11 schöne Kalender und Journals für 2022

Das Jahr 2021 neigt sich dem Ende und wir wissen noch nicht so recht, ob uns das alles eigentlich ein bisschen zu schnell ging, oder wir einfach nur froh sein sollten, dass es endlich vorbei ist. Fest steht, dass wir uns auf das nächste Jahr freuen und Lust haben, Pläne für 2022 zu schmieden – beruflich wie privat. Ziemlich sicher gelingt das am besten, wenn man den richtigen Kalender zur Hand hat, aber es gibt auch tolle Journals und Tagebücher, in denen wir unsere Ziele und Visionen für 2022 manifestieren können.

Wer nicht so gern schreibt und visualisiert, lässt sich vielleicht von einem tollen Tisch- oder Saisonkalender beeindrucken. Wir haben 11 schöne Kalender und Journals für das kommende Jahr für euch herausgesucht, die ihr jetzt schon bestellen und auch super verschenken könnt.

1. Ein guter Plan für mehr Achtsamkeit

Ein guter Plan
© Ein guter Plan

Wenn ihr mehr Struktur und Ordnung in euren Alltag bringen wollt, ist ein guter Plan das Wichtigste. Wie passend, dass es die wunderschönen Kalender und Planer von "Ein guter Plan" gibt, die euch zudem wertvolles Material für mehr Achtsamkeit und Selbstliebe in eurem Leben an die Hand geben. In den "ganzheitlich" angelegten Kalendern findet ihr jeden Tag eine Frage, die es zu beantworten gilt und euch dabei unterstützen soll, eure individuellen Bedürfnisse zu erkennen und nicht aus dem Blick zu verlieren. Daneben gibt es im Shop aber auch Blanko-Notizbücher oder Familien-Planer. Wir sind Fans.

Ein guter Plan 2022 | 24.90 Euro | Zum Shop

2. Kalender aus der Edition Julie Joliat

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Julie Joliat, eine Schweizer Designerin, gestaltet wunderschöne minimalistische Planer und Kalender, die es uns wirklich angetan haben. Gerade, weil der Alltag manchmal stressig und überfüllt ist, sorgt die Klarheit und Ruhe ihrer grafischen Designs für den nötigen Gegenpol. Da die Editionen von Joliat meistens schnell ausverkauft sind, solltet ihr früh dran sein und euch eines der "two thousad twenty too"-Exemplare sichern.

"two thousad twenty too"- Kalender | 25 Eur0 | Zum Shop

3. Permanente Saisonkalender

© Saisonkalender

Ein Saisonkalender sollte eigentlich in jede*r Küche hängen, denn er erinnert uns Monat für Monat daran, welche Obst- und Gemüsesorten gerade regional und saisonal bei uns wachsen. Wer saisonal isst, tut bekanntermaßen nicht nur sich selbst, sondern auch der Umwelt einen großen Gefallen. Diesen hier finden wir ganz besonders gelungen, weil man ihn in eine magnetische Posterleiste klemmen kann und die 64 Illustrationen der gängigsten Obst- und Gemüsesorten Mitteleuropas sogar farbig sind. Großer Pluspunkt: Die Saisonkalender sind dauerhaft gültig und eignen sich somit auch hervorragend als Geschenk!

Saisonkalender, A3 | 35.85 Euro | Zum Shop

4. Gefühlte Wahrheiten aus dem SZ-Magazin

Die "Gefühlte Wahrheit"-Grafiken aus dem SZ-Magazin kennt ihr alle. Der dazugehörige Postkartenkalender mit 53 Wahrheiten für ein Jahr ist inzwischen schon ein Klassiker geworden, der uns immer wieder zum Schmunzeln bringt. Auch 2022 dürfen wir uns über ziemlich lustige und treffende Alltagsphänomene freuen. Zum Beispiel darüber, was Deutsche wirklich in Bewegung setzt, wo 13-Jährige ihre Eltern noch als Vorbild akzeptieren oder wie weit ein Katzensprung ist. Herrlich!

"Gefühlte Wahrheit"- Kalender, SZ-Magazin | 16 Euro | Zum Shop

5. 6-Minuten-Kalender & -Journale von UrBestSelf

Egal, ob ihr persönlich oder beruflich neue Wege einschlagen oder in eurem bisherigen Job weiter wachsen wollt, eine Veränderung muss nicht immer mehr Stress bedeuten. Genau an diesem Punkt setzen die 6-Minuten-Tagebücher und 6-Minuten-Erfolgsjournale von UrBestSelf an. Das 6-Minuten-Prinzip ist immer dasselbe: Schreibt euch durch mehr Achtsamkeit und Selbstliebe glücklich. Dabei helfen euch fundierte wissenschaftliche Prinzipien der positiven Psychologie, die zuvor in der Praxis erprobt wurden. Super Sache: Die Bücher werden nicht nur mit sehr viel Herzblut kreiert, sondern auch klimaneutral in Deutschland hergestellt – we like!

UrBestSelf 6-Minuten-Tagebuch & 6-Minuten-Erfolgsjournal | jeweils 24.90 Euro | Zum Shop

6. Wochenkalender von Navucko

Unser Herz schlägt für schöne Typografie. Wie man mit wenigen Worten und Buchstaben trotzdem on point sein kann, zeigt das Label Navucko, die uns schon im vergangenen Jahr mit den AMORE-Wochenplanern um den Finger gewickelt haben. Für 2022 hat es uns aber die "Tu, was du nicht lassen kannst"-Ausgabe angetan. Euch erwartet ein (FSC-zertifiziertes und in Deutschland produziertes) Blatt mit dem tollen Print für jede Woche. Damit dürfte euch in Sachen Terminübersicht und Deadlines nichts mehr durch die Lappen gehen.

"Tu, was du nicht lassen kannst"-Wochenplaner | 10.90 Euro | Zum Shop

7. Kalender & Notizbücher von Moleskine

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Zu den absoluten Dauerbrennern unter den Terminplanern und Notizbüchern gehören natürlich die Modelle von Moleskine. Es gibt sie in vielen Ausführungen und Kombnationen: mit Soft- oder Hardcover, mit verschiedenen Tages-, Wochen- oder Jahresübersichten, in unterschiedlichen Farben und Größen und natürlich als Blanko-Notizbuch zum Journaling. Wir lehnen uns sicher nicht zu weit aus dem Fenster, wenn wir sagen: Hier ist für jede*n das richtige Exemplar dabei.

Moleskine-Kalender, ab 17.90 Euro | Moleskine-Journale ab 15.90 Euro | Zum Shop

8. Taschenkalender von Marjolein Delhaas

Und auch die Grafikdesignerin Marjolein Delhaas ist uns bereits ein Begriff, wenn es um schöne und schlichte Kalender geht. Jedes Jahr bringt sie eine Kollektion mit Kalendern, Notizblöcken, Post-its und Journalen heraus, die jeden Schreibtisch aufpeppen – und das 365 Tage im Jahr. Uns gefallen besonders die farblichen Akzente und die cleane Übersichtlichkeit, die sich wie ein roter Faden durch die Arbeiten von Delhaas ziehen. Auch in diesem Fall heißt es: schnell sein! Einige Produkte im Shop sind bereits jetzt ausverkauft. Was wiederum sehr für das kleine Label spricht.

Marjolein Delhaas Diarys und Kalender | verschiedene Preise, ab 25.99 Euro | Zum Shop

9. Wandkalender von FOX & POET

Wer sich für 2022 einen großen Wandkalender wünscht, sollte unbedingt mal bei Selekkt vorbeischauen, einer Online-Plattform für junges Design. Wir sind bei unserer Recherche auf die großformatigen schwarz-weiß Wandkalender von FOX & POET gestoßen. Die DIN A1 Wandkalender setzen auf klares Design und sorgen so für die nötige Übersicht auf einen Blick, zudem sind die Kalender wirklich verdammt hübsch. Wer Omas Geburtstag nächstes Jahr auf keinen Fall verpassen will, sollte hier zugreifen.

Wandkalender von FOX & POET | 19.50 Euro | Zum Shop

10. Jahresplaner von dot on

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Die Jahresplaner von dot on setzen auf ein raffiniertes Klebepunktsystem, um mehr Struktur und Übersicht in euer Terminchaos zu bringen – gerade für Familien oder WGs sind die Kalender super praktisch. Und so funktioniert's: Die Klebepunkte in verschiedenen Farben werden jeweils bestimmten Themen, Personen, Terminen oder Geburtstagen zugeordnet, anschließend beschriftet und dann auf den Blanko-Wandplaner geklebt. Am Ende lassen sich so super übersichtlich die Termine und To-Do's von allen Beteiligten koordinieren.

dot on-Jahresplaner | ab 23.90 Euro | Zum Shop

11. Tischkalender Notes of Berlin

© Notes of Berlin

Den Kultblog "Notes of Berlin" müssen wir euch natürlich nicht mehr vorstellen, denn schließlich versorgt uns Joab Nist seit Jahren regelmäßig mit den amüsantesten und schrägsten Notes von der Straße. Wer die Berliner Schnauze genauso liebt wie wir und täglich mit einer mal mehr und mal weniger klugen Weisheit in den Tag starten will, kommt auch 2022 nicht um den Taschenkalender mit dem Best-of-Großstadt-Notizen von "Notes of Berlin" herum.

 

"Notes of Berlin"-Tischkalender | 24.80 Euro | Zum Shop

Mehr Vergnügen:

Das sind unsere 11 liebsten Bücher aus 2021
Literarischer Jahresrückblick: Wir haben einen Deep Dive durch unsere Leselisten und Bücherregale gemacht und versammeln hier unsere liebsten Neuerscheinungen.
Weiterlesen
Made in Berlin: 11 schöne Geschenkideen aus Berlin
Wir haben Berliner Läden, Labels und Lieblingsorte durchsucht und einen Gift Guide mit Dingen zusammengestellt, die aus der Hauptstadt kommen.
Weiterlesen
Buch, Mit Vergnügen, Berlin für alle Lebenslagen