Homeschooling: 11 Online-Lernangebote für Kinder

Eltern stehen in diesen Tagen der Corona-Krise vor einer besonderen Herausforderung: Kinderbetreuung, Home-Office, den Haushalt schmeißen und etwas Homeschooling wäre auch noch schön? So einfach ist das gar nicht, zwischen den eigenen Calls den Wissensdurst der Jüngsten zu stillen. Gut, dass es Expert*innen gibt, die auf die aktuelle Situation reagieren und tolle Möglichkeiten und Online-Lernangebote für Kinder auf die Beine gestellt haben. Wir stellen euch 11 tolle Projekte, Seiten oder Youtube-Channels vor:

1. Tägliche Sportstunde mit ALBA Berlin

Bewegung ist wichtig, gerade im Wachstum sollten Kinder sich regelmäßig auspowern. ALBA Berlin hat deshalb die tägliche Sportstunde auf ihrem Youtube-Channel ins Leben gerufen. Jeden Tag erwarten eure Kids hier tolle Übungen, die ihr mit wenigen Hilfsmitteln zuhause nachmachen könnt. Es gibt ein Angebot für Kita-Kinder, Grund- und Oberschüler*innen. Für Eltern übrigens auch nicht schlecht!

Format: Video

Kosten: kostenlos

Altersgruppe: vom Kita-Alter bis zum Abi (und darüber hinaus)!

2. Alles über Medien und Nachrichten lernen bei SPIEGEL Ed

Was ist eigentlich eine Nachricht? Woran erkenne ich Fake-News? Und was hat es mit der Pressefreiheit auf sich? Bei SPIEGEL Ed findet ihr Workshops, Videos und Unterrichtsmaterialen zum Thema Medien, Nachrichten und Digitalisierung! Geeignet sind die Materialen für Schüler*innen ab der achten Klasse.

Format: Video, Workshops, Unterrichtsmaterialien

Kosten: kostenlos

Altersgruppe: ab Klasse 8

3. Experimentieren mit Kleine Forscher

Wie lernt es sich am besten? Praktisch! Bei Kleine Forscher findet ihr ein paar spannende, aber einfach nachzumachende Experimente für zu Hause. Utensilien braucht ihr dazu meist nicht viele und die Erklärungen sind immer einfach und verständlich!

Format: Videos und Erklärungstexte zum Experiment

Kosten: kostenlos

Altersgruppe: ab der fünften Klasse

4. Arbeitsblätter gibt es bei Lernwolf.de

Bei Lernwolf.de findet ihr kostenlose Übungsaufgaben und Arbeitsblätter zum selbst Ausdrucken. Die Suche funktioniert einfach über das Schulfach und dann die bestimmten Buzzwords und Themen.

Format: Arbeitsblätter zum Download

Kosten: kostenlos

Altersgruppe: Klasse eins bis sechs

5. Geschichtliches Wissen auffrischen bei Mr Wissen2go

Warum ist Afrika ein so armer Kontinent? Wie funktioniert die Börse?  Was hat es mit einer möglichen Ausgangssperre wegen des Coronavirus auf sich? Mr Wissen2go ist euer Mann! Jeden Sonntag gibt es auf dem Youtube-Channel des studierten Historikers einen Wochenrückblick auf die wichtigsten Nachrichten der Woche, eingeordnet in das gesellschaftliche Gesamtgeschehen und mit Hintergrundinfos – immer einfach und verständlich erklärt! Zusätzlich veröffentlicht MrWissen2go jeden Mittwoch ein Video zu einem Thema, das generell interessant ist: Die britische Königsfamilie, Fridays For Future oder die Europawahl – hier werden eure Kids informiert!

Format: Video

Kosten: kostenlos

Altersgruppe: je nach Thema ab der fünften Klasse

6. Online-Lernspiele spielen bei Scoyo

Scoyo gehört wohl zu den größten Online-Lernangeboten für Kinder. In einer virtuellen Welt spielen sich Kinder hier durch verschiedene Übungen und Lernmodule. Dabei werden so gut wie alle Schulfächer abgedeckt und die Möglichkeiten sind scheinbar grenzenlos und individuell für jedes Kind zusammenstellbar.

Format: Online-Lernspiele

Kosten: zwei Wochen kostenlos für Schüler*innen, danach ab 14,99 Euro pro Monat, für Unternehmen, die ihre Angestellten mit Kindern gerade jetzt im Homeoffice unterstützen wollen, gibt es gesonderte Angebote

Altersgruppe: Klasse eins bis sieben

7. Die tägliche Politikstunde mit der bpb

So, eure Kids haben sich bei der täglichen Sportstunde mit ALBA Berlin ausgepowert? Dann geht es jetzt weiter mit dem Politikunterricht. Nach dem gleichen Prinzip veröffentlich die Bundeszentrale für politische Bildung gerade einmal täglich ein Video zu unterschiedlichen politischen Themen und bietet damit die tägliche Politikstunde im eigenen Wohnzimmer an.

Format: Video

Kosten: kostenlos

Altersgruppe: ungefähr ab Klasse 6

8. Unterricht übers Handy: Die Anton Lern App

Mit der Lernapp Anton habt ihr quasi wirklich Unterricht übers Handy. Euch und eure Kinder erwarten hier über 50.000 Aufgaben, 200 interaktive Übungstypen, Erklärungen und Lernspiele für die Fächer Deutsch, Mathe, Sachunterricht und Musik. Damit das Ganze noch ein bisschen mehr Spaß macht, als auf der Schulbank, sammeln die Kinder Sterne und Pokale!

Format: App

Kosten: kostenlos, hier findet ihr die App

Altersgruppe: Klasse 1 bis 10

9. Rechnen auf Mathestunde.com

Für viele das unbeliebteste Fach: Mathematik. Von Klasse eins bis zum Abitur findet ihr auf Mathestunde.com unterschiedliche Arbeitsblätter und Aufgaben zum Download. Neben den Aufgaben und Übungsblättern findet ihr auch Erklärungen und Anleitungen für die unterschiedlichen Taschenrechner – endlich versteht man mal alle Tasten!

Format: Online findet ihr Arbeitsblätter zum Download

Kosten: kostenlos

Altersgruppe: Klasse 1 bis 13

10. Für Kleinkinder: Die Fiete App

© Fiete App Pressematerial

Fiete ist ein interaktives Bilderbuch für Kleinkinder. Der freundliche Seemann wohnt auf einer Insel und steht täglich vor vielen Aufgaben: Brote schmieren, Socken auf die Wäscheleine hängen oder Spiegeleier braten. Dabei braucht er die Unterstützung von den Spieler*innen! Mit liebevollen Illustrationen könnt ihr hier euren Kindern die digitalen Medien näher bringen.

Format: App

Kosten: 2,99 Euro, hier findet ihr die App

Altersgruppe: Kleinkinder

11. Online Sprachen lernen mit Babbel

Mit Babbel können eure Kinder (und ihr) online und per App Sprachen lernen. Vom Anfänger-Level bis zum Profi-Niveau – hier sind unzählig Sprachen verfügbar! Kreiert sind die Sprachkurse von Expert*innen und sortiert nach unterschiedlichen Themen.

Format: online am Laptop/PC oder über eine App

Kosten: für Schüler*innen gerade ein Monat for free, danach ab 5,99 Euro pro Monat, hier findet ihr die genauen Preise

Altersgruppe: ab Klasse drei

Weiterlesen in Leben
Sags deinen Freunden: