Bullshit-Bingo: 11 Sätze, die man als Schwarze Person immer wieder hört

© Xenia Beitz

Als Schwarze Person bekommt man so einige manchmal gut gemeinte, oftmals absurde Kommentare und Sätze zu hören. Neben lieb gewonnenen Klassikern wie "Du sprichst aber gut Deutsch" und "Schwarze Babys sind so süß, ich möchte auch mal eins" gibt es noch ein paar Dauerbrenner, die in keiner Konversation fehlen dürfen. Diese 11 Bullshit-Bingo-Blüten bringen eine*n immer wieder zum Lachen und Seufzen.

1. Für mich bist du gar nicht Schwarz, ich sehe keine Farben.

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Dann bist du vermutlich die einzige Person auf der Welt mit Schwarz-Weiß-Sehschwäche. Ab zur Augenärztin.

2. Du würdest dich voll gut mit meiner Freundin verstehen! Die ist genauso wie du. Also Schwarz.

Ach so, und ich dachte schon, weil die andere Person vielleicht auch krankhaft zynisch und besessen von Boybands ist. Aber stimmt, kurz vergessen, dass meine Hautfarbe mein hervorstehendstes Charaktermerkmal ist.

3. Wie wird dein Name nochmal ausgesprochen?

Die kurze Pause und der irritierte Blick, nachdem man sich vorgestellt hat, gehören inzwischen schon fest zum Namen. Genauso wie das mehrmalige Buchstabieren.

4. Okay, aber wo kommst du wirklich her?

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Ich weiß, diese mittelgroße deutsche Stadt klingt wirklich alles andere als spannend, aber das ist wirklich immer noch die Antwort auf deine Frage.

5. Ihr könnt ja aber auch alle von Natur aus so gut singen/tanzen/rennen! Liegt euch einfach im Blut.

Eine Menge Teilnehmer*innenurkunden für Letztplatzierte bei den Bundesjugendspielen und Singverbot im Chor widersprechen bei mir leider der landläufigen These, dass alle Schokohasen als Whitneys-in-spe und Mini-Ussain-Bolts geboren werden.

6. Ich bin ja kein*e Rassist*in, aber ...

Auf diese Einleitung folgt mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit etwas sehr wohl Rassistisches.

7. Du siehst einfach genauso aus wie *insert random Black person*!

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Ja doch, jetzt beim Zeigefinger sehe ich auch verblüffende Ähnlichkeit zwischen mir und Rihanna. Und nein, die random Schwarze Person, mit der du damals im Zirkuscamp warst, ist nicht meine Cousine.

8. Sind deine Haare echt?

Ja, aber bitte nicht zum Test dran ziehen, da hängt tatsächlich noch ein Kopf dran.

9. Sprichst du dann auch Afrikanisch?

Selbstverständlich, fließend in Schrift und Sprache. Alle schätzungsweise 2000 Sprachen, die auf dem afrikanischen Kontinent existieren.

10. Ich hatte ja noch nie was mit einer*einem Schwarzen.

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Und so wird das auch vermutlich nichts. Aber um etwaigen Erwartungshaltungen nach "exotischen" special features gleich zuvorzukommen: Es sind exakt dieselben Körperöffnungen wie bei jedem anderen Humanmodell auch.

11. Ich bin im Urlaub mega braun geworden, jetzt seh ich aus wie du!

"Gib mal deinen Arm, lass mal vergleichen!" Zwillinge, wir könnten eineiige Zwillinge sein, wenn du nicht blond wärst.

Noch mehr Vergnügen

11 Sätze, die wir erst sagen, seitdem wir Ü30 sind
Ohne, dass wir es bemerkten, haben sich ein paar Floskeln eingeschlichen, die unser Ü30-Leben ganz gut auf den Punkt bringen.
Weiterlesen
11 Sätze, die wir im goldenen Herbst sagen
Bei aller Euphorie über diesen goldenen Herbst kommen uns dabei diese 11 Sätze über die mit Pumpkin Spice Latte benetzten Lippen.
Weiterlesen
Zurück zur Startseite