Das könnt ihr Berlinern, Foodies und Weltverbesserern zu Weihnachten schenken

Jedes Jahr aufs Neue muss man sich Gedanken machen, was man seinen Liebsten zu Weihnachten schenkt. Mit manchen Leuten tut man sich immer wieder schwer, selbst, wenn man sie doch eigentlich sehr gut kennt. Es gibt jedoch ein paar Dinge, die ziemlich viel über einen Menschen aussagen und gleichzeitig Inspiration liefern: ihre kulinarischen Präferenzen, ihr Berlin-Patriotismus oder ihre Schwärmerei für die Vergangenheit zum Beispiel. Wir haben 5x5 Dinge gesammelt, die Berlin-Fans, Foodies, Hipstern, Retro-Liebhabern und Weltverbesserern gefallen könnten.

Für Berlin-Fans

Nichts ist aufregender als Berlin und nicht nur deshalb sollte dieses Jahr Berlin auch unbedingt unter dem Weihnachtsbaum liegen.

  1. Kottiteppich von Muschi Kreuzberg (299 Euro)
  2. Pfefferturm von Geschenkidee (25,29 Euro)
  3. Keksausstecher von Firlefantastisch (3,55 Euro)
  4. Buch "Hedo Berlin" (28 Euro)
  5. Kalender 2017 von Notes of Berlin (24,80 Euro)

Für Foodies

Der Foodie mag es ausgefallen und weit weg von 08/15. So finden sich unter seinem Weihnachtsbaum dieses Jahr vielleicht die Gläser aus dem eins unter null, Kräuterlikör von Borgmann aus Berlin oder ein Kochkurs im Goldhahn und Sampson. Es ist an euch, zu entscheiden.

  1. Gläser von Milena Kling (34 Euro)
  2. Moghrabieh-Couscous von Bosfood (5–10 Euro)
  3. Buch "life in balance: Frische, leichte Rezepte für gesunden Genuss" von Donna Hay (29,95 Euro)
  4. Kräutlerlikör von Borgmann (21,50 Euro)
  5. Kochkurs im Goldhahn und Sampson (69 Euro)

Für Hipster

Klar, es gibt sie noch. Auch wenn man sie nicht immer direkt erkennt. Bei ihm dreht sich alles um schöne Dinge, egal ob am Körper oder in der Wohnung – diese essentiellen Geschenke dürfen in keinem Hipster-Haushalt fehlen.

  1. Wollmütze von Carhartt (29,95 Euro)
  2. Bart-Öl von OAK (38,50 Euro)
  3. Buch "Scandinavia Dreaming" von Gestalten (39,90 Euro)
  4. Lampe von Bloomingville (109,99 Euro)
  5. Selfiehülle fürs Iphone von Urban Outfitters (70 Euro)

Für Retro-Liebhaber

Nintendo bringt seine alte Kult-Konsole NES als Mini-Version auf den Markt, überall sieht man Großstädter mit kleinen Sofortbild-Lomos rumlaufen und bei Urban Outfitters werden Vinyls inklusive Plattenspieler verkauft – früher war's eben besser, ne.

  1. NES Mini von Nintendo (80 Euro)
  2. Sofortbildkamera vom Lomography (179 Euro)
  3. Tragbarer Schallplattenspieler von Urban Outfitters (135 Euro)
  4. Bonanzafahrrad z.B. bei ebay Kleinanzeigen
  5. Nierentisch von Made (189 Euro)

Für Weltverbesserer

Geschenke sind an und für sich natürlich schon mal super. Noch besser wird’s, wenn sie nachhaltig und fair produziert sind und dafür sorgen, dass euer Alltag nicht nur schöner und leichter wird, sondern dabei auch die Umwelt schonen. Und euch ganz nebenbei im neuen Jahr helfen, eine Menge Geld zu sparen.

  1. Cappuccino-Tasse aus Kaffeesatz von Kaffeeform (19,90 Euro)
  2. Alutrinkflasche von ECO Brotbox (25 Euro)
  3. Waschbare Bio-Musselin-Gesichtstücher zum Abschminken von Balm Balm (8,95 Euro)
  4. Bio-Kisten-Abo von Brodowin (ab 15 Euro)
  5. Einmachgläser für selbstgemachtes Nutella von Original Unverpackt (2,49 Euro)
Weiterlesen in Stil, Mehr
Sags deinen Freunden: