11 sehr sehenswerte deutsche Trash-TV-Formate

© TVNOW / Frank Fastner / www.tvnow.de/

Reality-TV ist mein Ankerpunkt im Leben. Wenn es mir nicht gut geht, ich Entspannung suche oder einfach eine gute Zeit haben will, schalte ich den Fernseher ein und lasse mich beschallen – von mehr oder weniger bekannten Trash-TV-Sternchen. Mittlerweile kenne ich so gut wie jedes deutsche Format und somit auch alle Kandidat*innen. So macht das Schauen aller zukünftigen Formate einfach doppelt so viel Spaß, denn man erkennt einige Gesichter direkt wieder und weiß um jedes vorangegangene Drama und jede vorherige Krise mit anderen Kandidat*innen.

Aktuell habe ich das Gefühl, das deutsche Trash-TV erlebt eine richtige Blütezeit und es tauchen immer mehr neue, fantastische Formate auf, die sogar für Trash-Einsteiger*innen geeignet sind. Und ich sage euch Leute: Einmal drin im Reality-Sumpf, kommt ihr so schnell nicht wieder raus. Aber es lohnt sich, denn nichts lässt einen seine Sorgen so vergessen wie trashiges Fernsehen. Daher kommen hier meine ultimativen 11 liebsten deutschen Trash-TV-Formate.

1. Are you the one

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Story: 20 Singles (10 Frauen und 10 Männer) sind für einige Wochen gemeinsam in einer Villa. Unter ihnen befinden sich zehn "Perfect Matches", die von Expert*innen "wissenschaftlich geprüft" und zusammengestellt wurden. Mit Challenges, "Matching Boxen" und "Matching Nights" sind die Singles auf der Suche nach zehn Paaren, um am Ende in der finalen "Matching Night" alle richtigen "Perfect Matches" gefunden zu haben und somit 100.000 Euro zu gewinnen.

Geeignet für: Einsteiger*innen und Fortgeschrittene

Staffeln: Zwei

Hier streambar: TV Now

Trash-Faktor: Sehr hoch – es ist wirklich alles mit dabei, von Sex vor laufender Kamera über Lästerei und Manipulation bis hin zu ausgiebigen Alkoholexzessen.

Meine Lieblingskandidat*innen: Marc – gefühlt der einzig "normale" Mensch da.

2. Prince Charming

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Story: Endlich. ENDLICH gibt es den schwulen Bachelor! 20 Männer kämpfen um einen Mann und wollen in einigen romantischen Gruppen-, Einzel- oder Übernachtungsdates sein Herz erobern.

Geeignet für: Einsteiger*innen und Fortgeschrittene

Staffeln: Zwei

Hier streambar: TV Now

Trash-Faktor:  Mittel – die Sendung bietet zwar viel Drama, da einige Kandidat*innen sich auch untereinander in der Villa näher kommen, aber der Trash-Faktor ist dennoch geringer als bei anderen Formaten.

Meine Lieblingskandidat*innen: Nicolas, der Prince himself natürlich.

3. Temptation Island

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Story: Es ist DER ultimative Treuetest für alle Menschen, die nicht wissen, wie sie sich sonst ihre Liebe beweisen sollen: Vier Pärchen verbringen zwei Wochen in der Sonne – getrennt voneinander. Die jeweils vier vergebenen Frauen und Männer leben für die zwei Wochen mit zwölf Singles des anderen Geschlechts zusammen und werden so auf die harte Probe gestellt, ob sie einander vertrauen können und sich nicht innerhalb dieser zwei Wochen betrügen. Zwischendurch gibt es beim großen Lagerfeuer immer mal wieder Bildmaterial aus der anderen Villa zu sehen – anderen Kontakt haben die Paare während der zwei Wochen nicht zueinander.

Geeignet für: Fortgeschrittene

Staffeln: Drei

Hier streambar: TV Now

Trash-Faktor:  Out of this world – trashiger geht es kaum.

