Startnext-Kampagne: Bio-Produkte aus dem Großhandel online kaufen

© Sven Scheuermeier | Unsplash

Vielen von euch geht es wie uns: Wir lieben Bio-Produkte, nur leisten können wir sie uns nicht immer, weil uns einfach das nötige Kapital fehlt, um einmal in der Woche für hundert Euro im Biomarkt einkaufen zu gehen. Deutlich erschwinglicher sind Bio-Produkte im Großhandel.

Das wissen auch Leon Sternel und Leonhard Kruck. Die jungen Menschen wollen mit einem Online-Shop auch dem Endnutzer einen günstigen Zugang zur ganzen Palette an Bio-Produkten ermöglichen und damit gerade Studenten, Senioren und all denjenigen, die nicht Krösus sind, den Kauf dieser ermöglichen.

Mit einer Startnext-Kampagne sammelt das Duo derzeit Startkapital für die Einkaufsgemeinschaft gemeinsam bio, die sich für Nachhaltigkeit, gegen Lebensmittelverschwendung und für den Zugang zu günstigen Bio-Produkten ohne Zwischenhändler engagiert. Es soll keinen Bestellwert und keinen Mindestumsatz geben. Die Waren werden natürlich in umweltverträglichen Verpackungen geliefert werden.

Wir finden das spitze und wünschen den beiden Initiatoren viel Glück. Sollte die Kampagne erfolgreich sein und der Shop online gehen, melden wir uns natürlich mit einem Update bei euch zurück.

Sags deinen Freunden:

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!