11 Läden, in denen ihr vegane Zimtschnecken bekommt

Würden wir gefragt, was unser Lieblingstier ist, wäre die Antwort in der Redaktion vermutlich einstimmig: die Zimtschnecke. Dieses süße, kleine Tierchen ist in Berlin vor allem in Bäckereien und Cafés beheimatet und taucht in den verschiedensten Arten auf. Mal heißt das Exemplar der Begierde Matcha-Schnecke, andere setzen auf die klassische Zimtschnecke oder aber die hübsch frisierte Gattung mit Creme-Topping oder Zuckerguss. Was diese Liste an Läden besonders macht, ist aber nicht nur die Tatsache, dass sie fabelhafte Zimtschecken in ihrem Sortiment haben, sondern auch, dass sie leckere, vegane Zimtschnecken anbieten.

1

© Daliah Hoffmann-Konieczka Frühstücken und lunchen im Someone loves you in Schöneberg

Im Mai 2020 hat in Schöneberg nicht nur ein ziemlich leckerer neuer Brunch-Spot eröffnet, dieser trägt auch noch einen Namen, mit dem wir alle gern in den Tag starten: Someone loves you. Wir haben uns in dem kleinen Café, in dem ihr Eggs Benedict und Pancakes mit Ahornsirup frühstücken, zum Lunch vorbeikommen oder am Nachmittag eine Kuchenpause einlegen könnt, vor allem in die (veganen) Zimtschnecken und die Zitronentarte verknallt. Falls ihr noch ein bisschen Platz in eurem Herzen für Süßes habt, solltet ihr hier also unbedingt mal hingehen.

2

© Marina Beuerle (Vegane) Zimtschnecken im Café Schneckenhaus futtern

Klingeln, bitte! In dem kleinen, aber feinen Café Schneckenhaus direkt auf der Graefestraße befindet sich das vielleicht beliebteste Fenster Kreuzbergs. Wieso? Weil hier, wenn ihr geklingelt habt, frisch gebackene (vegane) Zimtschnecken herausgereicht werden. Wer's klassisch liebt, fährt mit der Zimtschnecke gut, wenn es etwas aufregender sein soll, empfehlen wir euch die Pecan-Walnuss-Schnecke. Kleiner Tipp: Holt euch noch einen Cappuccino auf die Hand und macht mit eurem süßen Duo einen Spaziergang am Landwehrkanal, der ist direkt um die Ecke.

3

© Insa Grüning Fantastische Zimtschnecken und leckerer Lunch bei Hey Schnecke

Wir lieben Zimt. Egal ob im Eis, im Kuchen oder – und das schmeckt am allerbesten – gleich als Zimtschnecke. Das Wichtigste bei Zimtschnecken ist aber nicht nur, dass sie ausreichend nach Zimt schmecken, sondern auch, dass sie richtig schön saftig sind (Merke: Wenn die Tüte schon leicht durchweicht, ist die Zimtschnecke gerade richtig). Die Schnecken-Dealer*innen unseres Vertrauens sind Hey Schnecke in Schöneberg, wo es nicht nur die klassische Schnecke gibt, sondern auch Apfel-Zimt oder Schoko-Zimt, auf Wunsch immer mit einem leckeren Buttercreme-Topping. Dazu könnt ihr hier noch leckeren Kaffee trinken oder mittags zum Lunch kommen. Aber mal ehrlich: Wer hat denn gesagt, dass Zimtschnecken kein guter Lunch wären?

4

© Wiebke Jann Leckere vegane Donuts bei Brammibal's in Prenzlauer Berg

Nomnomnom, gibt es eigentlich Menschen, die keine Donuts mögen? Wir glauben nicht. Und das glauben die wunderbaren Menschen von Brammibal’s Donuts offensichtlich auch nicht, denn hier geht es nicht nur um veganes Essen, sondern vor allem um Donut-Kunst. So lecker, dass es sogar Nicht-Veganer*innen ein verzücktes "Mmmmhhh" entlockt. Mittlerweile könnt ihr die leckeren Kringel nicht nur in Neukölln, sondern auch in der Filiale in Prenzlauer Berg und vier weiteren Filialen futtern. Und wenn ihr es montags in einen der Läden zieht, habt ihr gleich doppeltes Süßglück, denn bei Brammibal's ist Monday Bunday und entsprechend diesem Motto gibt es montags unfassbar leckere vegane Zimtschnecken.

5

© DDP | Unsplash Bei Beumer & Lutum fantastische Backwaren futtern und frühstücken

Wer an Beumer & Lutum in der Körtestraße vorbei schlendert, würde erst mal nicht denken, dass die niedliche Bäckerei gleich fünf Schwestern hat und insgesamt 200 Bio-Läden, Märkte und Cafés täglich mit frisch gebackenen Backwaren beliefert. Und vielleicht ist das auch das Geheimnis dieser unverschämt leckeren Traditionsbäckerei, denn hier wird noch immer täglich frisch von Hand gebacken und zwar mit regionalen Zutaten in Bio-Qualität. In die Auslage wandern dann Brote, Brötchen, süße Teilchen – unbedingt die veganen Zimtschnecken und Ferkelohren probieren – und Kuchen. In der Körtestraße könnt ihr zudem draußen auf der Terrasse frühstücken und sogar lunchen.

6

© Daliah Hoffmann Brote, Zimtschnecken und mehr bei Zeit für Brot in Mitte kaufen

Juhu, Zeit für Brot gibt es jetzt schon fünf Mal in Berlin. Seit März 2019 könnt ihr die saftigen Zimtschnecken, Brote und Co. auch in der neuen Filiale im Weinbergsweg kaufen. Nur ein paar Schritte vom hektischen Rosenthaler Platz entfernt duftet es herrlich nach ofenfrischem Gebäck und Kaffee  – da kann man den Alltagsstress schon mal vergessen. Durch ein großes Fenster zur Küche kann man den Bäcker*innen bei ihrer Arbeit zuschauen, genau wie in den anderen Zeit für Brot-Filialen.

7

© Wiebke Jann Ehrliche Backkunst in der Vollkornbäckerei Hartwich kaufen

Wer die Bäckerei Hartwich nicht kennt, würde ziemlich sicher, ohne sie überhaupt wahrgenommen zu haben, an ihr vorbeigehen, so unscheinbar ist die kleine Bäckerei auf der ehrlicherweise viel zu trubeligen Warschauer Straße. Es lohnt sich aber definitiv, hier einmal reinzugehen, denn die Vollkornbrote, Brötchen und süßen Teilchen wie etwa (vegane) Zimtschnecken werden euch verzaubern. Und wenn ihr gleich was für auf die Hand haben wollt, bekommt ihr Brötchen auch direkt belegt – mit Parmaschinken oder Manchego-Käse.

8

© Marit Blossey Glutenfreie Backwaren in der Oshione Bakery shoppen

Wer einmal im Supermarkt glutenfreies Brot gekauft hat, weiß: Da ist noch Luft nach oben. Sehr viel Luft. Gut, dass es so tolle Menschen wie Aureen gibt, die sich nicht nur der Backkunst hingegeben, sondern sich auch noch auf glutenfreies Backen spezialisiert hat. Seit August 2021 müssen wir nicht mehr die Markttage abwarten, wo sie ihre Backwaren verkauft, sondern können uns jeden Tag die Leckereien von Aureen gönnen, denn: In Kreuzberg in der Katzbachstraße hat sie mit der Oshione Bakery ihren ersten eigenen Laden eröffnet. Besonders empfehlen können wir euch das Coconut Granola und das Walnussbrot. Kleiner Tipp: Der Laden hat zwar bis 18 Uhr geöffnet, aber es kann durchaus passieren, dass die Auslage dann schon ziemlich leer ist, kommt also lieber etwas früher vorbei, um die volle Auswahl zu haben.

9

© Daliah Hoffmann-Konieczka Sauerteigbrot, süßes Gebäck und Lunch in der veganen und Zero Waste FREA Bakery

Naschen ohne schlechtes Gewissen könnt ihr ab sofort in der FREA Bakery in Mitte. Die kleine Schwester des FREA Restaurants auf der Torstraße ist Berlins erste komplett vegane und Zero-Waste-Bäckerei. Gebacken wird hier ausschließlich mit 100 Prozent Sauerteig. Was dabei herauskommt? Croissants, Kekse, Kardamomschnecken, Kuchen, Vanilleplunder und verschiedene Brote. Mittags gibt es auch warme Gerichte.

10

© Wiebke Jann Saftige Sauerteig-Laibe und Zimtschnecken aus der Backstube bei Lula am Markt

Nicht nur fürs Frühstück ist ein richtig gutes Brot unverzichtbar – fündig werdet ihr bei Lula am Markt in Friedenau. Hausgemachtes Sauerteigbrot kommt täglich frisch in die Verkaufsregale und Brotkörbe auf den Tischen. Alles nach eigener Rezeptur, versteht sich. Feige-Walnuss passt perfekt zu Käse, das Landbrot ist ein Allrounder und das Roggenbrot ist leicht gewürzt. Nicht nur dafür lohnt sich der kleine Ausflug zum Breslauer Platz, denn auch die (veganen) Zimtschnecken locken uns regelmäßig nach Friedenau.

11
Zimtschnecken, Vegan, Calm Coffee, Friedrichshain

© Marina Beuerle Vegane Zimtschnecken und Rose Latte bei Calm Coffee

Nur ein paar Schritte entfernt vom Boxi-Trubel, findet ihr hier den perfekten Spot für eine ruhige Kaffeepause. Was darf da natürlich nicht fehlen? Genau: Eine der leckeren veganen Zimtschnecken, die von den netten Mädels von Calm Coffee direkt vor Ort gebacken werden. Wer nach den mit Erdnussbutter oder Matcha gefüllten Kringeln noch süßen Hunger hat, kann diesen auch mit Kuchen wie zum Beispiel Cheesecake oder Carrot Cake stillen. Ach ja, wer auf Blumen steht, wird mit dem sehr instagrammable Rose Latte oder einem der hübschen Trockenblumen-Bouquets sicher happy.

Vegan durch Berlin

Vegane Waffeln
Außen knusprig, innen schön weich und fluffig: Hier essen wir unsere veganen Waffeln am liebsten.
Weiterlesen
Veganes Comfy Food
Saftige Burger, loaded Fries, cremige Mac & Cheese oder doch lieber ein Meatball Sub? All das gibt's in Berlin auch vegan.
Weiterlesen

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!