlichkeit grundsätzlich erlaubt ist, dürfte nicht nur Open-Air-Fan interessieren. Grundsätzlich gilt: Sex in der Natur, aber auch im Auto oder an anderen öffentlichen Orten, ist nicht immer ein strafwürdiges Delikt. Es darf nur nicht dort in der Öffentlichkeit geschehen, wo andere sich gestört fühlen könnten. Da ein Open Air in der Regel eine öffentliche Veranstaltung mit hunderten oder tausenden Besuchern ist, eignet es sich damit per se nicht als Ort für intime Begegnungen.

Alle Infos findet ihr nochmal ausführlich auf der Seite der Anwaltsauskunft, die uns die Infos zur Verfügung gestellt haben.

Dieses Wochenende ist übrigens Karneval der Kulturen, es ist also überall in Berlin was los. Schaut einfach bei Resident Advisor vorbei.


Titelfoto: © Promo Watergate
Gifs: © giphy.com

Der Beitrag 11 Dinge, die ihr auf Open Airs beachten müsst erschien zuerst auf Mit Vergnügen Berlin.

]]>
http://mitvergnuegen.com/2015/11-dinge-die-ihr-auf-open-airs-beachten-muesst/feed/ 0
BACKVERGNÜGEN #32 – Pop Tarts mit Rhabarber & Holunder http://mitvergnuegen.com/backvergnuegen/backvergnuegen-32-pop-tarts-mit-rhabarber-holunder/ http://mitvergnuegen.com/backvergnuegen/backvergnuegen-32-pop-tarts-mit-rhabarber-holunder/#comments Fri, 22 May 2015 08:00:13 +0000 http://mitvergnuegen.com/?post_type=mv_backvergnuegen&p=73235 foto by Isabelle Zucker-3


Es ist immer wichtig, ein paar Experten an seiner Seite zu haben. Letzte Woche habe ich erfahren, dass meine Mama nicht nur meine Lieblingsexpertin für Knödel und Haare schneiden ist, sondern sich auch verdammt gut mir Rhabarber auskennt.

Samstag, 14 Uhr, Kollwitzstraße. Mama erklärt: Wenn Rhabarber glatt und hell aussieht, ist er gut. Wenn Rhabarber dunkel, rau und fleckig aussieht, sollte man ihn lieber liegen lassen. ACHSO! Wir gehen also zu drei Ständen und tatschen ein wenig auf jeder Stange herum. Sieht komisch aus, aber sollte man echt machen! Außerdem gemerkt: Rhabarber ist gar nicht so teuer, wie man denkt. Für einen Kilo Bio-Stangen haben wir gerade mal 2,50 Euro ausgegeben. Pah! Da werden die restlichen 600g gleich mal zu Marmelade weiterverarbeitet. Findet auch Mama gut.

foto by Isabelle Zucker-3

Wenn ihr euren perfekten Rhabarber gefunden habt, habt ihr schon das Wichtigste in der Tasche. Ihr benötigt ungefähr 90 Minuten und habt am Ende ungefähr 20 Pop Tarts. Je nach Größe variiert das natürlich in Anzahl und Zeit. Die restlichen Zutaten findet ihr in einem Supermarkt.

Zutaten

Rhabarber-Holunder-Füllung:

400g Rhabarber | 80 ml Holundersyrup | 2EL Holundergelee

Teig:

500g Mehl | 2 TL Backpulver | Prise Salz | 300g Alsan

Soße:

150g Puderzucker | 2 EL Holundersyrup

foto by Isabelle Zucker-8



Sexy Rhabarber-Holunder-Füllung

1. Wascht dafür gründlich euren Rhabarber und schneidet ihn in kleine Stücken.

2. Gebt ihn zusammen mit dem Holundersyrup und dem Gelee in einen Topf und erwärmt das Ganze.

3. Lasst alles solange köcheln (ungefähr 10 Minuten), bis die Masse eindickt und ihr die Stücken zerdrücken könnt.

4. Stellt die Füllung kalt.

foto by Isabelle Zucker-30
foto by Isabelle Zucker-123
foto by Isabelle Zucker-177
output_JP8l5c



Kneten für Anfänger!

5. Vermischt in einer Schüssel das Mehl mit dem Salz und dem Backpulver.

6. Gebt den Alsan hinzu und verknetet alles.

7. Gebt anschließend nach und nach ein paar Esslöffel kaltes Wasser hinzu, bis der Teig eine angenehme Konsistenz hat.

Tipp: Ihr solltet ganz locker eine Kugel daraus formen können. Profi-Check: Den Teig ein paar Mal im Kreis herumwerfen. Wenn die Teigkugel nicht zerfällt, habt ihr alles richtig gemacht.

foto by Isabelle Zucker-204
foto by Isabelle Zucker-234
Teigwerfen



Einmal süß befüllen, bitte.

8. Rollt nun euren wahnsinnig glatten Teig auf einer bemehlten Unterfläche aus.

9. Zerschneidet den Teig in gleich große Vierecke und legt diese auf ein Backblech belegt mit Backpapier aus.

10. Befüllt die Hälfte der Teilstücken mit eurem Kompott.

11. Belegt diese nun mit einem weiteren Stück Teig und drückt die Seiten mit einer Gabel fest.

12. Stecht mit einer Gabel ein paar Löcher in die Pop-Tarts, damit die Hitze entweichen kann und sich keine Blasen unter der Oberfläche bilden.

13. Und nun ab für 25 Minuten in den Ofen bei 200 °C Umluft oder Gas.

Tipp: Damit die Enden besser aneinander kleben, feuchtet sie einfach ein wenig mit dem Finger an. Und immer schön zudrücken.

foto by Isabelle Zucker-263
foto by Isabelle Zucker-343
output_nXkgRP



Tip, Top, Topping!

14. Sobald sich die kleinen Dinger ein wenig abgekühlt haben, könnt ihr die Glasur auftun.

15. Dafür gebt ihr den Puderzucker in eine Schüssel und nach und nach tropfenweise den Holundersyrup hinzu.

16. Wenn die Konsistenz einen cremigen Zustand erreicht hat, ab rauf damit!

Bäm. Fertig!

Tipp: Wenn ihr eure Popstars für ein paar Tage aufheben wollt, funktioniert das spitzenmäßig in einem luftdichten Gefäß.

output_7WBp5F

foto by Isabelle Zucker-489

Die Pop Tarts sind relativ leicht herzustellen, etwas sauer, aber auch schon süß. Die Größe und das Süßelevel könnt ihr je nach Verwendung und Geschmack variieren. Ich habe nicht das komplette Kompott verwendet und noch etwas zum Dippen daneben gestellt. Funktioniert auch sehr gut (meine Schwester hätte die komplette Füllung auch in 10 Minuten weggelöffelt). Wer nicht so auf Rhabarber steht (hä?), der kann natürlich auch jedes andere Obst als Füllung einkochen. Für die Superfaulen unter euch: Man kann Pop Tarts natürlich auch einfach mit Nutella und Marmelade füllen. Macht mehr her, als man denkt. Und dafür muss man nicht mal ein Experte sein.

Die Expertin für alles Süße grüßt,

Frl. Zucker

KATSCHING!

output_NSLsMn

Hier könnt ihr euch das Rezept ausdrucken: BACKVERGNÜGEN #32 – Holunder-Rhabarber-Pop-Tarts



Im BACKVERGNÜGEN #31 gab es eine Orangen-Schokoladen-Torte, die nach Erfrischungsstäbchen schmeckt! Alle BACKVERGNÜGEN findet du hier. Viel Spaß beim Ausprobieren! Wenn ihr Fragen, Anregung oder Kritik habt, dann schreibt mir: [email protected] Ich bin schon aufgeregt!

Der Beitrag BACKVERGNÜGEN #32 – Pop Tarts mit Rhabarber & Holunder erschien zuerst auf Mit Vergnügen Berlin.

]]>
foto by Isabelle Zucker-3

Es ist immer wichtig, ein paar Experten an seiner Seite zu haben. Letzte Woche habe ich erfahren, dass meine Mama nicht nur meine Lieblingsexpertin für Knödel und Haare schneiden ist, sondern sich auch verdammt gut mir Rhabarber auskennt.

Samstag, 14 Uhr, Kollwitzstraße. Mama erklärt: Wenn Rhabarber glatt und hell aussieht, ist er gut. Wenn Rhabarber dunkel, rau und fleckig aussieht, sollte man ihn lieber liegen lassen. ACHSO! Wir gehen also zu drei Ständen und tatschen ein wenig auf jeder Stange herum. Sieht komisch aus, aber sollte man echt machen! Außerdem gemerkt: Rhabarber ist gar nicht so teuer, wie man denkt. Für einen Kilo Bio-Stangen haben wir gerade mal 2,50 Euro ausgegeben. Pah! Da werden die restlichen 600g gleich mal zu Marmelade weiterverarbeitet. Findet auch Mama gut.

foto by Isabelle Zucker-3

Wenn ihr euren perfekten Rhabarber gefunden habt, habt ihr schon das Wichtigste in der Tasche. Ihr benötigt ungefähr 90 Minuten und habt am Ende ungefähr 20 Pop Tarts. Je nach Größe variiert das natürlich in Anzahl und Zeit. Die restlichen Zutaten findet ihr in einem Supermarkt.

Zutaten

Rhabarber-Holunder-Füllung:
400g Rhabarber | 80 ml Holundersyrup | 2EL Holundergelee

Teig:
500g Mehl | 2 TL Backpulver | Prise Salz | 300g Alsan

Soße:
150g Puderzucker | 2 EL Holundersyrup

foto by Isabelle Zucker-8


Sexy Rhabarber-Holunder-Füllung

1. Wascht dafür gründlich euren Rhabarber und schneidet ihn in kleine Stücken.
2. Gebt ihn zusammen mit dem Holundersyrup und dem Gelee in einen Topf und erwärmt das Ganze.
3. Lasst alles solange köcheln (ungefähr 10 Minuten), bis die Masse eindickt und ihr die Stücken zerdrücken könnt.
4. Stellt die Füllung kalt.

foto by Isabelle Zucker-30
foto by Isabelle Zucker-123
foto by Isabelle Zucker-177
output_JP8l5c


Kneten für Anfänger!

5. Vermischt in einer Schüssel das Mehl mit dem Salz und dem Backpulver.
6. Gebt den Alsan hinzu und verknetet alles.
7. Gebt anschließend nach und nach ein paar Esslöffel kaltes Wasser hinzu, bis der Teig eine angenehme Konsistenz hat.

Tipp: Ihr solltet ganz locker eine Kugel daraus formen können. Profi-Check: Den Teig ein paar Mal im Kreis herumwerfen. Wenn die Teigkugel nicht zerfällt, habt ihr alles richtig gemacht.

foto by Isabelle Zucker-204
foto by Isabelle Zucker-234
Teigwerfen


Einmal süß befüllen, bitte.

8. Rollt nun euren wahnsinnig glatten Teig auf einer bemehlten Unterfläche aus.
9. Zerschneidet den Teig in gleich große Vierecke und legt diese auf ein Backblech belegt mit Backpapier aus.
10. Befüllt die Hälfte der Teilstücken mit eurem Kompott.
11. Belegt diese nun mit einem weiteren Stück Teig und drückt die Seiten mit einer Gabel fest.
12. Stecht mit einer Gabel ein paar Löcher in die Pop-Tarts, damit die Hitze entweichen kann und sich keine Blasen unter der Oberfläche bilden.
13. Und nun ab für 25 Minuten in den Ofen bei 200 °C Umluft oder Gas.

Tipp: Damit die Enden besser aneinander kleben, feuchtet sie einfach ein wenig mit dem Finger an. Und immer schön zudrücken.

foto by Isabelle Zucker-263
foto by Isabelle Zucker-343
output_nXkgRP


Tip, Top, Topping!

14. Sobald sich die kleinen Dinger ein wenig abgekühlt haben, könnt ihr die Glasur auftun.
15. Dafür gebt ihr den Puderzucker in eine Schüssel und nach und nach tropfenweise den Holundersyrup hinzu.
16. Wenn die Konsistenz einen cremigen Zustand erreicht hat, ab rauf damit!

Bäm. Fertig!

Tipp: Wenn ihr eure Popstars für ein paar Tage aufheben wollt, funktioniert das spitzenmäßig in einem luftdichten Gefäß.

output_7WBp5F

foto by Isabelle Zucker-489

Die Pop Tarts sind relativ leicht herzustellen, etwas sauer, aber auch schon süß. Die Größe und das Süßelevel könnt ihr je nach Verwendung und Geschmack variieren. Ich habe nicht das komplette Kompott verwendet und noch etwas zum Dippen daneben gestellt. Funktioniert auch sehr gut (meine Schwester hätte die komplette Füllung auch in 10 Minuten weggelöffelt). Wer nicht so auf Rhabarber steht (hä?), der kann natürlich auch jedes andere Obst als Füllung einkochen. Für die Superfaulen unter euch: Man kann Pop Tarts natürlich auch einfach mit Nutella und Marmelade füllen. Macht mehr her, als man denkt. Und dafür muss man nicht mal ein Experte sein.

Die Expertin für alles Süße grüßt,
Frl. Zucker

KATSCHING!

output_NSLsMn

Hier könnt ihr euch das Rezept ausdrucken: BACKVERGNÜGEN #32 – Holunder-Rhabarber-Pop-Tarts


Im BACKVERGNÜGEN #31 gab es eine Orangen-Schokoladen-Torte, die nach Erfrischungsstäbchen schmeckt! Alle BACKVERGNÜGEN findet du hier. Viel Spaß beim Ausprobieren! Wenn ihr Fragen, Anregung oder Kritik habt, dann schreibt mir: [email protected] Ich bin schon aufgeregt!

Der Beitrag BACKVERGNÜGEN #32 – Pop Tarts mit Rhabarber & Holunder erschien zuerst auf Mit Vergnügen Berlin.

]]>
http://mitvergnuegen.com/backvergnuegen/backvergnuegen-32-pop-tarts-mit-rhabarber-holunder/feed/ 0
Freitag, 22.05. Kollektiv Turmstrasse – Watergate http://mitvergnuegen.com/2015/freitag-22-05-kollektiv-turmstrasse-watergate/ http://mitvergnuegen.com/2015/freitag-22-05-kollektiv-turmstrasse-watergate/#comments Tue, 19 May 2015 22:00:40 +0000 http://mitvergnuegen.com/?p=73367 Kollektiv Turmstraße


Auch wenn ihr das Watergate vielleicht sonst eher meidet, heute lohnt sich das Anstehen – denn unser Lieblingsduo des Minimal Techno gibt sich die Ehre: Kollektiv Turmstrasse!

Ja, auch wir sind von der langen Schlange nahe Oberbaumbrücke meistens abgeschreckt, aber heute solltet ihr euch wirklich brav einreihen und auf die Güte des Türstehers hoffen, denn mit einem Live-Auftritt von Kollektiv Turmstrasse kann das Wochenende nur gut beginnen. Was 1999 als kleines Projekt unter WG-Freunden begann, ist mittlerweile zu einem festen Namen in der elektronischen Tanzmusik geworden. Fun Fact: Die Wohngemeinschaft der beiden Jungs befand sich in Wismar in der Turmstrasse, daher auch der wohlklingende Künstlername.

Mit ihrer Musik begründet das Duo übrigens die “Rebllion der Träumer”, was auch das gleichnamige Debütalbum vom Kollektiv aus dem Jahre 2010 beweist. Besonderheit ihrer Tracks ist die stets mitschwingende Leichtigkeit. Wir lieben besonders ihre simplen Songtitel, wie “Grillen im Park” oder “Der Tanz der Glühwürmchen”. Entspannt tänzeln am Freitag geht heute nur im Watergate.

Kollektiv Turmstrasse | 22.05.2015 | Watergate| Einlass: 23.59 Uhr | Eintritt: 15 Euro



Foto: © Kollektiv Turmstrasse

Der Beitrag Freitag, 22.05. Kollektiv Turmstrasse – Watergate erschien zuerst auf Mit Vergnügen Berlin.

]]>
Kollektiv Turmstraße

Auch wenn ihr das Watergate vielleicht sonst eher meidet, heute lohnt sich das Anstehen – denn unser Lieblingsduo des Minimal Techno gibt sich die Ehre: Kollektiv Turmstrasse!

Ja, auch wir sind von der langen Schlange nahe Oberbaumbrücke meistens abgeschreckt, aber heute solltet ihr euch wirklich brav einreihen und auf die Güte des Türstehers hoffen, denn mit einem Live-Auftritt von Kollektiv Turmstrasse kann das Wochenende nur gut beginnen. Was 1999 als kleines Projekt unter WG-Freunden begann, ist mittlerweile zu einem festen Namen in der elektronischen Tanzmusik geworden. Fun Fact: Die Wohngemeinschaft der beiden Jungs befand sich in Wismar in der Turmstrasse, daher auch der wohlklingende Künstlername.

Mit ihrer Musik begründet das Duo übrigens die “Rebllion der Träumer”, was auch das gleichnamige Debütalbum vom Kollektiv aus dem Jahre 2010 beweist. Besonderheit ihrer Tracks ist die stets mitschwingende Leichtigkeit. Wir lieben besonders ihre simplen Songtitel, wie “Grillen im Park” oder “Der Tanz der Glühwürmchen”. Entspannt tänzeln am Freitag geht heute nur im Watergate.

Kollektiv Turmstrasse | 22.05.2015 | Watergate| Einlass: 23.59 Uhr | Eintritt: 15 Euro


Foto: © Kollektiv Turmstrasse

Der Beitrag Freitag, 22.05. Kollektiv Turmstrasse – Watergate erschien zuerst auf Mit Vergnügen Berlin.

]]>
http://mitvergnuegen.com/2015/freitag-22-05-kollektiv-turmstrasse-watergate/feed/ 0
Sonntag, 24.05. Ladies Day – Rennbahn Hoppegarten http://mitvergnuegen.com/2015/sonntag-24-05-ladies-day-rennbahn-hoppegarten/ http://mitvergnuegen.com/2015/sonntag-24-05-ladies-day-rennbahn-hoppegarten/#comments Thu, 21 May 2015 22:01:14 +0000 http://mitvergnuegen.com/?p=73328 ladies day


Ihr wolltet euch schon immer mal wie die Royals in Ascot fühlen? Dann solltet ihr euch heute unbedingt auf den Weg zur Rennbahn Hoppegarten machen. Denn dort findet nicht nur das große Highlight der Berliner Rennsaison statt – das mit 70.000 Euro dotierte “Diana-Trial” –, sondern auch der Ladies Day.

