11 schöne Läden zum Bummeln und Stöbern in Friedrichshain

Es gibt doch nichts Schöneres, als an einem freien Nachmittag ziellos durch den Kiez zu schlendern und einfach mal ohne Zeitdruck und Stress in tollen Läden zu stöbern. Wir haben für euch in Friedrichshain Ausschau nach Stores gehalten, wo das wunderbar funktioniert und haben dabei ganz fantastische Läden entdeckt. Von Modeboutiquen, bunten Concept Stores bis hin zu Läden, in denen ausschließlich nachhaltige Produkte mit Impact angeboten werden, kriegt man hier alles, was das Fashion- und Designer*innenherz begehrt. Wir empfehlen euch diese 11 schöne Läden zum Bummeln und Stöbern in Friedrichshain:

GoodBuy, Shopping, Nachhaltig shoppen, Berlin, Friedrichshain
© Insa Grüning

1
Ökologisch und sozial nachhaltig bei GoodBuy einkaufen

Der GoodBuy Store ist in neue Räumlichkeiten gezogen und befindet sich jetzt in der Wühlischstraße in Friedrichshain. Auf der geräumigen Ladenfläche könnt ihr ab sofort mit gutem Wissen shoppen, was dass Zeug hält, denn GoodBuy will die Welt bekanntlich ein Stück besser machen. Deshalb findet ihr hier ausschließlich Produkte, die einen sozialen oder ökologischen Impact haben. Rücksäcke von GOTBAG zum Beispiel, Kondome von einhorn, Pflegeprodukte von Stop The Water While Using Me und noch viel mehr. Zudem findet ihr hier auch eine tolle Auswahl an Magazinen, die sich mit nachhaltigen Lebensweisen beschäftigen. Richtig cool: Ein Teil aller Erlöse wird an verschiedene soziale Projekte gespendet.

© hhv Store

2
Schöne Sneaker und tolle Vinyl im hhv.de Store

Aus digital mach analog: Wer sich für Sneakers, Streetwear und Vinyl interessiert, ist in der Filiale des hhv.de Onlineshops in Friedrichshain richtig. Dort kann man sich seine Onlinebestellungen nicht nur hinliefern lassen und vor Ort anprobieren, sondern auch tolle Vinyl Probehören. Hin da!

© Insa Grüning

3
Exotische Pflanzen, Töpfe und Textilien bei Almost Paradise kaufen

Wenn ihr auf der Suche nach schönen Pflanzen seid, um eurem Zuhause ein wenig neuen Esprit einzuhauchen, können wir euch den kleinen Laden Almost Paradise direkt am Boxi sehr ans Herz legen. Sobald ihr durch die Tür kommt, fühlt ihr euch wie im Dschungel (versprochen!), denn der Inhaber hat besondern viele exotische Pflanzen im Angebot. Außerdem könnt ihr hier die passenden Umtöpfe und Körbe direkt mit kaufen oder handgefertigte Dinge wie Prints, Textilien oder skulpturale Objekte erstehen. Der Laden macht seinem Namen alle Ehre und ist wahrlich ein kleines Paradies.

Victoria met Albert, Shopping,
© Insa Grüning

4
Stylische Lampen und schöne Mode bei Victoria met Albert finden

Von außen sieht dieser Eckladen aus wie ein Designer-Haushaltswarengeschäft. Preislich bewegt er sich auch im Design-Segment, aber beim genaueren Hinsehen hat er viel mehr als nur super stylische Lampen, Kissen, Teller und Bilderrahmen zu bieten. Man kann hier durch wunderschöne, ausgewählte Klamotten für Männer und Frauen stöbern, tolle Geschenke kaufen und sich am Ende noch eine Kaffeetasse für den Morgen am nächsten Tag mitnehmen. Zugegeben: Wir gehen hier selten raus, ohne am Ende etwas gekauft zu haben.

© Insa Grüning

5
Bei Alma handgefertige portugiesische Keramik zu Kilopreisen kaufen

Bei Alma Ceramics könnt ihr zu fairen Kilopreisen tolles Geschirr und handgemachte Keramik direkt aus Portugal  kaufen. Das Tolle ist, dass hier jeder Teller, jede Tasse und jede Schüssel ein Unikat sind und ihr bei einem Kauf somit im Besitz von Einzelstücken seid. Die Beratung im Laden ist tiptop und bei all den schönen Formen und Farben fällt die Entscheidung am Ende gar nicht so leicht. Alma gibt es inzwischen schon dreimal in Berlin: in Friedrichshain, in Schöneberg und im Prenzlauer Berg. Wenn ihr in der Nähe einer der Läden seid, schaut unbedingt mal rein. Die Keramik-Unikate sind übrigens auch immer ein tolles Geburtstagsgeschenk für andere oder an euch selbst.

