11 Restaurants auf der Kollwitzstraße, die ihr kennen solltet

Ähnlich wie der Rest des Prenzlauer Bergs wurde auch die Kollwitzstraße in den letzten Jahren vom Nachwendestaub befreit und nach und nach schick hergerichtet. Hier geht es zwar nicht mehr so wild zu wie vor 20 Jahren, aber besonders im Sommer kann man hier wunderbar in einem der unzähligen Restaurants und Bars sitzen. Wenn ihr euch nicht entscheiden könnt, dann haben wir hier 11 kulinarische Tipps für euch.

1

© Charlott Tornow Leckere Burger bei Grindhouse Burgers

Grindhouse schafft es, dich komplett fertig und vor allem glücklich zu machen. Die Burger sind definitiv eine Wucht (nicht nur wegen ihrer Größe) und die Trüffel-Pommes die besten, die wir jemals gegessen haben. Auch die Vorspeisen überzeugen, besonders die superknusprige Panade der Zwiebelringe und die BBQ-Glaze mit den Pimientos. Wer Bock hat, nimmt, etwas kalorienärmer, die Salate, aber auch die können mit Garnelen oder Hühnchen gepimpt werden. Hier geht's um Genuss und den Burger als Erlebnis, ausgefallene Geschmackserlebnisse (Hallo Wasabi- und Masala-Mayo!) und Qualität. Das Fleisch kommt von Höfen aus der Region, das Brot täglich frisch aus Bäckereien, für die Salate und die Nachspeisen arbeitet Grindhouse Berlin mit den Lokalmatadoren von Beets & Roots beziehungsweise Zwei Dicke Bären zusammen.

2

© Wiebke Jann Veganes Burgerglück bei Lia's Kitchen

Burgerliebe direkt aus Tel Aviv. Bei Lia's Kitchen bekommt ihr Selbstgemachtes wie einen Quinoa-Lentils-Burger mit Süßkartoffelpommes, "Chicken Stripes Salad" mit knusprig frittierten Seitanstreifen, veganen Mandelfeta und einen riesigen Bananen-Mango-Shake. Leere Versprechungen machen die Jungs mit ihrem Motto, dass niemand hungrig aus ihrem Laden geht, nicht, denn die Portionen sind riesig. Und noch besser: Es gibt vegane Mayo, Ketchup und scharfe Soße, so viel man will! Genauso wie alle Burgerpattys, sind auch die Soßen und Shakes selbst gemacht.

3

© Nora Tabel Mehr Belag als Bagel bei Schlomo's Bagels Geschlossen

"Es muss immer mehr Belag als Bagel sein!" ist die Devise von Nick, der seit Oktober den Prenzlauer Berg mit unglaublich leckeren und vollbepackten Bagels versorgt. Das ist unser Mann! Ob original amerikanisch mit Pastrami, mit Frischkäse und Lachs oder als vegane Variante mit Hummus und Avocado: schmeckt alles super, der Kaffee ist toll und eigentlich könnte man einfach hier einziehen.

4
Lucky Leek, 40 Days of Eating

© Tabea Mathern Vegane Sterneküche im Lucky Leek

Ihr wollt euch mal vegane Sterneküche schmecken lassen? Dann ab zu Lucky Leek, die beste Adresse am Platz, wenn es um aromatische, fein komponierte vegane Spitzenküche geht! Trotz des gehobenen Niveaus geht es hier nicht verstockt zu und bei der hervorragenden Weinauswahl wird's gleich nochmal so schön. Das Menü lockt mit saisonalen Köstlichkeiten wie Auberginentatar oder Seitan-Scaloppine vom Grill. Klar, dass man da buchstäblich als glücklicher Lauch nach Hause geht!

5

© Matze Hielscher Osteuropäische Speisen und Bier im Café Chagall

Das Chagall ist einer dieser Orte, in die man sich beim Eintreten sofort verliebt und nie wieder verlassen möchte, weil man sich bei einem Bier und einer Speise aus dem osteuropäischen Raum neben den Rollkragenpulloverexistenzialisten und den charmanten Berliner Bedienungen pudelwohl fühlt. Die Preise sind für Prenzlauer-Berg-Verhältnisse überraschend korrekt und wohl deshalb ist der Laden besonders im Sommer immer voll.

6

© Milena Zwerenz Bei Bun Bao Finest Asian Burgers futtern

Ein gedämpftes Hefebrötchen, Zitronengras, Wasabi-Mayonnaise, frisches Gemüse, Koriander und geröstete Erdnüsse. Diese kleinen Goldstücke habt ihr ganz bestimmt schon auf einem Streetfood-Markt gegessen. Im Kollwitzkiez haben die asiatischen Burger von Bun Bao endlich ein zu Hause gefunden. Egal ob mit Schweine-, Rindfleisch- oder veganem Mungobohnen-Patty, hier wird jeder Burgerbauch glücklich.

7

© Kerstin Musl Deftiges Frühstück mit Wiener Wurst und Salzburger Landkäse im Zum dritten Mann

Wer Samstagmorgens zum Frühstücken bei Zum dritten Mann vorbeischaut, hat am besten schon vorher einen Platz reserviert. Wiener Wurst, Salzburger Landkäse und Semmel kommen offensichtlich gut bei den Berliner*innen an – zurecht. Das österreichische Essen ist nicht nur hübsch angerichtet, sondern schmeckt auch super. Abends zaubern euch die Köch*innen dann Käsespätzle oder Schnitzel auf die Teller. Unsere Empfehlung für alle, die es gerne süß mögen: Bestellt unbedingt den Kaiserschmarrn.

8

© Alisa Anton | Unsplash Torten und Kuchen satt im Sowohl Als Auch

Ähnlich wie das Kuchenrausch ist auch das Sowohl Als Auch schon lange nicht mehr nur ein reines Café, sondern mittlerweile ein etabliertes Restaurant. In dem schönen Kaffeehaus könnt ihr aber natürlich noch immer die zahlreichen Torten und Kuchen essen, für die die Konditorei berühmt wurde.

9

© Scotch & Sofa Im zweiten Wohnzimmer sitzen bei Scotch & Sofa

Das Scotch & Sofa ist eine gemütliche Wohnzimmerbar im Stile der 50er bis 70er Jahre, in der man gemütliche Abende bei guten Cocktails verbringen kann. Geraucht werden darf in der unteren Etage und falls man selbst mal eine Party ausrichten möchte, bieten die Räumlichkeiten Platz für bis zu 100 Gäste.

10

© Anna Blume | Facebook Den Hunger mit einer riesigen Frühstücksetagère bei Anna Blume stillen

Ab zum Kollwitzplatz, rein ins Anna Blume! Die Frühstücksetagère ist stadtbekannt und selbst hungrige Mäuler tun sich schwer, das alles zu verputzen. Das nette Café ist besonders am Wochenende ein beliebter Spot zum Brunchen, Lunchen und Torten verdrücken. Davon gibt’s hier nämlich ziemlich viele und gigantisch große. Und für den (nötigen) Verdauungsspaziergang danach bietet der Kiez drumherum viele Straßen und Läden zum Schlendern und Shoppen.

11

© Lori Sparkia/Shutterstock.com Eis essen bei Il Glaciale

Egal zu welcher Jahreszeit, Eis geht immer. Bei Il Glaciale gibt es neben den Klassikern auch Variationen wie Schoko-Chili und Orange-Karotte sowie einige vegane Sorten. Und bei dem Preis kann man auch gleich noch eine zweite Kugel verdrücken.

Titelbild: © oh-berlin.com | flickrCC BY 2.0

Sags deinen Freunden:

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!