Meine Lieblingskandidat*innen: Calvin, denn ohne ihn wäre Temptation Island nichts.

4. Bachelor

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Story: Muss die Story hier wirklich erklärt werden? Ein Marketing-Manager, Immobilienmakler, Fitnessmodel oder Investor (immer mit Sixpack und fragwürdigem Style) begibt sich mit einem Haufen roter Rosen auf die Suche nach – na, was wohl: Der großen Liebe im Fernsehen. Zur Wahl stehen ihm einige Frauen, die mal mehr, mal weniger an der wahren Liebe interessiert sind und immer eine beeindruckende Masse an Glitzerkleidern besitzen. Mit diesen Frauen hat der begehrte Bachelor innerhalb einiger Wochen sehr viele Gruppen-, Einzel- oder Übernachtungsdates – und schickt regelmäßig Frauen nach Hause. Am Ende stehen seine letzten beiden Favoritinnen im Finale und er vergibt die letzte Rose an seine Herzensdame und sie leben glücklich bis in alle Ewigkeiten.

Geeignet für: Einsteiger*innen und Fortgeschrittene

Staffeln: 11

Hier streambar: TV Now

Trash-Faktor: Hängt sehr von der Staffel ab, aber eher mittelmäßig.

Meine Lieblingskandidat*innen: Der einzig wahre und 4-ever-Bachelor Paul Jahnke <3

5. Bachelorette

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Story: Nach elf Staffeln des männlichen Formats kam irgendein schlauer Mensch bei RTL auf die Idee, das ganze Spiel doch mal umzudrehen und auch mal einer Dame die Wahl zu geben aus 20 Männern ihren Traummann auszuwählen – vielen Dank RTL.

Geeignet für: Einsteiger*innen und Fortgeschrittene

Staffeln: Sieben

Hier streambar: TV Now

Trash-Faktor: Auch hier sehr abhängig von den jeweiligen Kandidat*innen – eher mittelmäßig.

Meine Lieblingskandidat*innen: Melissa.

6. Bachelor in Pardise

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Story: Ehemalige Bachelor- oder Bachelorette-Kandidat*innen aus allen vergangenen Staffeln treffen im "Paradise" aufeinander und erleben dort wieder Dates, Rosenvergaben und einige (mehr oder weniger) romantische Wochen. Auch sie sind natürlich wieder auf der Suche nach – ihr könnt es euch bereits denken: der großen Liebe, was auch sonst.

Geeignet für: Fortgeschrittene, denn es ist schon deutlich amüsanter, wenn man die Kandidat*innen aus vorherigen Sendungen kennt.

Staffeln: Zwei

Hier streambar: TV Now

Trash-Faktor:  Hoch – die Kandidat*innen haben bereist alle Erfahrungen im Reality-TV und kennen sich meist schon irgendwie untereinander, daher ist das Drama vorprogrammiert.

Meine Lieblingskandidat*innen: Marco & Christina, die sich live im Fernsehen verlobt haben, nachdem sie sich bei Bachelor in Paradise kennengelernt haben.

7. Love Island

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Story: Kurz gesagt: Es kommen sich vorher unbekannte Singles in einer Villa zusammen und stehen 24/7 unter Videobeobachtung, haben Dates, müssen sich "vercouplen", Challenges meistern, ab und an kommen neue Leute dazu, die sich "Granaten" nennen und dann gibt es immer wieder "Paarungszeremonien", bei denen sich Couples bilden und wer übrig bleibt, fliegt raus. Am Ende gewinnt ein Couple 50.000 Euro. Klingt bizarr, ist es auch.

Geeignet für: Einsteiger*innen und Fortgeschrittene, aber eher für aktivere Fernsehzuschauer*innen, denn das Format läuft während der jeweiligen Staffel täglich zu einer späten Uhrzeit, da muss man schon motiviert sein, um es zu verfolgen.

