11 tolle Konzerte, die ihr im Herbst nicht verpassen solltet

© Thomas Hauser

Die Temperaturen fallen – und wir lassen uns fallen: Schweißgebadet und auf der Suche nach Gleichgewicht pendeln wir mit einer wogenden Menge tanzwütiger Gleichgesinnter von links nach rechts, während auf der Bühne einige unserer Lieblingsmusiker*innen ihr Können zum Besten geben. Klare Sache: Im Herbst beginnt die Konzertsaison so richtig und natürlich sind wir mittendrin. Ihr auch? Dann sehen wir uns ja vielleicht bei den folgenden Konzerten.

P.S: Noch ein Servicehinweis: Am 23. Oktober spielen im Huxleys die Red Hot Chili Pipers – nicht die Red Hot Chili Peppers (und das betonen wir mit einem, wenn nicht mehreren großen Ausrufezeichen!!!) ! Eine Namensgleichheit, der schon viele auf den Leim gegangen sind. Wer allerdings auf Dudelsack-Musik steht, ist bei den Pipers genau richtig.

1. Die Düsseldorf Düsterboys spielen im Lido

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

The Düsseldorf Düsterboys auf den Brettern, die die Welt bedeuten (in diesem Fall denen des Lidos in Kreuzberg), für einen absolut angemessenen Eintrittspreis von 22 Euro pro Nase – was gibt es da noch zu überlegen? Wie, ihr kennt die Indie-Folk, Lo-Fi oder Wie-auch-immer-man-das-nennen-soll-Band gar nicht? Zeit, das zu ändern.

Die beiden Boys haben nämlich schon knapp zehn Jahre und zwei Studioalben auf dem Buckel. Der zweite Longplayer namens "Duo Duo" ist dabei erst vor wenigen Monaten erschienen. Da ist es doch geradezu perfekt, dass sie gleich in Berlins Indie-Hochburg in der Cuvrystraße in die Klampfen hauen, oder?

The Düsseldorf Düsterboys | Mittwoch, 12.10.2022: 19 Uhr | Lido | Cuvrystraße 7, 10997 Berlin | Mehr Info und Tickets

2. Cass McCombs rockt den Frannz Club

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Kaum zu glauben, aber wahr: Barde Cass McCombs kann inzwischen schon auf 20 Jahre Solokarriere zurückblicken, das neueste Album "Heartmind", 2022 erschienen, ist bereits das zehnte Studioalbum aus seiner Feder und mit seiner Stimme. Kurz und gut: Es wird Zeit, ihn endlich live auf der Bühne zu sehen und ebendies ist im Frannz Club möglich.

22 Euro Eintrittspreis pro Person klingt nach einer fairen Sache, ein bisschen merkwürdig und zu beachten ist jedoch die für einen Samstag sehr ungewöhnliche Anfangszeit um 19 Uhr. Selbst mit der obligatorischen Viertelstunde Verzögerung wird der Gig wohl kaum bis 22 Uhr gehen. Was ist eigentlich aus der Zeit geworden, als man noch bis Mitternacht Konzerte genießen konnte?

Cass McCombs | Samstag, 22.10.2022: 19 Uhr | Frannz Club | Schönhauser Allee 36, 10435 Berlin | Mehr Info und Tickets

3. Courtney Barnett performt im Huxleys

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Singer und Songwriterin Courtney Barnett hat von Australien aus die ganze Welt mit ihrer Musik erobert. Naja, fast: Egal ob in Down Under, Europa, den USA oder anderswo war sie in den letzten Jahren irgendwo in den Top 50 irgendwelcher relevanter Charts vertreten, was ihr erst einmal jemand nachmachen muss.

Wir probieren es allerdings erst überhaupt nicht, uns will ja auch niemand schief singen hören. Aber die liebe Courtney mal live on stage bewundern, lassen wir uns auch nicht nehmen. Am 30. Oktober im Huxleys ist es soweit, rund 30 Euro kostet das Vergnügen.

Courtney Barnett | Sonntag, 30.10.2022: 20 Uhr | Huxleys Neue Welt | Hasenheide 107, 10967 Berlin | Mehr Info und Tickets

4. Sampa the Great mit einmaliger Bühnenshow

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Bei einem Auftritt von Sampa the Great weiß man eigentlich nie so genau, was einen erwartet. Auf jeden Fall wird es laut, eindrucksvoll, einzigartig und anders als alles, was man zuvor so auf Bühnen erlebt hat. Ums kurz zu sagen: Es wird geil!

Ähnliches können wir auch für das Konzert am zweiten November erwarten: Mit dem neuen Album "As Above, So Below," im Gepäck und einer großen Entourage auf der Bühne könnte man fast meinen, man ist gerade in einem etwas abgedrehten Musical gelandet. Ums nochmals kurz zu sagen: Es wird geil! Ticketpreise bewegen sich zwischen 28 bis 30 Euro – auch geil!

Sampa the Great | Mittwoch, 02.11.2022: 20 Uhr | Huxleys Neue Welt | Hasenheide 107, 10967 Berlin | Mehr Info und Tickets

5. Monolink hat keine weite Anreise

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Monolink live auf der Bühne des UFO im Velodrom zum ziemlich passenden Preis von rund 35 Euro pro Karte ist fast schon ein No-brainer für alle, die elektronische Tanzmusik lieben. Dass die Hütte voll wird, dürfte klar sein:

Das zweite Studioalbum des Wahlberliners ist erst im vergangenen Jahr erschienen und dudelt seitdem unentwegt und überall. Wobei diese Aussage eher irreführend sein dürfte, denn kaum ein Act ist live nochmals so dermaßen viel besser als auf Platte als eben Steffen Linck aka Monolink.

Monolink | Donnerstag, 10.11.2022: 20 Uhr | UFO im Velodrom | Paul-Heyse-Straße 26, 10407 Berlin | Mehr Info und Tickets

6. Band of Horses haben immer noch Fame

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

"Things Are Great" lauter der Titel des 2022 erschienenen, inzwischen schon sechsten Albums der Irgendwas-mit-Indie-und-Rock-Combo Band of Horses, die sich – den netten Supportact Gently Tender mit im Gepäck – im Astra die Ehre geben.

Zugegebenermaßen ist die steile Karriere der US-Amerikaner ein wenig ins Stocken geraten, sechs Jahre zwischen den letzten beiden Longplayern und wechselnde Bandmitglieder hatten da sicherlich nicht den besten Impact. Aber ehrlich gesagt ist uns das ein wenig egal, wir wollen sie endlich mal live sehen – und zudem ist der Gig mit etwa 30 Euro Eintritt pro Person fair bemessen.

Band of Horses | Samstag, 12.11.2022: 20 Uhr | Astra Kulturhaus | Revaler Straße 99, 10245 Berlin | Mehr Info und Tickets

7. Wolf Alice hat eine der besten Frontfrauen überhaupt

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Wir würden uns ja nicht einmal daran versuchen, Wolf Alice in eine bestimmte musikalische Stilrichtung einzuordnen – dafür ist die britische Combo rund um Frontfrau Ellie Rowsell einfach viel zu vielfältig. Wer nämlich wegen des hier gezeigten Videos davon ausgeht, dass es ein ruhiger Abend wird, dürfte sich ziemlich sicher täuschen.

Aber genau deswegen ist die Band hier in der Liste vertreten: Wirklich alle von euch sollte sie zumindest ein Mal live und in Farbe auf der großen Bühne gesehen haben. Dass es die des Astra Kulturhauses ist, kommt uns praktischerweise entgegen und auch beim Ticketpreis von rund 30 Euro gibt's eigentlich nichts zu meckern. Hin da!

Wolf Alice | Montag, 21.11.2022: 20 Uhr | Astra Kulturhaus | Revaler Straße 99, 10245 Berlin | Mehr Info und Tickets

8. Parov Stelar ist nun wirklich kein Newcomer mehr

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

"Booty Swing", der Track zum Video, das wir euch hier oben eingebunden haben, feiert in diesem Jahr – und das muss man einfach betonen – erst sein zehnjähriges Jubiläum. Hättet ihr das gedacht? Irgendwie wirkt es so, als würde es den Song schon ewig geben, oder?

