11 Cafés und Restaurants, in denen ihr gutes Shakshuka bekommt

Wer morgens gern herzhaft und warm in den Tag startet, für den ist Shakshuka, der Frühstücksklassiker aus Israel, genau das richtige. Tomaten, Paprika, Zwiebeln und Eier – mehr braucht man nicht für ein Shakshuka. Auch lecker ist die grüne Variante ohne Tomate, dafür mit Spinat oder Erbsen. Appetit bekommen? Dann sind hier 11 Adressen, an denen ihr euren Shakshuka-Hunger stillen könnt.

Den ganzen Tag frühstücken im Benedict Berlin
© Daliah Hoffmann

1
Den ganzen Tag frühstücken im Benedict Berlin

In Wilmersdorf befindet sich die erste internationale Filiale der israelischen Restaurantkette Benedict Breakfast – ein wahres Frühstücksmekka, was anderes gibt's hier nämlich den ganzen Tag nicht. Egal ob morgens oder nachmittags: Wer Lust auf Frühstück hat, wird hier fündig und glücklich. Auf den Tisch wandern dann Klassiker wie French Toast, Bagels oder frisch gepresste Säfte, aber natürlich dürfen auch die berühmten Eggs Benedict und israelische Spezialitäten wie Shakshuka nicht fehlen, dazu Mimosa und hinterher noch einen Pancake-Turm. Das Benedict ist definitiv die Rettung für schlaflose oder durchzechte Nächte. Dreams coming true!

© Tinanya Mendy

2
Süß und herzhaft brunchen bei Love at first Bite

Bei Love at first Bite ist der Name Programm. In dem Café im Kollwitzkiez bekommt ihr von morgens bis nachmittags leckere Frühstücksklassiker wie French Toast und Shakshuka oder auch "Eggs Lovedict" mit pochierten Eiern auf Brioche, wildem Brokkoli und Miso-Hollondaise. Wer sich nicht zwischen süß und herzhaft entscheiden will, kann die Chicken Waffle bestellen. Unser klarer Favorit: Der "Lovecake", ein Stapel fluffiger Buttermilk Pancakes mit Lemoncurd Creme und Blaubeeren sowie Maracuja mit Marshmallow-Topping, das beim Servieren noch leicht flambiert wird. Ultralecker! Den Sommer über hat übrigens am Wochenende zwischen 10 und 14 Uhr ein kleiner hidden garden im Hinterhof geöffnet, wo ihr euch zwischen Efeu und Bäumen und fern vom Straßenlärm eine entspannte Brunch-Auszeit gönnen könnt.

Aviv030
© Marina Beuerle

3
Zu guter Musik und leckeren Drinks israelische Kleinigkeiten im Aviv030 schlemmen

Das Aviv030 bringt israelische Lebensfreude nach Rixdorf. Im ehemaligen Paulinski Palme werden schmackhaftes israelisches Essen zum Teilen, saisonale Drinks und gute Musik serviert. Das Ganze im italienischen Aperitivo-Style, zum Lunch, späten Brunch oder Dinner. Wir sind große Fans des Hamshuka und vom Blumenkohl mit Pankokruste. Eine Extraportion cremiger Hummus darf natürlich auch nicht fehlen. Auch Kebab-Liebhaber*innen kommen mit saftigen Köfte der Neuköllner Blutwurstmanufaktur auf ihre Kosten.

  • Aviv030 Richardstraße 76, 12043 Berlin
  • Mittag: Dienstag – Samstag: 12–17 Uhr, Sonntag: 12–18 Uhr, Abend: Dienstag – Donnerstag: 18–21.30 Uhr, Freitag – Samstag: 18–22 Uhr
© Wiebke Jann

4
Sich Granola Pancakes mit karamellisierte Bananen und Eggs Benedict gönnen im Le Bon

Von Donnerstag bis Sonntag brunchen klingt verdammt gut, oder? Dann ab nach Kreuzberg ins Le Bon und den halben Tag schlemmen. Hier kommen herzhafte Genießer*innen genauso auf ihre Kosten wie Süßmäuler. Wir sagen nur Granola Pancakes mit karamellisierten Bananen, Marmelade, Chili-Schoko-Mandelbutter, Ahornsirup und Vanillesahne. Dazu vielleicht noch einen (oder mehrere) Bloody Mary gegen den Kater und tadaaa, der perfekte Sonntagsbrunch steht!

© Milena Zwerenz

5
Im Hummushimmel im Kanaan

Manchmal fragen wir uns ja, wie wir es jemals ohne Hummus in unserem Leben ausgehalten haben. Zum Glück gibt es das israelische-palästinensische Restaurant Kanaan im Prenzlauer Berg, das uns nicht nur mit perfekt cremigem Hummus versorgt, sondern zudem noch Falafeln, Meatballs und viele vegane Gerichte auf der Karte hat. Das Besondere: Das Restaurant geht gerne auf eure Wünsche ein und bieten sogar glutenfreies Brot an. Am Wochenende gibt es einen Kanaan-Brunch mit Salaten, Shakshuka und mehr.