Ihr solltet heute also nicht nur gut gelaunt und mit allen Freunden, sondern auch gut gekleidet und behütet im Hoppegarten erscheinen, wenn ihr einen der zahlreichen Preise abstauben wollt. Dabei könnt ihr Preise in den Kategorien “Hutkreation des Jahres”, “Best Dressed” und – als Premiere – “das perfekte Hut-Couple” gewinnen. So haben auch Männer die Chance, ihren guten Style unter Beweis zu stellen. Übrigens: Unser lieber, essvergnügter Zwilling Sophia nimmt für uns einen Platz in der Jury ein, macht euch heute also besonders schick!

Von 12 bis 15 Uhr könnt ihr euch kostenlos für den Wettbewerb anmelden. Ab ca. 16 Uhr findet dann die große Siegerehrung statt. Und zwischendurch: Schaut ihr euch einfach die acht Rennen des Tages an oder vergnügt euch mit euren Kids beim Ponyreiten. Das komplette Programm findet ihr hier.

Und weil wir uns so auf den Tag freuen, verlosen wir noch 5×2 Stehplatzkarten an alle, die uns in den Kommentaren sagen, was guten Stil ausmacht.

 

Ladies Day | 24.05.2015 | Rennbahn Hoppegarten | 12–19 Uhr | Preisübersicht hier



Titelfoto: © Featureflash/Shutterstock
Frau mit Baby: © galoppfoto.de

Der Beitrag Sonntag, 24.05. Ladies Day – Rennbahn Hoppegarten erschien zuerst auf Mit Vergnügen Berlin.

]]>
ladies day

Ihr wolltet euch schon immer mal wie die Royals in Ascot fühlen? Dann solltet ihr euch heute unbedingt auf den Weg zur Rennbahn Hoppegarten machen. Denn dort findet nicht nur das große Highlight der Berliner Rennsaison statt – das mit 70.000 Euro dotierte “Diana-Trial” –, sondern auch der Ladies Day.

Ihr solltet heute also nicht nur gut gelaunt und mit allen Freunden, sondern auch gut gekleidet und behütet im Hoppegarten erscheinen, wenn ihr einen der zahlreichen Preise abstauben wollt. Dabei könnt ihr Preise in den Kategorien “Hutkreation des Jahres”, “Best Dressed” und – als Premiere – “das perfekte Hut-Couple” gewinnen. So haben auch Männer die Chance, ihren guten Style unter Beweis zu stellen. Übrigens: Unser lieber, essvergnügter Zwilling Sophia nimmt für uns einen Platz in der Jury ein, macht euch heute also besonders schick!

Von 12 bis 15 Uhr könnt ihr euch kostenlos für den Wettbewerb anmelden. Ab ca. 16 Uhr findet dann die große Siegerehrung statt. Und zwischendurch: Schaut ihr euch einfach die acht Rennen des Tages an oder vergnügt euch mit euren Kids beim Ponyreiten. Das komplette Programm findet ihr hier.

Und weil wir uns so auf den Tag freuen, verlosen wir noch 5×2 Stehplatzkarten an alle, die uns in den Kommentaren sagen, was guten Stil ausmacht.

 

Ladies Day | 24.05.2015 | Rennbahn Hoppegarten | 12–19 Uhr | Preisübersicht hier


Titelfoto: © Featureflash/Shutterstock
Frau mit Baby: © galoppfoto.de

Der Beitrag Sonntag, 24.05. Ladies Day – Rennbahn Hoppegarten erschien zuerst auf Mit Vergnügen Berlin.

]]>
http://mitvergnuegen.com/2015/sonntag-24-05-ladies-day-rennbahn-hoppegarten/feed/ 0
11 Sätze, die Zugezogene nicht mehr hören können http://mitvergnuegen.com/2015/11-saetze-die-zugezogene-nicht-mehr-hoeren-koennen/ http://mitvergnuegen.com/2015/11-saetze-die-zugezogene-nicht-mehr-hoeren-koennen/#comments Thu, 21 May 2015 09:00:36 +0000 http://mitvergnuegen.com/?p=73557 yuppie


Es ist wahrlich kein Wunder, dass zahlreiche Menschen in der deutschen Hauptstadt landen und die Stadt wenig später als ihren neuen Heimathafen betiteln. Das wahnsinnige Angebot an Musik, Kultur und Kulinarik. Zahlreiche, interessante Jobs. Ein desaströses und aufregendes Nachtleben. Berlin zieht an und Berlin verändert sich. Logisch also, dass es Reibungsfläche gibt. Und obwohl wir Zugezogenen die Stadt meist über beide Ohren lieben, müssen wir uns daher Einiges anhören. So wie beispielsweise diese 11 Sätze:

1. “Ich gebe dir ein Jahr und du ziehst nur noch Schwarz an.”

schwarz

2. “Du erhöhst unsere Mieten!”

Miete

3. “Das heißt Bulette/Schrippe/Radler/etc.”

stupid

4. “Diese zugezogenen Hipster mit ihren Soy-Lattes.”

hipster

5. “Bar 25, das war noch Berlin!”

nobody cares

6. “Scheiß Schwaben!”

offended

7. “Start-up oder PR-Agentur?”

DJ

8. “Woher kommst du noch mal? – Ach, süß!”

cute

9. “Dann zieh doch zurück!”

funny

10. “Sowas können auch nur Zugezogene sagen.”

shut up black eyed peas

11. “Du bist kein Berliner!”

dont give a shit

An Ende sollten wir uns trotzdem versöhnlich stimmen, vereint uns doch die Liebe zu unserer Stadt. Und Liebe siegt schließlich immer.


Titelfoto: © Matze Hielscher
1, 4: © Tumblr
2: © Imgur
3: © Girl About Film/Wordpress
5, 6, 7, 9, 10: © whatshouldwecallme
8, 11: © Buzzfeed

Der Beitrag 11 Sätze, die Zugezogene nicht mehr hören können erschien zuerst auf Mit Vergnügen Berlin.

]]>
yuppie

Es ist wahrlich kein Wunder, dass zahlreiche Menschen in der deutschen Hauptstadt landen und die Stadt wenig später als ihren neuen Heimathafen betiteln. Das wahnsinnige Angebot an Musik, Kultur und Kulinarik. Zahlreiche, interessante Jobs. Ein desaströses und aufregendes Nachtleben. Berlin zieht an und Berlin verändert sich. Logisch also, dass es Reibungsfläche gibt. Und obwohl wir Zugezogenen die Stadt meist über beide Ohren lieben, müssen wir uns daher Einiges anhören. So wie beispielsweise diese 11 Sätze:

1. “Ich gebe dir ein Jahr und du ziehst nur noch Schwarz an.”

schwarz

2. “Du erhöhst unsere Mieten!”

Miete

3. “Das heißt Bulette/Schrippe/Radler/etc.”

stupid

4. “Diese zugezogenen Hipster mit ihren Soy-Lattes.”

hipster

5. “Bar 25, das war noch Berlin!”

nobody cares

6. “Scheiß Schwaben!”

offended

7. “Start-up oder PR-Agentur?”

DJ

8. “Woher kommst du noch mal? – Ach, süß!”

cute

9. “Dann zieh doch zurück!”

funny

10. “Sowas können auch nur Zugezogene sagen.”

shut up black eyed peas

11. “Du bist kein Berliner!”

dont give a shit

An Ende sollten wir uns trotzdem versöhnlich stimmen, vereint uns doch die Liebe zu unserer Stadt. Und Liebe siegt schließlich immer.


Titelfoto: © Matze Hielscher
1, 4: © Tumblr
2: © Imgur
3: © Girl About Film/Wordpress
5, 6, 7, 9, 10: © whatshouldwecallme
8, 11: © Buzzfeed

Der Beitrag 11 Sätze, die Zugezogene nicht mehr hören können erschien zuerst auf Mit Vergnügen Berlin.

]]>
http://mitvergnuegen.com/2015/11-saetze-die-zugezogene-nicht-mehr-hoeren-koennen/feed/ 0
Donnerstag, 21.05. Vierkanttretlager – Bang Bang Club http://mitvergnuegen.com/2015/donnerstag-21-05-vierkanttretlager-bang-bang-club/ http://mitvergnuegen.com/2015/donnerstag-21-05-vierkanttretlager-bang-bang-club/#comments Mon, 18 May 2015 22:01:41 +0000 http://mitvergnuegen.com/?p=73305 Vierkanttretlager


Drei Jahre lang gab es keine neue Platte, doch jetzt sind die Jungs von Vierkanttretlager mit ihrem neuen Album “Krieg & Krieg” wieder zurück. 

Wie der Titel schon erahnen lässt, liefern die Vorzeige-Musiker aus Husum in ihren Independent-Rock-Songs eine gewisse Schwermütigkeit, die zum Nachdenken anregt. Auf ihrem Debütalbum “Die Natur greift an” war die Umwelt noch der Bösewicht, auf dem neuen Album bekämpfen und vernichten sich die Menschen gegenseitig.

Zwar ist die Band seit dem letzten Album von vier auf drei Mitglieder geschrumpft, der Musik tut das aber keinen Abbruch. Live sollte man sich das also nicht entgehen lassen.

 

Wir schenken euch 2×2 Tickets für das Konzert, wenn ihr uns sagt, für was es sich lohnt zu kämpfen. (Gewonnen haben Moritz und Oliver. Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank an alle Teilnehmer.)

Vierkanttretlager | 21.05.2015 | Bang Bang Club | Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr | Tickets: 16 Euro


Titelfoto: © Vierkanttretlager/Facebook

Der Beitrag Donnerstag, 21.05. Vierkanttretlager – Bang Bang Club erschien zuerst auf Mit Vergnügen Berlin.

]]>
Vierkanttretlager

Drei Jahre lang gab es keine neue Platte, doch jetzt sind die Jungs von Vierkanttretlager mit ihrem neuen Album “Krieg & Krieg” wieder zurück. 

Wie der Titel schon erahnen lässt, liefern die Vorzeige-Musiker aus Husum in ihren Independent-Rock-Songs eine gewisse Schwermütigkeit, die zum Nachdenken anregt. Auf ihrem Debütalbum “Die Natur greift an” war die Umwelt noch der Bösewicht, auf dem neuen Album bekämpfen und vernichten sich die Menschen gegenseitig.

Zwar ist die Band seit dem letzten Album von vier auf drei Mitglieder geschrumpft, der Musik tut das aber keinen Abbruch. Live sollte man sich das also nicht entgehen lassen.

 

Wir schenken euch 2×2 Tickets für das Konzert, wenn ihr uns sagt, für was es sich lohnt zu kämpfen. (Gewonnen haben Moritz und Oliver. Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank an alle Teilnehmer.)

Vierkanttretlager | 21.05.2015 | Bang Bang Club | Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr | Tickets: 16 Euro


Titelfoto: © Vierkanttretlager/Facebook

Der Beitrag Donnerstag, 21.05. Vierkanttretlager – Bang Bang Club erschien zuerst auf Mit Vergnügen Berlin.

]]>
http://mitvergnuegen.com/2015/donnerstag-21-05-vierkanttretlager-bang-bang-club/feed/ 5
Samstag, 23.05. Spargel International – Arena Berlin http://mitvergnuegen.com/2015/samstag-23-05-spargel-international-arena-berlin/ http://mitvergnuegen.com/2015/samstag-23-05-spargel-international-arena-berlin/#comments Wed, 20 May 2015 22:01:01 +0000 http://mitvergnuegen.com/?p=73300 spargel


Was wir dieses Jahr gelernt haben: Spargel lieben deutlich mehr Leute, als gedacht. Eigentlich sollte in Beelitz mit “Spargel International” ein großes Fest rund um das Gemüse gefeiert werden, doch mit dem zu erwartenden Besucheransturm wollte man dann doch lieber auf Nummer sicher gehen und hat das Ganze wieder abgesagt.

Nicht für immer und schon gar nicht für ewig: Auf dem Arena-Gelände soll der Spargel nun doch gebührend gekocht, gegessen und befeiert werden. Statt Pellkartoffeln und Sauce Hollandaise für alle gibt es heute ganz eigene Spargel-Kreationen von internationalen Köchen aus Ländern wie Syrien, Frankreich, Spanien, Peru und Iran. Nebenher wird Musik und Kunst dargeboten. Leckerschmecker!

 

Spargel International | 23.05.2015 | Arena Berlin | 14–22 Uhr | Eintritt: 2 Euro


Foto: © liz west/flickrCC

Der Beitrag Samstag, 23.05. Spargel International – Arena Berlin erschien zuerst auf Mit Vergnügen Berlin.

]]>
spargel

Was wir dieses Jahr gelernt haben: Spargel lieben deutlich mehr Leute, als gedacht. Eigentlich sollte in Beelitz mit “Spargel International” ein großes Fest rund um das Gemüse gefeiert werden, doch mit dem zu erwartenden Besucheransturm wollte man dann doch lieber auf Nummer sicher gehen und hat das Ganze wieder abgesagt.

Nicht für immer und schon gar nicht für ewig: Auf dem Arena-Gelände soll der Spargel nun doch gebührend gekocht, gegessen und befeiert werden. Statt Pellkartoffeln und Sauce Hollandaise für alle gibt es heute ganz eigene Spargel-Kreationen von internationalen Köchen aus Ländern wie Syrien, Frankreich, Spanien, Peru und Iran. Nebenher wird Musik und Kunst dargeboten. Leckerschmecker!

 

Spargel International | 23.05.2015 | Arena Berlin | 14–22 Uhr | Eintritt: 2 Euro


Foto: © liz west/flickrCC

Der Beitrag Samstag, 23.05. Spargel International – Arena Berlin erschien zuerst auf Mit Vergnügen Berlin.

]]>
http://mitvergnuegen.com/2015/samstag-23-05-spargel-international-arena-berlin/feed/ 0
Sauer macht lustig – Die passenden Filme zum GDL-Streik http://mitvergnuegen.com/2015/sauer-macht-lustig-die-passenden-filme-zum-gdl-streik/ http://mitvergnuegen.com/2015/sauer-macht-lustig-die-passenden-filme-zum-gdl-streik/#comments Wed, 20 May 2015 13:54:35 +0000 http://mitvergnuegen.com/?p=73489 2


Auch wenn sich bestimmt immer noch der eine oder andere fragt, was es eigentlich mit diesem Twitter auf sich hat – dort geht es wirklich manchmal lustig zu. Aktuelles Hauptthema (mal wieder!): der GDL-Streik. Zum Zeitvertreib twittert die Masse gerade (mal wieder!) fleißig passende Filmtitel. #bahnstreikfilme #sauermachtlustig

Nutzen wir diesen Moment doch für eine kleinen Blick in die Mediathek:

Noch weitere Vorschläge? Zu unserem Twitter-Account geht es übrigens hier entlang.


Foto: David Schirsner/flickrCC

Der Beitrag Sauer macht lustig – Die passenden Filme zum GDL-Streik erschien zuerst auf Mit Vergnügen Berlin.

]]>
2

Auch wenn sich bestimmt immer noch der eine oder andere fragt, was es eigentlich mit diesem Twitter auf sich hat – dort geht es wirklich manchmal lustig zu. Aktuelles Hauptthema (mal wieder!): der GDL-Streik. Zum Zeitvertreib twittert die Masse gerade (mal wieder!) fleißig passende Filmtitel. #bahnstreikfilme #sauermachtlustig

Nutzen wir diesen Moment doch für eine kleinen Blick in die Mediathek:

Noch weitere Vorschläge? Zu unserem Twitter-Account geht es übrigens hier entlang.


Foto: David Schirsner/flickrCC

Der Beitrag Sauer macht lustig – Die passenden Filme zum GDL-Streik erschien zuerst auf Mit Vergnügen Berlin.

]]>
http://mitvergnuegen.com/2015/sauer-macht-lustig-die-passenden-filme-zum-gdl-streik/feed/ 0
Werdet Komparsen in der neuen Staffel von “Homeland” http://mitvergnuegen.com/2015/werdet-komparsen-in-der-neuen-staffel-von-homeland/ http://mitvergnuegen.com/2015/werdet-komparsen-in-der-neuen-staffel-von-homeland/#comments Wed, 20 May 2015 09:29:55 +0000 http://mitvergnuegen.com/?p=73442 carrie-mathison-claire-danes


Wer die Serie “Homeland” schaut, kennt dieses Gefühl: Hauptdarstellerin Carrie Mathison (gespielt von Claire Danes) mag man einerseits und gleichzeitig möchte man ihr ab und zu einen kleinen Klaps verpassen, weil sie so irrational handelt. Als CIA-Agentin zieht sie in der neuesten Staffel aus der afghanischen Hauptstadt Kabul nach Berlin – weshalb die fünfte Staffel von “Homeland” komplett hier in der Stadt gedreht wird. Aufregung!

Bereits im Juni starten die Dreharbeiten und weil vorab die Rollenverteilung feststehen muss, steht diesen Samstag ein großes Casting für Komparsenrollen an. Eine ganz schön aufwendige Geschichte: Die Agentur “Filmgesichter” sucht für circa 1000 “internationale” Berliner verschiedener Nationalitäten zwischen 6 bis 80 Jahren, Frauen, Männer, Kinder und Jugendliche, die etwa ein bis drei Tage mit am Set dabei sind.

Wen genau die Agentur da sucht, klingt allerdings doch sehr stereotypisch. “Bei diesem Casting werden ausschließlich in Berlin lebende arabische, türkische, persische, nordafrikanische, syrische, südeuropäische und generell aus dem Mittleren Osten stammende Frauen, Männer und Kinder gesucht. Man muss kein Model sein und keine Komparsenerfahrungen haben! Gerne auch Männer mit Vollbärten!”, heißt es auf der Homepage der Agentur. Nun denn. Am Samstag, 12 bis 15 Uhr im Tak in Kreuzberg könnt ihr euch bewerben. Als Gage werden mindestens 85€ gezahlt.


Wenn ihr dabei sein wollt, findet ihr hier nochmal alle Details.