Anyway: Mit diesem Klassiker ist die Karriere von Parov Stelar erst richtig durchgestartet und heute füllt der Österreicher locker Hallen mit mehreren Tausend Zuschauern. Auf der Suche nach der passenden Location, ist man in Berlin auf das UFO gestoßen, das sicher aus allen Nähten platzen wird. Wer dabei sein will: Tickets bekommt ihr online zum Preis von etwa 50 Euro.

Parov Stelar | Samstag, 26.11.2022: 20 Uhr | UFO im Velodrom | Paul-Heyse-Straße 26, 10407 Berlin | Mehr Info und Tickets

9. Cari Cari sollte man auf jeden Fall gesehen haben

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Ein absoluter Fixtermin im Konzert-Kalender ist der Gig von Cari Cari im Astra am 29. November. Wer das österreichische Indie-Rock-Duo noch nicht kennt, sollte das schleunigst nachholen – und hat hier die beste Gelegenheit dafür.

Dass die beiden kreativen Köpfe keine absoluten Newcomer sind, beweist schon die Konzertlocation: Nach dem proppenvoll ausverkauften letzten Konzert im Festsaal Kreuzberg wird wohl dieses Mal das Astra restlos gefüllt sein. Mit dabei?

Cari Cari | Dienstag 29.11.2022: 20 Uhr | Astra Kulturhaus | Revaler Straße 99, 10245 Berlin | Mehr Info und Tickets

10. Betterov startet gerade richtig durch

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Ein kurzer Rückblick ins vergangene Jahr und auf die 11-Jahres-Feier von Mit Vergnügen. Okay, das Ganze kommt zugegeben ein bisschen spät – es geht hier und heute allerdings auch nur um unser erstes Zusammentreffen mit Betterov, der damals für uns und unsere Community live vor Ort gespielt hat und von dem wir so begeistert waren, dass wir ihn vor wenigen Wochen auch bei unserem Mit-Vergnügen-Picknick dabei haben wollten.

Tja, was dürfen wir brandaktuell lesen: Der feine Herr wurde gerade als Act für die Festivals Southside und Hurricane angekündigt! Zwar noch nicht als Headliner, aber auf dem besten Weg dahin. Und weil wir ihn so mögen und in Berlin der Auftakt zu seiner Tour zum gleichnamigen Album "Olympia" beginnt, statten wir ihm beim Gig im Huxleys einfach einen Besuch ab. Rund 25 pro Ticket für einen kommenden Weltstar ist da kaum zu viel verlangt, oder?

Betterov | Donnerstag, 01.12.2022: 20 Uhr | Huxleys Neue Welt | Hasenheide 107, 10967 Berlin | Mehr Info und Tickets

11. Porridge Radio macht mehr als nur Musik

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Man muss nicht unbedingt perfekt singen können, um gute Musik zu machen. Frontfrau Dana Margolin der britischen Indie-Rock Band Porridge Radio ist da ein sehr gutes Beispiel: Wenn sie auf der Bühne steht, passt einfach alles.

Was auch passt, ist der Preis, um die Combo inklusive einiger Tracks des diesjährigen Albums "Waterslide, Diving Board, Ladder to the Sky" live auf der Bühne des Festsaal Kreuzberg sehen zu können: Knapp 20 Euro kostet der Spaß. Kann man mal machen und sollte man sich eigentlich nicht entgehen lassen.

Porridge Radio | Montag, 12.12.2022: 20 Uhr | Festsaal Kreuzberg | Am Flutgraben 2, 12435 Berlin | Mehr Info und Tickets

Tipps für Drinnen und Draußen

Lesevergnügen: Spannende Neuerscheinungen
Diese elf Neuerscheinungen solltet ihr unbedingt auf euren Lesestapel katapultieren.
Weiterlesen
Food-Events im Oktober
Hier sind 11 Food-Events im Oktober, die definitiv einen Besuch wert sind. Viel Spaß beim Probieren und guten Appetit!
Weiterlesen
Buch, Mit Vergnügen, Berlin für alle Lebenslagen
Zurück zur Startseite