11 Läden, in denen ihr leckere Bánh mì essen könnt

Wir lieben Bánh mì. Für alle, die nicht wissen, was das ist: Bánh mì sind vietnamesische Sandwiches mit Baguette aus Weizen- und Reismehl. Das Baguette wurde während der Kolonialzeit von der französischen Besatzung nach Vietnam gebracht und ist seither nicht mehr aus der vietnamesischen Landesküche wegzudenken. Zu unserem Glück gehört Bánh mì inzwischen zu den beliebtesten Streetfood-Gerichten, auch hierzulande. Die Sandwiches sind mit eingelegtem und frischem Gemüse, Koriander, pikanter Soße und wahlweise mit Fleisch oder Tofu belegt. Jetzt habt ihr erst Recht Appetit auf Bánh mì? Dann schaut doch in einem dieser 11 Läden vorbei, hier schmecken die vietnamesisch Sandwiches besonders gut.

1
Banh Mi Stable

© Marina Beuerle Vietnamesische Sandwiches bei Banh Mi Stable

Einer der ersten Läden, der unser Herz mit vietnamesischen Baguettes erobert hat, ist in der Nähe von unserem alten Büro und hört auf den netten Namen Banh Mi Stable. Wie der Name schon sagt, gibt es hier ziemlich gute Bánh mì mit verschiedensten Füllungen. Choose your fighter: Steht ihr mehr auf super knusprigen, gerösteten Schweinebauch, Chicken Saté oder marinierten Tofu? Dazu solltet ihr euch unbedingt ein leckeres Tiger-Bier holen und euren kleinen Kurzurlaub genießen.

2

© Daliah Hoffmann Madame Ngo zaubert Pho auf den Tisch

Madame Ngo zaubert euch jeden Tag ziemlich leckere Phos auf den Tisch. Neben obligatorischen Zutaten wie Reisnudeln, Zwiebeln, Koriander und – klar– Brühe, könnt ihr zwischen ziemlich vielen verschiedenen Sorten Fleisch wählen. Egal ob Huhn, Schwein oder Rind, Filet, Steak oder Bällchen, die Auswahl ist groß. Ganz günstig sind die Süppchen zwar nicht, aber gutes Fleisch hat eben seinen Preis. Vegetarische und vegane Alternativen gibt's leider etwas wenig – eine, um genau zu sein. Wer nicht so auf Suppen steht, sollte hier unbedingt Bánh mì bestellen. Die vietnamesischen Sandwiches schmecken bei Madame Ngo verdammt gut.

3

© Tudo Bunte Bubble Tea und Bánh mì bei Tudo am Alexanderplatz

Das Tudo gibt's gleich zwei Mal in Berlin, gegenüber vom Bahnhof Zoo und am Alexanderplatz. In Letzterem bekommt ihr neben Bubble Tea, Dalgona und Eistee auch leckere Bánh mì. Die vietnamesischen Sandwiches gibt's mit knusprigem Schweinefleisch, Rindfleisch und vegan mit Pilzen. Auch cool: Das Tudo ist Berlins einziges Café, in dem ihr einen Bubble Tea Hot Pot bekommt.

4
Bahn Mi Sandwich mit Fleisch

© Kadir Celep | Unsplash Vietnamesisch essen im gemütlichen Cooquin Café

Das Cooquin Café ist ein gemütlicher Laden in Lichtenberg, in dem ihr fantastische vietnamesische Küche bekommt. Auf der Karte stehen hausgemachte Wontons, Frühlingsrollen, Curry, hausgemachte Bánh mì, süße Leckereien wie Matcha-Eis, Mochi sowie Tee- und Kaffeespezialitäten. Das Baguette für die vietnamesischen Sandwiches wird jeden Tag frisch gebacken und ist außen schön knusprig und innen fluffig und natürlich lecker gefüllt.

5
Banh Mi Sandwich bei Rolls in Prenzlauer Berg

© Rolls Bánh mì und mehr bei Rolls Asian Street Food

Ihr habt Lust auf Bánh mì und Nori Rolls? Dann schaut doch mal bei Rolls in Prenzlauer Berg vorbei. In dem kleinen Imbiss verkaufen Kirstin und Jahn seit 2020 die asiatischen Streetfood-Klassiker. Zuvor hatten die beiden einen Streetfood-Stand, mit dem sie unter anderem am Maybachufer und beim Bite Club standen. Neben verschiedenen Nori Rolls und Bánh mì – natürlich auch vegan – gibt es hier auch Dumplings, Bowls oder Reisnudelsalat.

6

© Milena Zwerenz Bánh mì im Côcô Bánh Mì Deli

Bei Côcô wird das Baguette selbst gebacken, und zwar nach vietnamesischer Art mit einem Reismehl-Anteil für den besonderen Bánh-mì-Knusper. Dann werden knackiges Gemüse, Kräuter, hausgemachte Mayo, Saucen und mannigfaltige Füllungen wie Rindfleisch, Hühnchen, Tofu, Ei oder gedämpfte Fleischpastete hinein geschichtet. Neben einer guten Auswahl verschiedener Sandwiches gibt es auch noch Reismehl-Omelettes und vietnamesische Salate. Abgerundet wird das Menü mit hausgemachten Limonaden und asiatischen Desserts. Und wer will, kann sich auch Tees, Saucen und Konfitüren mit nach Hause nehmen.

7

© Xudu Vietnamesische Bánh mì, asiatische Burger, Bowls und mehr bei Xudu

Pinkes Neonlicht, jede Menge Winke-Katzen und Mangas an den Wänden: so sieht das Xudu in Kreuzberg aus. Direkt um die Ecke des Schlesischen Tors findet ihr ein Stück vietnamesischen Kitsch und fantastisches Essen: Auf den Tischen (oder in eurer Hand) landen (vegane) vietnamesische Sandwiches, (vegane) Saté-Spieße, aber auch bunte Currys oder Dons, also Reisbowls, und asiatische Burger mit Wasabi-Cocktailsoße.  Dazu gibt's noch eine Portion K-Pop und Anime on top.

8

© Oui Banh Mi Bei Oui Banh Mi aus dem Foodtruck futtern

Wenn ihr das Kiez Kaffee Kraft Pankow kennt, dann kennt ihr vielleicht auch schon den Oui Banh Mi Foodtruck, der direkt nebenan steht. Seit September 2021 steht der kleine Anhänger an der Breite Straße und stillt euren Hunger auf vietnamesische Baguette-Sandwiches und Dumplings. Gefüllt werden die Baguettes hier übrigens klassische mit saftigem Schweinebauch, veganem knusprigen Seitan und natürlich ganz viel frischem und eingelegtem Gemüse. Unsere Empfehlung: Schnappt euch ein Bánh mì auf die Hand und sucht euch ein hübsches Sonnenplätzchen im Park.

9

© Mama Vân Glutenfreie Bánh mì bei Mama Vân Sài Gòn Deli am Alexanderplatz

Bei Mama Vân Sài Gòn Deli in Mitte bekommt ihr leckere Bánh mì. Was auf den Sandwiches nicht fehlen darf? Ganz viel Koriander, hausgemachte Mayo, Gurke, Lauch, Chili, eingelegtes Möhren-Daikon-Gemüse und Schweinefleisch. Für Vegetarier*innen und Veganer*innen gibt's Bánh mì mit Omelette oder Tofu. Wem nicht nach Sandwich ist, kann hier auch wärmende Pho und Curry bestellen. Das Besondere an Mama Vân: Das Baguette für die Bánh mì wird mit Reismehl zubereitet und sind daher glutenfrei. Wer also kein Gluten verträgt, aber liebend gern Sandwiches isst, wird hier satt und glücklich.

10
Banh Mi im Körbchen

© Flo Dahm | Pexels Bubble Tea und Bánh mì bei Xin Chào

Zwischen Wilmersdorfer Straße und Karl-August-Platz befindet sich das Xin Chào. In dem Laden gibt es nicht nur eine große Auswahl an Bubble Tea, Eistee und Shakes, sondern auch Bánh mì, warmes Curry und bunte Reisbowls. Ihr habt die Wahl zwischen dem klassischen Sandwich mit Schweinefleisch, Hühnerfleisch oder die vegetarische Variante mit Tofu. Für 8 Euro gibt's ein großes Bánh mì und einen Eistee oder Eiskaffee. Die nächste Mittagspause ist also gerettet.

11

© Max Seedorf Hühnerfuß und andere außergewöhnliche Gerichte im District Môt

Wer weniger auf cleanes Design und mehr auf bunte Night-Market-Atmosphäre steht, ist im District Môt genau richtig. Hier sitzt man zwischen allerlei Ramsch, als hätte jemand das Dong Xuan Center ausgeraubt und alles fröhlich im Laden verteilt. Abgesehen davon gibt es hier den eigentlich außergewöhnlichen Kram direkt auf den Tellern. Wer mutig ist, probiert einen Hühnerfuß oder eine Seidenraupe. Ihr wollt es eher ruhig angehen? Dann bekommt ihr hier natürlich auch Klassiker wie Sommer- und Frühlingsrollen, Bánh mì, Saté-Spieße, verschiedene Currys, Bao Burger und Pho.

Noch mehr leckere Sandwiches gibt's hier

Grilled Cheese Sandwich
Egal, ob ihr euch für den Klassiker mit karamellisierten Zwiebeln oder die trendigen Kreationen mit scharfem Kimchi entscheidet, hier wird's richtig lecker.
Weiterlesen
Schnitzel Sandwich
Im Doda's Deli in Friedrichshain bekommt ihr unter anderem dieses üppige Schnitzel Sandwich mit fluffigem Brioche und knusprigem Chicken Schnitzel. Unbedingt probieren!
Weiterlesen

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!