© Milena Zwerenz

6
Eggs Benedict, Kaffee und leckere Quiches im Stilbruch Kaffee bestellen

Schon klar, die Revaler Straße ist nicht unbedingt der Ort, an dem man ein hübsches Café erwartet, das Stilbruch Kaffee allerdings ist eine gute Möglichkeit, sich eines Besseren belehren zu lassen. Die selbst gebackenen Kuchen und Quiches werden euch auf hübschem Geschirr serviert und hier zaubert euch der*die Barista sogar einen kleinen Bären in den Milchschaum, how cute is that? Außerdem hat der Laden mittlerweile so weit expandiert, dass ihr euch auf einer meterlangen Terrasse, die im Frühling und Sommer sehr viel Sonne bekommt, ein hübsches Plätzchen suchen und Pancakes, Shakshuka und Co. futtern könnt.

© Daliah Hoffmann-Konieczka

7
In Doda's Deli wie bei israelischen Verwandten essen und einkaufen

"Doda" bedeutet "Tante" auf Hebräisch und das gibt einen entscheidenden Hinweis darauf, was es in Doda's Deli in Friedrichshain gibt: hausgemachtes Essen, gemütliches Interior, wie in der Küche einer lieben Verwandten. Auf dem Speiseplan stehen israelische Klassiker wie Hummus, Shakshuka, Spaghetti mit Kzizot oder Schnitzel mit Ptitim, einer israelischer Pasta-Sorte. In der Auslage gibt es Eingemachtes und Eingelegtes und die Regale sind voller Feinkost wie Tahini und Gewürze, mit denen man sich die Doda mit nach Hause nehmen kann.

© Daliah Hoffmann

8
Natas, hausgemachtes Brot und Frühstück im Unser Café

Unser Café von Oli ist ein echtes Kiezcafé. Einen eindeutigen Einrichtungsstil gibt es hier nicht. Bei der Eröffnung des Cafés durften Gäste, Nachbar*innen und Freund*innen Möbelstücke und Wohnaccessoires mitbringen, daher sieht es hier liebevoll chaotisch aus. Hinter der Bar türmen sich Baguettes und Ciabattas, Franzbrötchen, Brioche und Croissants liegen in Körben auf der Theke und belegte Brötchen, Kuchen und Co. in der Vitrine. Weil der Bäcker Portugiese ist, gibt es im Unser Café auch leckere Natas und andere Leckereien aus Jorges Heimat, wie Corroassa Creme oder Bolo de Arroz. Auch lecker: der Banana-Bread-Turm und die Bowls.

© Daliah Hoffmann

9
Frühstück und Abendessen im Belle Alliance

Eigentlich liegt der Fokus im Belle Alliance am Mehringdamm auf dem Abendessen und auf der Weinauswahl. Aber auch wer morgen vorbeischaut und frühstücken will, wird hier fündig und glücklich. Auf der Karte stehen acht Gerichte. Typische Frühstücksklassiker wie Pancakes, Granola, Eggs Benedict und Avocado-Sandwich. Wer es herzhaft und heiß mag, sollte das Shakshuka mit Hummus bestellen, dazu ein Kaffee und der Start in den Tag ist perfekt.

Lunch im Mattea in Schöneberg
© Daliah Hoffmann

10
Waffeln, Scones und Herzhaftes bei Mattea

Bei Mattea, einem gemütlichen Eckcafé im Schöneberger Akazienkiez, bekommt ihr den ganzen Tag Shakshuka, süße und herzhafte Waffeln, englische Scones mit Cream, Reuben Sandwich, Eggs Benedict und vieles mehr. Wer mit großem Hunger und Appetit auf was herzhaftes und warmes kommt, der kann sich etwas von der Tageskarte aussuchen. Abends gibt es Aperitivo: Cocktails, Wein und Kleinigkeiten.

© Daliah Hoffmann

11
Israelische Küche und Aperitivo Bar: Das Kitten Deli in Neukölln

Das Katies Blue Cat gehört in Neukölln zu unseren Lieblingsläden. Genau nebenan hat Inhaberin Ngoc Duong gemeinsam mit ihrem Mann das Kitten Deli eröffnet. Früher war hier eine Traditionsbäckerei, heute servieren Ngoc und der Küchenchef Yuval Belhans mediterrane, israelische Küche, Weine, Gebäck und mehr. Der Laden ist ein Mix aus Café und Aperitivo-Bar. Wir können euch besonders das Hummus Sabich – das scharfe Harissa gibt dem Gericht einen besonderen Twist – und den gegrillten Blumenkohl empfehlen. Das hausgemachte Challah-Brot solltet ihr auch probieren.

Brunchen in Berlin

Eggs Benedict in Berlin futtern
Sie sind von keiner Brunchkarte mehr wegzudenken, die Hauptdarsteller in so manchen Foodpornos und immer die richtige Wahl: Eggs Benedict!
Weiterlesen
Fluffige Pancakes in Berlin frühstücken
Egal ob mit geschmolzener Butter und Ahornsirup, Dulche de Leche oder Bacon: Wir lieben fluffige Pancaeks und in diesen Läden schmecken sie besonders gut.
Weiterlesen

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!
Zurück zur Startseite