11 retro Brettspiele, für die wir jetzt wieder Zeit haben

© Pixabay | lafilledevienne

Ein Serienmarathon nach dem anderen ist super, aber mal ehrlich – irgendwann wird auch das langweilig. Deshalb einfach mal wieder back to the roots und Brettspiele spielen! Nichts tut Menschen, die gerade mehr oder weniger 24/7 zuhause aufeinander hocken, so gut, wie eine endlose Runde Risiko, eine aufreibende Partie Scottland Yard oder zusammen Kalaha zu lernen. Wir rufen euch hier alte Klassiker zurück ins Gedächtnis, die vermutlich jeder Brettspiel forcierte Haushalt besitzt, aber auch retro Spiele, deren Qualitäten etwas in Vergessenheit geraten sind und für die wir jetzt endlich wieder Zeit haben!

Ihr seid Brettspiel-technisch nicht so gut ausgestattet? Dann schaut doch mal digital bei Brettspiel-Läden aus eurer Stadt vorbei und lasst euch die Spiele nach Hause liefern! In Köln geht das zum Beispiel bei Brave New World, in Berlin gibt es Gamers HQ und Brettspielgeschäft.Berlin, in Hamburg Atlantis und in München FUNtainment. Oder ihr gründet in eurem Treppenhaus einen Brettspielverleih – kontaktlos natürlich. Einfach Spiele in den Flur legen, mit Namen markieren und eine Liste dazu legen, in die sich alle eintragen können. Dann heißt es: Brett aufbauen und lasset die Spiele beginnen!

1. Siedler von Catan

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Siedler von Catan ist nicht nur Spiel des Jahres 1995, sondern seitdem auch das sonntägliche Abendprogramm meiner Familie (ja, wir gehören zur Anti Tatort-gucken Fraktion). Es ist ein Strategiespiel vom Feinsten und eines, das nie langweilig wird, weil es so viele Spielvarianten und jede Menge Zusatzspiele gibt! Achtung: Nichts für Spieler*innen mit schwachen Nerven, denn wer denkt Siedler ist nur ein trockenes Denkspiel, der liegt absolut daneben! Hier geht die Post ab.

Anzahl der Spielenden: 3 oder 4 | Spieldauer: ca. 75 Minuten (je nach Variante verschieden) | Wenn ihr das Spiel nicht lokal bekommt, gibt es das auch hier*

2. Europareise

Europareise ist ein absolutes Retro Spiel und jetzt, wo wir alle vom Reisen nur noch träumen können, genau das richtige Brettspiel! Wir haben eine Oldschool Variante des Spieles zuhause, auf der man noch die DDR und UsSSR sehen kann – Europareise ist also nicht nur super zum Träumen, sondern multifunktional auch zum Auffrischen eurer historischen und geografischen Kenntnisse geeignet (spielerisch lernen zum ersten Mal echt haha). Das Spiel gibt es aber natürlich auch mit aktuellen Spielbrettern. Es ist ein Wettlaufspiel, das heißt ihr bekommt einen Start- und Endpunkt, sowie eine Anzahl von Städten, die ihr auf eurer Reise zwischen diesen beiden bereisen müsst. Fortbewegt wird sich nach Augenzahl der Würfel und ihr könnt entweder fliegen, mit dem Schiff fahren oder laufen! Es gewinnt, wer als erstes fertig wird. In Gedanken Reisen war noch nie so schön.

Anzahl der Spielenden: 2 bis 4 | Spieldauer: ca. 30 bis 40 Minuten | Wenn ihr das Spiel nicht lokal bekommt, gibt es das auch hier*

3. Um Reifenbreite

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Fun Fact: Um Reifenbreite war 1992 Spiel des Jahres! Old but gold, simuliert euch das Brettspiel die Tour de France mit einer sehr langen Fahrstrece. Mit Karten bewegt ihr eure Radfahrer Figürchen – ja, hier leider kein Gendern möglich, denn die Figuren sind alles Männer mit Bartstoppeln – Frauen durften in den 90er Jahren wohl noch nicht Fahrradfahren? Abgesehen von mangelnder Geschlechtergleichheit ist es ein nervenaufreibendes, schnelles Spiel das mega Spaß macht und euch ganze 90 Minuten beschäftigt!