Staffeln: Fünf

Hier streambar: TV Now

Trash-Faktor:  Eher hoch – es gibt Sex vor laufender Kamera und die "Challenges" sind auch sehr, naja, amüsant.

Meine Lieblingskandidat*innen: Melissa – ja, das ist die gleiche, die auch Bachelorette war.

8. Sommerhaus der Stars – Kampf der Promipaare

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Story: Einige mehr oder minder bekannte Promi-Paare leben für zwei Wochen auf engem Raum in einem eher hässlichen und ungemütlichen Haus zusammen. Dieser traumhaft schöne Alltag wird durch Challenges unterbrochen, in denen die Paare gegeneinander antreten und sich somit vor einer Eliminierung retten können – denn alle paar Tage wird von allen ein Paar gewählt, dass das Sommerhaus verlassen muss. Das Siegerpaar gewinnt 50.000 Euro.

Geeignet für: Fortgeschrittene, es ist deutlich amüsanter, wenn man die "Promis", die meist auch aus anderen Trash-Formaten kommen, kennt.

Staffeln: Fünf

Hier streambar: TV Now

Trash-Faktor: Sehr hoch – in der letzten Staffel wurde sich gegenseitig ins Gesicht gespuckt. Mehr sage ich dazu nicht.

Meine Lieblingskandidat*innen: Elena Miras

9. Ex on the beach

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Story: Was hab ich mich gefreut, als dieses Format endlich nach Deutschland gekommen ist. Das Prinzip ist so einfach wie unlogisch: Einige Kandidat*innen reisen auf eine Insel und haben angeblich keine Ahnung, für welches Format sie dort sind. Dann bekommen sie die Info: Oh mein Gott, es ist "Ex on the beach". Einen Großteil der Kandidat*innen kennt man übrigens bereits aus anderen Formaten und kann sich daher schon denken, welche Ex-Partner*innen dazu kommen werden – und die Kandidat*innen ja sicherlich auch. Worum geht es dabei geht? Natüüüüürlich darum, die GROßE Liebe zu finden, was denn sonst?

Geeignet für: Fortgeschrittene

Staffeln: Zwei

Hier streambar: TV Now

Trash-Faktor: Sehr hoch, da so gut wie nur bereits bekannte Gesichter aus der Trash-Welt dabei sind.

Meine Lieblingskandidat*innen: Roxy

10. Temptation Island VIP

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Story: siehe Temptation Island – das ganze nur mit "Prominenten".

Geeignet für: Fortgeschrittene

Staffeln: Eine

Hier streambar: TV Now

Trash-Faktor:  Sehr hoch – die "Prominenten" nehmen sich da nichts mit den Kandidat*innen der normalen Staffel.

Meine Lieblingskandidat*innen: Natürlich Calvin

11. Couple Challenge

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Story: Wie es der Name schon verrät, treten in dieser Show verschiedene Couples gegeneinander an. Das können Liebespaare wie Aleks und Christina sein, die man schon aus Ex on the Beach kennt oder auch die zwei Besties Martin und Dominic aus Prince Charming, die als Freundschaftspärchen antreten. Die "Challenges", die die Paare bestehen müssen, erinnern oft an eine Art Escape Room. Natürlich geht es auch hier um Geld, denn werden Challenges verloren, sinkt der Betrag, den das Gewinnerpaar am Ende abstauben kann. Und naja, Geld ist zwar nicht alles, aber die Angst um verlorenes Geld führt hier ab und zu dann doch zu interessanten Konflikten.

Geeignet für: Einsteiger*innen und Fortgeschrittene

Staffeln: Eine

Hier streambar: TV Now

Trash-Faktor: Mittelmäßig

Meine Lieblingskandidat*innen: Anna und Tatjana! Die zwei Freundinnen sind einfach genial zusammen. Besonders ihre Affinität für Sternzeichen und Horoskope macht sie sympathisch.

Weiterlesen in Leben
Sags deinen Freunden: