11 tolle Tipps für ein schönes Wochenende im August

© Thomas Hauser

Der August hält uns voll in seinem Bann: So heiß war es gefühlt schon lange nicht mehr, auch wenn die (leider unzuverlässige) Wettervorhersage die kommenden Tage zumindest ein wenig Abkühlung verspricht. Einfluss auf die Wochenendliste hat das allerdings kaum: Noch immer strotzt der Veranstaltungskalender mit Highlights, wobei unser ganz persönliches (was wir natürlich noch nicht verraten werden) erst in der kommenden stattfinden wird. Solange gilt: Stay tuned, stay cool, stay outside and enjoy the day!

Freitag

1. Sich beim Volleyball im Beach61 auspowern

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Beachvolleyball ist eine tolle Sache, man kämpft mit zwei oder mehr Mitstreiter*innen um den Ball, pritscht ihn auf die andere Spielfeldseite, blockt und baggert und...ach, wenn man nur Ahnung davon hätte. Aber das lässt sich ändern, selbst wenn man nicht genügend Beachvolleyball-begeisterte Freund*innen findet: Jeden Freitag und Samstag findet im Beach61 am Gleisdreieckpark das Summer Open Play statt, bei dem ihr euch mit Gleichgesinnten auf eurem Erfahrungslevel austoben und unter fachkundiger Anleitung eure Skills verbessern könnt.

Bei der Online-Anmeldung könnt ihr aus zwei (17–19 Uhr) oder drei Stunden (19–22 Uhr) Volleyballvergnügen auswählen, die Preise sind mit 15 bzw. 19 Euro pro Person äußerst fair gehalten. Und danach könnt ihr noch wundervoll vor Ort das ein oder andere Kaltgetränk konsumieren und je nach Uhrzeit den wunderschönen Sonnenuntergang genießen.

Summer Open Play – Beachvolleyball | Freitag, 19.08. und Samstag, 20.08.2022: jeweils 17–22 Uhr | Beach61 | Park am Gleisdreieck, 10965 Berlin | Mehr Info und Anmeldung

2. Dank TV Noir ein etwas anderes Konzert genießen

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Ein Besuch einer der Shows von TV Noir darf durchaus als außergewöhnlich, ja fast schon einzigartig bezeichnet werden. An insgesamt sechs Abenden an den kommenden beiden Wochenenden verwandelt sich die Bühne des Admiralspalast wieder ins Wohnzimmer der Singer- und Songwriter*innen – natürlich inklusive der obligatorischen Couch.

Bei jeder Veranstaltung treffen zwei grundverschiedene Musiker*innen aufeinander, unterhalten sich mit Moderator Tex Drieschner und spielen zwischendurch ein oder mehrere Songs aus ihrem Portfolio. Zur Auflockerung gibt es zudem jeden Abend unterschiedliche Spiele, bei denen sich die Gäste gegeneinander duellieren. So entstehen lustig-launige Konzertabende, von denen ihr unbedingt mal einen miterleben solltet.

TV Noir – Konzertshow | Freitag, 19.08., Samstag 20.8. und Sonntag, 21.08.2022: jeweils 20–23 Uhr | Admiralspalast | Friedrichstraße 101, 10117 Berlin | Mehr Info und Tickets

3. Mit Heikos Welt in die Berliner Eckkneipen-Kultur abtauchen

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Mit dem inzwischen preisgekrönten Streifen "Heikos Welt" wurde dem Nordberliner Unikum ebenso wie der heimischen Eckkneipen-Kultur endgültig ein Denkmal gesetzt. Abgeranzte Bartresen, schales Bier, abgekämpfte Gesichter, actiongeladene Dartszenen und exzessiver Futschi-Konsum: Die mit einem Augenzwinkern versehene, gesellschaftliche Realdarstellung der Zustände in der Kneipenlandschaft ist der absolute Wahnsinn.

Wer den deutschen George Clooney noch nicht auf der großen Leinwand bewundern durfte, sollte das schnellstens nachholen – beispielsweise am Freitagabend im Freiluftkino im Naturtheater Friedrichshagen. Der Clou: Die neue Crème de la Crème der deutschen Filmlandschaft, Hauptdarsteller Martin Rohde und Regisseur Dominik Galizia, sind ebenfalls anwesend. Hoffentlich gibt es vor Ort Futschi!

Heikos Welt – Open-Air-Kino | Freitag, 19.08.2022: 20.30 Uhr | Freiluftkino im Naturtheater Friedrichshagen | Hinter dem Kurpark 13, 12587 Berlin | Mehr Info und Tickets

Samstag

4. Die queeren Kunst- und Kulturtage miterleben

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Ein proppenvolles Programm erwartet die Besucher*innen der ersten queeren Kunst- und Kulturtage im Stadtpark Lichtenberg. Neben einer großen Auswahl an Food und Drinks gibt's Lesungen, Konzerte, Ausstellungen, eben alles, was Kunst und Kultur so zu bieten haben.

Das komplette Programm, durch das die Drag Queen Margot Schlönzke führt, ist für Besucher*innen kostenlos. Natürlich sind hier wirklich alle willkommen, wer sich zudem engagieren möchte, kann sich als Helfer*in vorab online melden und hinter der Bühne Margot heimlich nach einem Autogramm fragen.

Queere Kunst- und Kulturtage | Samstag, 20.08.: 14–22 Uhr, Sonntag, 21.08.2022: 14–20 Uhr | Stadtpark Lichtenberg | Parkaue 30, 10367 Berlin | Mehr Info

5. Auf dem Leopoldplatz nach Schätzen stöbern

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Auf der Suche nach Tand, Tinnef, Kladderadatsch (oder wie auch immer man kleinen wie großen Krempel halt so umschreibt) führt uns unser Weg diesen Samstag in den Wedding auf den wöchentlich stattfindenden Flohmarkt Leopoldplatz, den wir eigentlich ganz gut kennen.

Das Problem: Irgendwie ist in den Weiten des Internets immer weniger über ihn zu lesen, stattfinden wird er aber auf jeden Fall – wir waren erst vor wenigen Wochen dort. Die Szeneseite flohmarktheld schreibt beispielsweise: "Der Flohmarkt auf dem Leopoldplatz ist der Flohmarkt in Weddingen." Ob wir das so glauben können? Wir machen uns lieber selbst auf den Weg in den Weddingen und kontrollieren das persönlich!

Flohmarkt Leopoldplatz | Samstag, 20.08.2022: 10–16 Uhr | Leopoldplatz, 13353 Berlin

6. Beim KO-Markt einen Blick in die Zukunft werfen

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Rund um das Haus der Statistik findet Samstagmittag eine Mischung aus Floh- und Fahrradmarkt mit buntem und zugleich kostenlosem Rahmenprogramm – also Konzerte, Workshops oder Performances – namens KO-Markt statt.

Wer die Veranstaltungsreihe noch nicht kennt: Bei dem Modellprojekt geht es immer auch um Wissensvermittlung in Form verschiedener Themenbereiche. Bei dieser Auflage steht die Zukunft des Bauens im Mittelpunkt des Interesses und der zahlreichen Programmpunkte. Doch auch wer nur zum Entspannen oder Stöbern vorbeikommen will, ist natürlich herzlich willkommen.

KO-Markt | Samstag, 20.08.2022: ab 14 Uhr | Haus der Statistik | Otto-Braun-Straße 70-72, 10178 Berlin | Mehr Info

7. Für einen guten Zweck auf dem Wasser dümpeln

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Paddeln für den guten Zweck kling erst einmal ein bisschen komisch – und auf den zweiten Blick ziemlich geil! Beim Paddle Battle im Strandbad Plötzensee ist der Name Programm: Ihr kommt mit Shortboard, Longboard oder Funboard (Reminder: denen fürs Wasser, nicht die straßentauglichen) vorbei und schmeißt euch beim Startschuss in die Fluten.

Dann ist Durchhalten angesagt: Für jede absolvierte Runde auf dem Wasser spenden die Supporter*innen des Charity-Events einen festgelegten Betrag an soziale Einrichtungen. Achtung, dreifache Wortwiederholung: Die, die die meisten Runden schaffen, bekommen einen Preis für ihre Mühe. Klingt cool? Finden wir auch. Hin da!

Paddle Battle | Samstag, 20.08.2022: ab 14 Uhr | Strandbad Plötzensee | Nordufer 26, 13351 Berlin | Mehr Info

8. Irische Folklore in der ufaFabrik bestaunen

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Beim Irish Festival Berlin in der ufaFabrik steht an beiden Tagen natürlich jede Menge Musik und Tanz auf dem Programm. Wer in Traumwelten abtauchen möchte, kann bei der Lesung irischer Märchen entspannen und natürlich auch das ein oder andere authentische Kaltgetränk genießen. Ebenfalls zum Programm gehören Workshops, für die man sich online anmelden und für die ein schmaler Betrag von zehn Euro fällig wird.

Sehr cool: Nach dem eigentlichen Bühnenprogramm sind Open Sessions angesagt – falls Musiker*innen unter euch sind, solltet ihr eure Instrumente mitbringen. Tagestickets bekommt ihr für jeweils 22 Euro, für 30 Euro seid ihr an beiden Tagen mit dabei.

5. Irish Festival Berlin | Samstag, 20.08.: 17–22 Uhr und Sonntag, 21.08.2022: 15.30–22 Uhr | ufaFabrik | Viktoriastraße 10-18, 12105 Berlin | Mehr Info und Tickets

9. Legenden des Female Punk auf der Bühne bewundern

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Mit Östro 430 stehen Samstagabend absolute Legenden des Female Punk für ein Konzert auf der Bühne des Lido: 1979 gegründet und nach einer längeren Schaffenspause von 1984 bis 2019 gibt's die Combo eher selten on stage zu sehen, weswegen man das Konzert nicht verpassen sollte.

Sehr cool: Trotz der langen Zeitspanne sind zumindest noch zwei der Gründungsmitglieder mit dabei. Ebenfalls als Support mit dabei ist die dreiköpfige Kölner Band she-dog, die euch vorher entsprechend einheizen wird. Los geht's um 20 Uhr, Tickets bekommt ihr online zum fairen Preis von circa 18 Euro.

Östro 430 – Konzert | Samstag, 20.08.2022: 20 Uhr | Lido | Cuvrystraße 7, 10997 Berlin | Mehr Info und Tickets

Sonntag

10. Über den Mörder des Orientexpress rätseln

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

In der Komödie am Kurfürstendamm im Schiller Theater steht Sonntagabend ein gewaltsamer Tod auf dem Programm – ein überaus bekannter noch dazu. In der Bühnenadaption von Agatha Christies "Mord im Orientexpress" stellt sich die altbekannte Frage: Wer war's denn nu?

Das Stück ist mit den (fast nur durch ihr Alter unterscheidbaren) Thalbachs Nellie, Anna und Katharina äußerst prominent besetzt, wer Sonntagabend keine Zeit haben sollte, kann die Aufführung noch an mehreren Terminen bis zum 11. September live bewundern. Tickets bekommt ihr online.

Mord im Orientexpress | Sonntag, 21.08.2022: 18 Uhr | Komödie am Kurfürstendamm | Schiller Theater, Bismarckstraße 110, 13086 Berlin | Mehr Info und Tickets

11. Mit der U1 auf eine musikalische Reise gehen

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Wer Berlin in seinen ganzen gesellschaftlichen Facetten wahrnehmen will, sollte U-Bahn fahren. Diese Erkenntnis ist nicht neu, sondern tatsächlich steinalt. Und ihr wurde schon vor fast 40 Jahren im Musical "Linie 1", in dem sich eine junge Frau aus einer Mischung von akutem Freiheitsdrang und latenter Verliebtheit auf die abenteuerliche Reise in der U1 zwischen Ruhleben und der damaligen Endstation Schlesi macht, ein Denkmal gesetzt.

Die gleichnamige Verfilmung der abenteuerlichen Story läuft Sonntagabend im Sommerkino Schloss Charlottenburg. Die Geschichte mag ein wenig krude sein, die Charaktere ein bisschen zu überzeichnet, aber genau deshalb stellt sie geradezu perfekt die Zustände im Berliner Untergrund dar. Damals wie heute, auch wenn in der Realität nicht so oft gesungen und getanzt wird wie im Film.

Linie 1 – Open-Air-Kino | Sonntag, 21.08.2022: 20.45 Uhr | Sommerkino Schloss Charlottenburg | Spandauer Damm 10-22, 14059 Berlin | Mehr Info und Tickets

Mehr Spaß am Wochenende

Samstag im August
Ein ausgedehntes Frühstück, ein kleiner Spaziergang oder ein Besuch im Biergarten: Diese Orte passen für uns perfekt zu einem Samstag im August.
Weiterlesen
Sonntag im August
Gemütlich Eis schlecken, über den Flohmarkt schlendern oder mit dem SUP unterwegs sein: So könnt ihr einen schönen Sonntag verbringen.
Weiterlesen