Hausen, Skandinavisches Design, Friedrichshain, Shopping
© Insa Grüning

6
Skandinavisches Design bei hAusen

Klassisch schönes Wohndesign findet man bei hAusen direkt am Boxi. Gekonnt werden hier schlichte Stücke mit leuchtenden Akzenten kombiniert und unabdingbare Alltagsgegenstände stehen in seltener Schönheit da. Skandinavisches Design von HAY, Vitra oder Ferm Living ist ebenso vertreten wie Newcomer und altbekannte Designerstücke. hAusen ist ein mit solcher Leidenschaft für stilvolle Dinge zusammengestellter Laden, dass man hier gleich einziehen möchte. 

Broke + Schön, Shopping, Friedrichshain, Mode, Fashion
© Insa Grüning

7
Die It-Pieces von morgen einkaufen bei Broke + Schön

Bei Broke + Schön hängen Basics neben ausgefallener Glitzer-, Perlmutt- und Samtkleidung. Dazu findet man auch immer die passenden Accessoires zu seinem Outfit, von Schmuck, Sonnenbrillen und Schuhen bis hin zur farblich abgestimmten Unterwäsche. Bekannte Labels wie Cheap Monday oder Vagabond hängen hier genauso neben Klamotten von jungen, unbekannteren Labels aus Berlin oder Paris. Und auch, wenn man fast immer mit mehr in der Kranichtüte nach Hause geht als man eigentlich gebraucht hätte, heult das Portemonnaie erstaunlicherweise nicht, denn der Shop punktet mit fairen Preisen.

© Annik Walter

8
Skandishopping bei Maerz

Direkt am Boxi liegt der kleine Modeladen Maerz. Ein bisschen Skandi, ein bisschen Hipster, aber vor allem wunderschön. Hier wird Wert gelegt auf ausgewählte Teile. Wechselnde Labels geben dem Shop immer wieder einen neuen Anstrich. In Form von Büchern findet ihr auch tolle Inspirationen für Home and Living. We like!

Schwesterherz, Berlin, Shopping, Freidrichshain
© Insa Grüning

9
Hübschen Schnickschnack bei Schwesterherz finden

Bei Schwesterherz findet ihr all die kleinen Sachen, von denen ihr gar nicht wusstet, dass ihr sie sucht. Die Stimmung im Laden ist super entspannt und gemütlich, so könnt ihr hier vom Trubel der großen Stadt abschalten, zwischen hübscher Papeterie, wunderbaren Büchern, Kerzen und vielem mehr stöbern und ein wenig Abstand gewinnen. Drinnen befindet sich auch ein kleines Café, das zum Verweilen einlädt, während man sich von der Ruhe und den vielen kleinen, schönen Dingen berieseln lässt. Direkt nebenan findet ihr einen weiteren Laden namens Küchenliebe, wo ihr alles bekommt, wenn es ums Thema Kochen und Backen geht.

InterKontinental, Buchhandlung, Bücher
© Insa Grüning

10
Bei InterKontinental nach afrikanischer und afrodiasporischer Literatur stöbern

In diesem kleinen Buchladen in der Sonntagstraße in Friedrichshain findet ihr Bücher, die leider seltener auf dem Lehrplan stehen, uns aber mit wahnsinnig wichtigen und spannenden Perspektiven bereichern: InterKontinental ist nämlich die erste Buchhandlung Deutschlands, die sich auf afrikanische und afrodiasporische Literatur spezialisiert hat. Seit 2018 findet ihr hier immer die aktuellsten Neuerscheinungen, deutsche ebenso wie englisch- und französischsprachige Belletristik, Sachbücher zu Politik und Kultur, tolle Kinder- und Jugendbücher und Klassiker der Weltliteratur. So geht ihr sicher niemals ohne ein tolles neues Buch nach Hause – egal, ob es diesmal James Baldwin, Toni Morrison oder die neue Biografie von Barack Obama wird.

© Loveco

11
Fairtrade Mode bei Loveco entdecken

Loveco ist Berlins größter Concept Store für Fair-Trade-Kleidung und vegane Mode. Mit einer beachtlichen Auswahl an schönen Jeans und vielen stilvollen Basics ist der Laden ein Paradies für Menschen, die modetechnisch gerne kombinieren. Außerdem engagiert sich das Team von Loveco für die Umwelt: Der Strom ist aus erneuerbaren Energien, das Versenden von Waren klimaneutral und die Einrichtung Secondhand – Chapeau!

Mehr aus Friedrichshain

11 wirklich gute Restaurants in Friedrichshain, die immer gehen
Italienische Kleinigkeiten aus Neapel bei Partenope #081, vegane Tapas bei 1990 Vegan Living oder feinste Ramen bei Ramen x Ramen:
Weiterlesen
Friedrichshain bei Regen: 11 Tipps bei schlechtem Wetter in Friedrichshain
Wir zeigen euch einige Spots in Friedrichshain, an die ihr flüchten könnt, wenn mal wieder sieben Tage Regenwetter angesagt ist:
Weiterlesen
Buch, Mit Vergnügen, Berlin für alle Lebenslagen
Zurück zur Startseite