Foto: obs/20th Century Fox

Der Beitrag Werdet Komparsen in der neuen Staffel von “Homeland” erschien zuerst auf Mit Vergnügen Berlin.

]]>
carrie-mathison-claire-danes

Wer die Serie “Homeland” schaut, kennt dieses Gefühl: Hauptdarstellerin Carrie Mathison (gespielt von Claire Danes) mag man einerseits und gleichzeitig möchte man ihr ab und zu einen kleinen Klaps verpassen, weil sie so irrational handelt. Als CIA-Agentin zieht sie in der neuesten Staffel aus der afghanischen Hauptstadt Kabul nach Berlin – weshalb die fünfte Staffel von “Homeland” komplett hier in der Stadt gedreht wird. Aufregung!

Bereits im Juni starten die Dreharbeiten und weil vorab die Rollenverteilung feststehen muss, steht diesen Samstag ein großes Casting für Komparsenrollen an. Eine ganz schön aufwendige Geschichte: Die Agentur “Filmgesichter” sucht für circa 1000 “internationale” Berliner verschiedener Nationalitäten zwischen 6 bis 80 Jahren, Frauen, Männer, Kinder und Jugendliche, die etwa ein bis drei Tage mit am Set dabei sind.

Wen genau die Agentur da sucht, klingt allerdings doch sehr stereotypisch. “Bei diesem Casting werden ausschließlich in Berlin lebende arabische, türkische, persische, nordafrikanische, syrische, südeuropäische und generell aus dem Mittleren Osten stammende Frauen, Männer und Kinder gesucht. Man muss kein Model sein und keine Komparsenerfahrungen haben! Gerne auch Männer mit Vollbärten!”, heißt es auf der Homepage der Agentur. Nun denn. Am Samstag, 12 bis 15 Uhr im Tak in Kreuzberg könnt ihr euch bewerben. Als Gage werden mindestens 85€ gezahlt.

Wenn ihr dabei sein wollt, findet ihr hier nochmal alle Details.


Foto: obs/20th Century Fox

Der Beitrag Werdet Komparsen in der neuen Staffel von “Homeland” erschien zuerst auf Mit Vergnügen Berlin.

]]>
http://mitvergnuegen.com/2015/werdet-komparsen-in-der-neuen-staffel-von-homeland/feed/ 0
Mittwoch, 20.05. Honne – Prince Charles http://mitvergnuegen.com/2015/mittwoch-20-05-honne-prince-charles/ http://mitvergnuegen.com/2015/mittwoch-20-05-honne-prince-charles/#comments Sun, 17 May 2015 22:01:38 +0000 http://mitvergnuegen.com/?p=73082 Honne


Wenn sich eine Band “Honne” nennt, was so viel wie “echte Gefühle” auf Japanisch heißt, dann sollte sie ganz genau wissen, was sie macht. Ein Glück halten die beiden Londoner Andy und James, was sie mit ihrem Bandnamen versprechen. Feinster, grooviger Elektrosoul, der ein wohliges Gefühl im Körper hinterlässt.

Ihr erste Single “Warm On A Cold Night” wurde zum Überraschungshit, noch bevor das Duo ihre erste EP “Coastel Love” veröffentlichen konnte. Ihr solltet die beiden also auf ihrem ersten Berlin-Konzert also nicht verpassen.

Wir schenken euch auch noch 2×2 Tickets für das Konzert, wenn ihr uns sagt, was euch an einem kalten Abend warm hält. (Gewonnen haben Alex und Laura. Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank an alle Teilnehmer!)

 

Honne | 20.05.2015 | Prince Charles | Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr | Tickets: 16 Euro


Titelfoto: © William Coutts

Der Beitrag Mittwoch, 20.05. Honne – Prince Charles erschien zuerst auf Mit Vergnügen Berlin.

]]>
Honne

Wenn sich eine Band “Honne” nennt, was so viel wie “echte Gefühle” auf Japanisch heißt, dann sollte sie ganz genau wissen, was sie macht. Ein Glück halten die beiden Londoner Andy und James, was sie mit ihrem Bandnamen versprechen. Feinster, grooviger Elektrosoul, der ein wohliges Gefühl im Körper hinterlässt.

Ihr erste Single “Warm On A Cold Night” wurde zum Überraschungshit, noch bevor das Duo ihre erste EP “Coastel Love” veröffentlichen konnte. Ihr solltet die beiden also auf ihrem ersten Berlin-Konzert also nicht verpassen.

Wir schenken euch auch noch 2×2 Tickets für das Konzert, wenn ihr uns sagt, was euch an einem kalten Abend warm hält. (Gewonnen haben Alex und Laura. Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank an alle Teilnehmer!)

 

Honne | 20.05.2015 | Prince Charles | Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr | Tickets: 16 Euro


Titelfoto: © William Coutts

Der Beitrag Mittwoch, 20.05. Honne – Prince Charles erschien zuerst auf Mit Vergnügen Berlin.

]]>
http://mitvergnuegen.com/2015/mittwoch-20-05-honne-prince-charles/feed/ 5
Lieblingsort auf den zweiten Blick – Alexanderplatz http://mitvergnuegen.com/2015/lieblingsort-auf-den-zweiten-blick-alexanderplatz/ http://mitvergnuegen.com/2015/lieblingsort-auf-den-zweiten-blick-alexanderplatz/#comments Tue, 19 May 2015 14:00:16 +0000 http://mitvergnuegen.com/?p=72649 U Alex – (c) Charlott Tornow_4


Mit dem Alexanderplatz verbindet mich eigentlich eine ausgesprochene Hassliebe, denn es gibt kaum etwas, was ich an diesem Ort mag. Zu viele Menschen, zu viel urbaner Ballermann, zu laut, zu dreckig, zu unpersönlich. Es stinkt, es gibt kaum ein Fleckchen, an dem man sich kurz hinsetzen kann und verschnaufen will. Umgeben von großen Straßen, Abgasen, Beton, Kunstpalmen, die Lässigkeit ausstrahlen sollten. Oktoberfest, Weihnachtsmarkt, Ostermarkt, Sommermarkt, Kommerzmarkt.

Aber ich muss hier jeden Tag vorbei. In Ermangelung eines Fahrrads steige ich jeden Tag in die U5 bis Alex und dort in die U2 Richtung Pankow. Der Untergrund am Alex ist noch drei Mal schlimmer als der Platz darüber. Hier potenzieren sich Gerüche, Geräuche und Menschenmassen. Man weiß nicht, wo man zuerst hintreten und hinschauen, ob man sich die Nase oder die Ohren zuhalten soll. Wenn mal wieder gestreikt wird, fährt gefühlt plötzlich jeder Berliner mit der U-Bahn. Aus den Waggons strömen die Menschen wie kleine Ameisen, schnappatmend, schwitzend, schon morgens 8.30 Uhr genervt. Warum fahren sie nicht mit dem Fahrrad? Warum hab ich noch immer kein Fahrrad?

Trotz alldem kann ich den Alex nicht hassen. Nicht wirklich. Ich kann mich nicht jeden Tag über etwas aufregen, dass ich nicht ändern kann. Ich will meine Kraft darauf nicht verschwenden. Ich will nicht morgens schlecht gelaunt auf Arbeit kommen. Und genau deswegen liebe ich den Alex. Er konfrontiert mich mit all dem, was ich nicht leiden kann, und zwingt mich darüber hinweg zu sehen. Es zu umarmen. Er macht mich gelassener. Cold turkey.

Zwischen U5 und U2, dort hängt ein Stück Glück in der Luft.

Wenn ich morgens aus der U5 steige, die Stufen hoch zur Zwischenplattform erklimme, dann nehme ich nicht die Menschen wahr, sondern den Geruch, der morgens zwischen den beiden Treppen hoch zur U2 hängt: Kaffee, aufschäumende Milch, frisch gebackene und beschmierte Brötchen, Zimt. Weil das Untergrundsystem am Alex so viele Aus- und Eingänge hat, ist es dort gut belüftet und der Duft strömt durch die Gänge. Ein Stück weiter auf dem Weg zur S-Bahn riecht es deswegen nach McDonalds-Burgern und Dönern, was mich morgens definitiv nicht glücklich machen würde – aber dort unten zwischen U5 und U2, dort hängt ein Stück Glück in der Luft.

U Alex – (c) Charlott Tornow

Und dann muss ich mich daran erinnern, wie mir mein Vater erzählte, dass zu DDR-Zeiten der Zugang zur U8 komplett zugemauert war. Als DDR-Bürger wusste man im Prinzip nichts von der Existenz der U8. Alle Stationen im Bezirk Mitte wurden so zu Geister- und Durchfahrtsbahnhöfen. “Dieses Haus stand mal in einem anderen Land”. Nach der Wende wurden die Bahnhöfe wiedereröffnet und beförderten erstaunte Ex-DDR-Bürger in den Westteil der Stadt. Und hier wurde auch die U10 geplant, die von Weißensee bis nach Lichterfelde führen sollte, die aber nie in Betrieb genommen wurde. Bis zur Greifswalder Straße ist Ost-Berlin jetzt untertunnelt. Leer.

Am Alex, das vergisst man manchmal ob all des oberiridischen Gebäude- und Menschenwahnsinns, steckt so viel Geschichte. Weltzeituhr, Grenzübergang, Montagsdemonstrationen, Transportation.

Wenn ich abends wieder nach Hause fahre, nehme ich gerade im Frühling und Sommer nicht die U5, sondern steige am Alex aus und lasse mich von den Menschen an die ersehnte Luft tragen. Auf dem Platz, den ich eigentlich nicht mag, schaue ich über meine Schulter auf ein Gebäude, das ich am meisten liebe. Das Heimat ist. Aber die Liebe zum Fernsehturm ist eine andere Geschichte.

Fernsehturm


Beim letzten Mal hat uns Ada von ihrer Liebe zum versteckten Spielplatz am Kotti berichtet.

Fotos: © Charlott Tornow

Der Beitrag Lieblingsort auf den zweiten Blick – Alexanderplatz erschien zuerst auf Mit Vergnügen Berlin.

]]>
U Alex – (c) Charlott Tornow_4

Mit dem Alexanderplatz verbindet mich eigentlich eine ausgesprochene Hassliebe, denn es gibt kaum etwas, was ich an diesem Ort mag. Zu viele Menschen, zu viel urbaner Ballermann, zu laut, zu dreckig, zu unpersönlich. Es stinkt, es gibt kaum ein Fleckchen, an dem man sich kurz hinsetzen kann und verschnaufen will. Umgeben von großen Straßen, Abgasen, Beton, Kunstpalmen, die Lässigkeit ausstrahlen sollten. Oktoberfest, Weihnachtsmarkt, Ostermarkt, Sommermarkt, Kommerzmarkt.

Aber ich muss hier jeden Tag vorbei. In Ermangelung eines Fahrrads steige ich jeden Tag in die U5 bis Alex und dort in die U2 Richtung Pankow. Der Untergrund am Alex ist noch drei Mal schlimmer als der Platz darüber. Hier potenzieren sich Gerüche, Geräuche und Menschenmassen. Man weiß nicht, wo man zuerst hintreten und hinschauen, ob man sich die Nase oder die Ohren zuhalten soll. Wenn mal wieder gestreikt wird, fährt gefühlt plötzlich jeder Berliner mit der U-Bahn. Aus den Waggons strömen die Menschen wie kleine Ameisen, schnappatmend, schwitzend, schon morgens 8.30 Uhr genervt. Warum fahren sie nicht mit dem Fahrrad? Warum hab ich noch immer kein Fahrrad?

Trotz alldem kann ich den Alex nicht hassen. Nicht wirklich. Ich kann mich nicht jeden Tag über etwas aufregen, dass ich nicht ändern kann. Ich will meine Kraft darauf nicht verschwenden. Ich will nicht morgens schlecht gelaunt auf Arbeit kommen. Und genau deswegen liebe ich den Alex. Er konfrontiert mich mit all dem, was ich nicht leiden kann, und zwingt mich darüber hinweg zu sehen. Es zu umarmen. Er macht mich gelassener. Cold turkey.

Zwischen U5 und U2, dort hängt ein Stück Glück in der Luft.

Wenn ich morgens aus der U5 steige, die Stufen hoch zur Zwischenplattform erklimme, dann nehme ich nicht die Menschen wahr, sondern den Geruch, der morgens zwischen den beiden Treppen hoch zur U2 hängt: Kaffee, aufschäumende Milch, frisch gebackene und beschmierte Brötchen, Zimt. Weil das Untergrundsystem am Alex so viele Aus- und Eingänge hat, ist es dort gut belüftet und der Duft strömt durch die Gänge. Ein Stück weiter auf dem Weg zur S-Bahn riecht es deswegen nach McDonalds-Burgern und Dönern, was mich morgens definitiv nicht glücklich machen würde – aber dort unten zwischen U5 und U2, dort hängt ein Stück Glück in der Luft.

U Alex – (c) Charlott Tornow

Und dann muss ich mich daran erinnern, wie mir mein Vater erzählte, dass zu DDR-Zeiten der Zugang zur U8 komplett zugemauert war. Als DDR-Bürger wusste man im Prinzip nichts von der Existenz der U8. Alle Stationen im Bezirk Mitte wurden so zu Geister- und Durchfahrtsbahnhöfen. “Dieses Haus stand mal in einem anderen Land”. Nach der Wende wurden die Bahnhöfe wiedereröffnet und beförderten erstaunte Ex-DDR-Bürger in den Westteil der Stadt. Und hier wurde auch die U10 geplant, die von Weißensee bis nach Lichterfelde führen sollte, die aber nie in Betrieb genommen wurde. Bis zur Greifswalder Straße ist Ost-Berlin jetzt untertunnelt. Leer.

Am Alex, das vergisst man manchmal ob all des oberiridischen Gebäude- und Menschenwahnsinns, steckt so viel Geschichte. Weltzeituhr, Grenzübergang, Montagsdemonstrationen, Transportation.

Wenn ich abends wieder nach Hause fahre, nehme ich gerade im Frühling und Sommer nicht die U5, sondern steige am Alex aus und lasse mich von den Menschen an die ersehnte Luft tragen. Auf dem Platz, den ich eigentlich nicht mag, schaue ich über meine Schulter auf ein Gebäude, das ich am meisten liebe. Das Heimat ist. Aber die Liebe zum Fernsehturm ist eine andere Geschichte.

Fernsehturm


Beim letzten Mal hat uns Ada von ihrer Liebe zum versteckten Spielplatz am Kotti berichtet.

Fotos: © Charlott Tornow

Der Beitrag Lieblingsort auf den zweiten Blick – Alexanderplatz erschien zuerst auf Mit Vergnügen Berlin.

]]>
http://mitvergnuegen.com/2015/lieblingsort-auf-den-zweiten-blick-alexanderplatz/feed/ 1
11 Orte für ein Feierabendbier http://mitvergnuegen.com/2015/11-orte-fuer-ein-feierabendbier/ http://mitvergnuegen.com/2015/11-orte-fuer-ein-feierabendbier/#comments Tue, 19 May 2015 12:31:58 +0000 http://mitvergnuegen.com/?p=72941 biergärten10


Nach einem langen Arbeitstag gibt es eigentlich fast nichts schöneres, also noch eine Runde mit den besten Freunden abzuhängen, am liebsten im Glanze der untergehenden Sonne und mit einem erfrischenden Kaltgetränk in der Hand. Wo man das in Berlin am besten kann, verraten wir euch hier.

1. Biergarten Südblock
Umgeben von Beton ist der Südblock ein Kleinod inmitten der hektischen Umgebung des Kottbusser Tors. Mit schönstem “Kotti-Terrassen-Panorama” kann man auf dem Weg nach Hause kurz ein Bier zischen und dem Wuseln auf der Straße zuschauen.

Südblock | Admiralstraße 2, Kreuzberg | täglich 10–24 Uhr

2. Brauhaus Rixdorf

Bier direkt aus der Brauerei bekommt ihr im idyllisch gelegenen Brauhaus Rixdorf, was gar nicht so weit weg ist, wie man vermuten könnte. Rixdorf liegt nämlich mitten in Neukölln und ist ein Überbleibsel des Dorfes Rixdorf.

Brauhaus Rixdorf | Glasower Straße 27, Neukölln | Dienstag –  Donnerstag: ab 16 Uhr, Freitag –  Samstag: ab 12 Uhr, Sonntag: 12–18 Uhr

3. Emils Biergarten in der Willner Brauerei

Der Biergarten der Willner Brauerei befindet sich direkt an der Berliner Straße, zwei große Linden am Eingang, die alten Backsteingebäude und bunt zusammengewürfelte Stühle und Tische versprühen großen Charme und Gemütlichkeit. Ein wirklich schöner Ort.

Willner Brauerei Berlin | Berliner Straße 80-82, Pankow | Montag – Freitag: 15–22 Uhr, Samstag & Sonnta: 12–22 Uhr

Bootsverleih Plötzensee

4. Bootsverleih Plötzensee

Dort, wo tagsüber Treetboote ab- und anlegen, könnt ihr auch einfach entspannt am Ufer sitzen, Menschen beim Paddeln und Schwimmen und der Sonne beim Untergehen zusehen.

Bootsverleih am Plötzensee | Nordufer 23, Wedding | täglich 10–21 Uhr

5. Café am Neuen See
Ein Geheimtipp ist das “Café am Neuen See” schon lange nicht mehr – aber weiterhin ein guter. Dreht eine Runde durch den Tiergarten und lasst euch anschließend im Biergarten nieder. Andere tolle Biergärten im Tiergarten: der Schleusenkrug und das Teehaus im Englischen Garten.

Café am neuen See | Lichtensteinallee 2, Tiergarten | Montag – Freitag: ab 11 Uhr, Samstag & Sonntag: ab 10 Uhr

Alte Börse Berlin

6. Craft Beer in der Alten Börse

Berlins Craft-Beer-Szene boomt, man braucht die feinen Hopfentropfen nur noch zu trinken. Die “Alten Börse” in Marzahn, ein ehemaliger Viehhof, verkauft das “Marzahner” aus hauseigener Brauerei im Biergarten.

Alte Börse | Beilsteiner Str. 51-85, Haus 22, Marzahn | täglich 9–22 Uhr

Holzmarkt

7. Holzmarkt
Der Holzmarkt ist einer der schönsten Erwachsenenspielplätze Berlins und bei Einbruch der Dunkelheit kann man sich hier auch gern mal verlaufen. Ist aber auch nicht schlimm, wenn ihr beim Feierabendbier noch ein bisschen länger auf die Spree guckt.

Holzmarkt | Holzmarktstraße 25, Friedrichshain | Freitag – Sonntag: 14 Uhr bis geil

8. Kohlenquelle
Die “Koppe” ist seit 2000 fester Bestandteil des Kopenhagener Kiezes im Prenzlauer Berg. Ein bisschen versteckt vom Trubel der Schönhauser Allee und direkt an der Ringbahn an einer kleinen Brücke gelegen, kann man hier sehr lange die untergehende Sonne bei ein oder zwei Getränken genießen.

Kohlenquelle | Kopenhagener Straße 16, Prenzlauer Berg | Montag – Freitag: 8–3 Uhr, Samstag & Sonntag: 10–3 Uhr

Sommergarten Insel der Jugend

9. Sommergarten auf der Insel der Jugend
Zugegeben: Die Insel der Jugend liegt jetzt nicht gerade um die Ecke, aber ein kleiner Abstecher dorthin lohnt immer. Hier ist es so wunderbar ruhig und idyllisch, dass ihr den ganzen Stress des Tages sofort vergesst.

Sommergarten | Alt-Treptow 6, Treptow | Montag – Freitag: ab 12 Uhr, Samstag & Sonntag: ab 10 Uhr

10. St. Johannis Sommergarten
Zwischen dem Kleinen Tiergarten und der St.-Johannis-Kirche befindet sich seit ein paar Jahren ein sympathisch improvisierter, gut abgeschirmter Biergarten, der mit fairen Preisen und unaufgeregtem Publikum wirklich mal urbane Gelassenheit ausstrahlt.

St. Johannis Sommergarten | Alt-Moabit 24/25, Moabit | Montag – Freitag: 11–23 Uhr, Samstag & Sonntag: 12–23 Uhr

Wilder hase

11. Wilder Hase

Direkt irgendwo vor, hinter oder neben dem Berghain (keiner weiß es so genau) hat vor Kurzem ein neuer Biergarten eröffnet, der zugleich der erste vegane Biergarten in Deutschland ist – sagen zumindest die Betreiber. Hier gibt’s also irgendwo im Nirgendwo nicht nur Bier, sondern für den veganen Hauptstädter auch ‘ne Wurst gegen den Hunger. Wer’s weniger hip und mit mehr Fleisch möchte, der geht einfach in den Bierhof Rüdersdorf direkt nebenan, wo man auf dem hölzernen Dach über der Theke schön in den Sternenhimmel gucken kann.

Wilder Hase | Wriezener Bahnhof, Friedrichshain | Freitag – Sonntag: 15 Uhr bis open end
Bierhof Rüdersdorf, Rüdersdorfer Straße 70 | Die Öffnungszeiten stehen täglich auf der Facebook-Seite

Prost!
beer


Titelfoto: OhBerlin/ flickrCC
Plötzensee: © Bootsverleih Plötzensee
Alte Börse: © Alte Börse
Holzmarkt: © Berlin ick liebe dir
Sommergarten: © Insel der Jugend
Wilder Hase: © Wilder Hase

Der Beitrag 11 Orte für ein Feierabendbier erschien zuerst auf Mit Vergnügen Berlin.

]]>
biergärten10

Nach einem langen Arbeitstag gibt es eigentlich fast nichts schöneres, also noch eine Runde mit den besten Freunden abzuhängen, am liebsten im Glanze der untergehenden Sonne und mit einem erfrischenden Kaltgetränk in der Hand. Wo man das in Berlin am besten kann, verraten wir euch hier.

1. Biergarten Südblock
Umgeben von Beton ist der Südblock ein Kleinod inmitten der hektischen Umgebung des Kottbusser Tors. Mit schönstem “Kotti-Terrassen-Panorama” kann man auf dem Weg nach Hause kurz ein Bier zischen und dem Wuseln auf der Straße zuschauen.

Südblock | Admiralstraße 2, Kreuzberg | täglich 10–24 Uhr

2. Brauhaus Rixdorf
Bier direkt aus der Brauerei bekommt ihr im idyllisch gelegenen Brauhaus Rixdorf, was gar nicht so weit weg ist, wie man vermuten könnte. Rixdorf liegt nämlich mitten in Neukölln und ist ein Überbleibsel des Dorfes Rixdorf.

Brauhaus Rixdorf | Glasower Straße 27, Neukölln | Dienstag –  Donnerstag: ab 16 Uhr, Freitag –  Samstag: ab 12 Uhr, Sonntag: 12–18 Uhr

3. Emils Biergarten in der Willner Brauerei
Der Biergarten der Willner Brauerei befindet sich direkt an der Berliner Straße, zwei große Linden am Eingang, die alten Backsteingebäude und bunt zusammengewürfelte Stühle und Tische versprühen großen Charme und Gemütlichkeit. Ein wirklich schöner Ort.

Willner Brauerei Berlin | Berliner Straße 80-82, Pankow | Montag – Freitag: 15–22 Uhr, Samstag & Sonnta: 12–22 Uhr

Bootsverleih Plötzensee

4. Bootsverleih Plötzensee
Dort, wo tagsüber Treetboote ab- und anlegen, könnt ihr auch einfach entspannt am Ufer sitzen, Menschen beim Paddeln und Schwimmen und der Sonne beim Untergehen zusehen.

Bootsverleih am Plötzensee | Nordufer 23, Wedding | täglich 10–21 Uhr

5. Café am Neuen See
Ein Geheimtipp ist das “Café am Neuen See” schon lange nicht mehr – aber weiterhin ein guter. Dreht eine Runde durch den Tiergarten und lasst euch anschließend im Biergarten nieder. Andere tolle Biergärten im Tiergarten: der Schleusenkrug und das Teehaus im Englischen Garten.

Café am neuen See | Lichtensteinallee 2, Tiergarten | Montag – Freitag: ab 11 Uhr, Samstag & Sonntag: ab 10 Uhr

Alte Börse Berlin

6. Craft Beer in der Alten Börse
Berlins Craft-Beer-Szene boomt, man braucht die feinen Hopfentropfen nur noch zu trinken. Die “Alten Börse” in Marzahn, ein ehemaliger Viehhof, verkauft das “Marzahner” aus hauseigener Brauerei im Biergarten.

Alte Börse | Beilsteiner Str. 51-85, Haus 22, Marzahn | täglich 9–22 Uhr

Holzmarkt

7. Holzmarkt
Der Holzmarkt ist einer der schönsten Erwachsenenspielplätze Berlins und bei Einbruch der Dunkelheit kann man sich hier auch gern mal verlaufen. Ist aber auch nicht schlimm, wenn ihr beim Feierabendbier noch ein bisschen länger auf die Spree guckt.

Holzmarkt | Holzmarktstraße 25, Friedrichshain | Freitag – Sonntag: 14 Uhr bis geil

8. Kohlenquelle
Die “Koppe” ist seit 2000 fester Bestandteil des Kopenhagener Kiezes im Prenzlauer Berg. Ein bisschen versteckt vom Trubel der Schönhauser Allee und direkt an der Ringbahn an einer kleinen Brücke gelegen, kann man hier sehr lange die untergehende Sonne bei ein oder zwei Getränken genießen.

Kohlenquelle | Kopenhagener Straße 16, Prenzlauer Berg | Montag – Freitag: 8–3 Uhr, Samstag & Sonntag: 10–3 Uhr

Sommergarten Insel der Jugend

9. Sommergarten auf der Insel der Jugend
Zugegeben: Die Insel der Jugend liegt jetzt nicht gerade um die Ecke, aber ein kleiner Abstecher dorthin lohnt immer. Hier ist es so wunderbar ruhig und idyllisch, dass ihr den ganzen Stress des Tages sofort vergesst.

Sommergarten | Alt-Treptow 6, Treptow | Montag – Freitag: ab 12 Uhr, Samstag & Sonntag: ab 10 Uhr

10. St. Johannis Sommergarten
Zwischen dem Kleinen Tiergarten und der St.-Johannis-Kirche befindet sich seit ein paar Jahren ein sympathisch improvisierter, gut abgeschirmter Biergarten, der mit fairen Preisen und unaufgeregtem Publikum wirklich mal urbane Gelassenheit ausstrahlt.

St. Johannis Sommergarten | Alt-Moabit 24/25, Moabit | Montag – Freitag: 11–23 Uhr, Samstag & Sonntag: 12–23 Uhr

Wilder hase

11. Wilder Hase
Direkt irgendwo vor, hinter oder neben dem Berghain (keiner weiß es so genau) hat vor Kurzem ein neuer Biergarten eröffnet, der zugleich der erste vegane Biergarten in Deutschland ist – sagen zumindest die Betreiber. Hier gibt’s also irgendwo im Nirgendwo nicht nur Bier, sondern für den veganen Hauptstädter auch ‘ne Wurst gegen den Hunger. Wer’s weniger hip und mit mehr Fleisch möchte, der geht einfach in den Bierhof Rüdersdorf direkt nebenan, wo man auf dem hölzernen Dach über der Theke schön in den Sternenhimmel gucken kann.

Wilder Hase | Wriezener Bahnhof, Friedrichshain | Freitag – Sonntag: 15 Uhr bis open end
Bierhof Rüdersdorf, Rüdersdorfer Straße 70 | Die Öffnungszeiten stehen täglich auf der Facebook-Seite

Prost!
beer


Titelfoto: OhBerlin/ flickrCC
Plötzensee: © Bootsverleih Plötzensee
Alte Börse: © Alte Börse
Holzmarkt: © Berlin ick liebe dir
Sommergarten: © Insel der Jugend
Wilder Hase: © Wilder Hase

Der Beitrag 11 Orte für ein Feierabendbier erschien zuerst auf Mit Vergnügen Berlin.

]]>
http://mitvergnuegen.com/2015/11-orte-fuer-ein-feierabendbier/feed/ 0
Dienstag, 19.05. East India Youth – Kantine am Berghain http://mitvergnuegen.com/2015/dienstag-19-05-east-india-youth-kantine-am-berghain/ http://mitvergnuegen.com/2015/dienstag-19-05-east-india-youth-kantine-am-berghain/#comments Sat, 16 May 2015 22:01:18 +0000 http://mitvergnuegen.com/?p=73067 east-india-youth-emma-swann


Der Engländer William Doyle hat nicht etwa seine Jugend zu lange in Indien verbracht, sondern während des Schreibens seines ersten Albums in der Nähe der “East India Docks” in London gewohnt. So schnell ist ein Bandname geboren, der alle Erwartungen an die Musik bricht. Denn Doyle macht als “East India Youth” nicht etwa orientalische Musik auf der Sitar, sondern pompösen Elektro, der schon mal an die Landsmänner von Zoot Woman, die Pet Shop Boys oder sogar Chemical Borthers erinnert.

Das ist umso erstaunlicher, wenn man bedenkt, dass William Doyle sein neues Album “Culture of Volume” komplett allein und auch noch in seinem eigenen Wohnzimmer aufgenommen hat. Wir ziehen den imaginären Hut und schauen heute Abend in der Kantine am Berghain, ob das live genauso toll klingt wie auf dem Album.

Wenn ihr auch dabei sein wollt, könnt ihr hier noch 2×2 Tickets gewinnen. Sagt uns dafür einfach, wie ihr eure Band nennen würdet.

 

East India Youth | 19.05.2015 | Kantine am Berghain | Einlass: 20 Uhr, Beginn: 21 Uhr | Tickets: 16 Uhr


Titelfoto: © Emma Swan

Der Beitrag Dienstag, 19.05. East India Youth – Kantine am Berghain erschien zuerst auf Mit Vergnügen Berlin.

]]>
east-india-youth-emma-swann

Der Engländer William Doyle hat nicht etwa seine Jugend zu lange in Indien verbracht, sondern während des Schreibens seines ersten Albums in der Nähe der “East India Docks” in London gewohnt. So schnell ist ein Bandname geboren, der alle Erwartungen an die Musik bricht. Denn Doyle macht als “East India Youth” nicht etwa orientalische Musik auf der Sitar, sondern pompösen Elektro, der schon mal an die Landsmänner von Zoot Woman, die Pet Shop Boys oder sogar Chemical Borthers erinnert.

Das ist umso erstaunlicher, wenn man bedenkt, dass William Doyle sein neues Album “Culture of Volume” komplett allein und auch noch in seinem eigenen Wohnzimmer aufgenommen hat. Wir ziehen den imaginären Hut und schauen heute Abend in der Kantine am Berghain, ob das live genauso toll klingt wie auf dem Album.

Wenn ihr auch dabei sein wollt, könnt ihr hier noch 2×2 Tickets gewinnen. Sagt uns dafür einfach, wie ihr eure Band nennen würdet.

 

East India Youth | 19.05.2015 | Kantine am Berghain | Einlass: 20 Uhr, Beginn: 21 Uhr | Tickets: 16 Uhr


Titelfoto: © Emma Swan

Der Beitrag Dienstag, 19.05. East India Youth – Kantine am Berghain erschien zuerst auf Mit Vergnügen Berlin.

]]>
http://mitvergnuegen.com/2015/dienstag-19-05-east-india-youth-kantine-am-berghain/feed/ 1
Macht das Stattbad dicht? http://mitvergnuegen.com/2015/macht-das-stattbad-dicht/ http://mitvergnuegen.com/2015/macht-das-stattbad-dicht/#comments Mon, 18 May 2015 10:03:54 +0000 http://mitvergnuegen.com/?p=73276 Borkeberlin-Photography-Wachteln-im-Wedding-27.03.2015-88-e1427704891923


Was am Wochenende noch Verwunderung beim Partyvolk erzeugte, klingt heute mehr und mehr final: Das Stattbad macht zu. Zumindest vorläufig. Am Samstag gaben die Stattbad-Betreiber kurzfristig bekannt, dass die beliebte Partyreihe STATTNACHT in den neuen Club “Birgit & Bier” (hinter dem Chalet an der Schlesischen Straße) verlegt werden muss. Die Macher schrieben dazu auf Facebook:
Bildschirmfoto 2015-05-18 um 11.57.35

Was diese “unvorhersehbaren Vorkommnisse” sind, schrieben sie nicht dazu und wir möchten an dieser Stelle auch nicht ins Blaue vermuten. Bisher haben sich die Betreiber nicht weiter dazu geäußert; auch auf eine Anfrage unsererseits gab es bisher keine Rückmeldung.

Auf der Facebook-Seite des Stattbades ist derzeit dieses Foto zu sehen – und es verstärkt die Annahme, dass die Schließung des Stattbads kein schlechter Scherz ist.

stattbad © Robert Montgomery, All Palaces, photography by Kai von Rabenau. Courtesy Neue Berliner Räume

Auf der Seite der Open Wall Gallery, die sich ebenfalls im Stattbad befindet, wiederum befindet sich dieses Statement zur Eröffnung der neuen Ausstellung “Okokume | Ikimono”:

Bildschirmfoto 2015-05-18 um 11.57.05

Vielleicht – und hoffentlich! – ist das Stattbad also nur temporär geschlossen. Wir halten euch auf dem Laufenden.


Update 16:47 Uhr: Das Stattbad hat auf Facebook ein Status-Update veröffentlicht. Aufgrund einer anonymen Anzeige sowie Auflagen des Bauamtes muss nicht nur der Club, sondern alle Studios, die Galerie und das Café bis auf weiteres schließen.

Bildschirmfoto 2015-05-18 um 16.47.20

Bezirksstadtrat Carsten Spalleck berichtet derweil auf seiner Facebook-Seite, dass die Nutzung wegen Brandschutzmängeln untersagt wurde.

Bildschirmfoto 2015-05-18 um 16.58.08


Titelfoto: © Borkeberlin

Der Beitrag Macht das Stattbad dicht? erschien zuerst auf Mit Vergnügen Berlin.

]]>
Borkeberlin-Photography-Wachteln-im-Wedding-27.03.2015-88-e1427704891923

Was am Wochenende noch Verwunderung beim Partyvolk erzeugte, klingt heute mehr und mehr final: Das Stattbad macht zu. Zumindest vorläufig. Am Samstag gaben die Stattbad-Betreiber kurzfristig bekannt, dass die beliebte Partyreihe STATTNACHT in den neuen Club “Birgit & Bier” (hinter dem Chalet an der Schlesischen Straße) verlegt werden muss. Die Macher schrieben dazu auf Facebook:
Bildschirmfoto 2015-05-18 um 11.57.35
Was diese “unvorhersehbaren Vorkommnisse” sind, schrieben sie nicht dazu und wir möchten an dieser Stelle auch nicht ins Blaue vermuten. Bisher haben sich die Betreiber nicht weiter dazu geäußert; auch auf eine Anfrage unsererseits gab es bisher keine Rückmeldung.

Auf der Facebook-Seite des Stattbades ist derzeit dieses Foto zu sehen – und es verstärkt die Annahme, dass die Schließung des Stattbads kein schlechter Scherz ist.

stattbad © Robert Montgomery, All Palaces, photography by Kai von Rabenau. Courtesy Neue Berliner Räume

Auf der Seite der Open Wall Gallery, die sich ebenfalls im Stattbad befindet, wiederum befindet sich dieses Statement zur Eröffnung der neuen Ausstellung “Okokume | Ikimono”:

Bildschirmfoto 2015-05-18 um 11.57.05

Vielleicht – und hoffentlich! – ist das Stattbad also nur temporär geschlossen. Wir halten euch auf dem Laufenden.


Update 16:47 Uhr: Das Stattbad hat auf Facebook ein Status-Update veröffentlicht. Aufgrund einer anonymen Anzeige sowie Auflagen des Bauamtes muss nicht nur der Club, sondern alle Studios, die Galerie und das Café bis auf weiteres schließen.

Bildschirmfoto 2015-05-18 um 16.47.20

Bezirksstadtrat Carsten Spalleck berichtet derweil auf seiner Facebook-Seite, dass die Nutzung wegen Brandschutzmängeln untersagt wurde.

Bildschirmfoto 2015-05-18 um 16.58.08


Titelfoto: © Borkeberlin

Der Beitrag Macht das Stattbad dicht? erschien zuerst auf Mit Vergnügen Berlin.

]]>
http://mitvergnuegen.com/2015/macht-das-stattbad-dicht/feed/ 1