Anzahl der Spielenden: 2 bis 4 | Spieldauer: ca. 90 Minuten | Wenn ihr das Spiel nicht lokal bekommt, gibt es das auch hier*

4. Scottland Yard

Euch fehlt in eurem Leben der Nervenkitzel, seit ihr nicht mehr in Escape Rooms oder Horrorfilme gehen könnt? Dann spielt Scottland Yard! Bei diesem Kultspiel kickt das Adrenalin garantiert rein, abgekaute Fingernägel inklusive. Auf dem Spielbrett ist London zu sehen, in dem sich eine*r von euch als Mister X versteckt hält. Die restlichen Spieler bewegen sich mit ihren Spielfiguren als Scottland Yard über den Spielplan mit dem Ziel Mister X zu fangen. Alle Figuren bewegen sich über Bus- Taxi- oder U-Bahn Linien, die per Chips bezahlt werden. Der Clou dieses Spieles ist, dass Mister X in den alten Varianten nur alle paar Spielzüge zeigen muss wo er steht. In den neueren Varianten taucht er stattdessen regelmäßig ab. Ihn zu finden ist also eine echte Herausforderung!

Anzahl der Spielenden: 2 bis 6 | Spieldauer: ca. 45 Minuten | Wenn ihr das Spiel nicht lokal bekommt, gibt es das auch hier*

5. Go & Gobang

Ursprünglich kommt Go aus dem antiken China und hat erst im 20 Jahrhundert seinen Weg nach Europa gefunden. Gespielt wird auf einem Rasterbrett, das heißt es besteht aus vielen viereckigen Feldern. Ihr könnt dieses Spiel nur zu zweit spielen, einer spielt mit weißen, der andere mit schwarzen Steinen. Die Steine werden abwechselnd gelegt mit dem Ziel das Gegenüber einzukesseln. Wie beim Schach gibt es Spielzüge, die ihr euch aneignen könnt – es ist ein richtiges Denker*innenspiel! Außerdem gibt es Spielvarianten: Gobang ist zum Beispiel eine Abwandlung mit neuen Regeln, außerdem gibt es zum Beispiel noch Gomuku.

Anzahl der Spielenden: 2 | Spieldauer: variiert je nach Spielvariante und eurer Entscheidungsfreudigkeit | Wenn ihr das Spiel nicht lokal bekommt, gibt es das auch hier*

6. Backgammon

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Wenn ich an Backgammon denke, habe ich immer dieses Bild von alten Männern, die Kaffee trinken, im Kopf – zwischen ihnen ein Backgammon Brett. So viel Ruhe wie meine Vorstellung von dem Spiel ausstrahlt, so wenig entspricht das der Wirklichkeit. Habt ihr einmal die Regeln verstanden, kann Backgammon ein ziemlich rasantes Spiel werden. Eure Steine sind in einer bestimmten Anordnung über dem Brett verteilt (auch hier gibt es verschiedene Varianten) und ihr das Ziel ist sie so schnell wie möglich in eure Spielhälfte zu bekommen. Passt auf – die Suchtgefahr ist groß!

Anzahl der Spielenden: 2 | Spieldauer: ca. 20 Minuten | Wenn ihr das Spiel nicht lokal bekommt, gibt es das auch hier*

7. Risiko

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Mit das Tollste daran zuhause zu bleiben ist, dass wir jetzt all die Dinge tun können, für die uns sonst die Zeit fehlt. Eine richtig lange Runde Risiko spielen zum Beispiel! Auch davon gibt es diverse Varianten, wir haben beispielsweise ein Risikobrett, dessen rechte Hälfte in Kommunismus-Rot getaucht ist. Daneben aber auch ein Brett, das Westeros zeigt und ein modernes Brett von 2010 (ja, Brettspiele sind unser Ding). Bis auf die Ländergrenzen und den Plastikanteil beim Zubehör hat sich über die Jahre nicht viel geändert: das Ziel ist die Weltherrschaft und auch wenn die Pazifist*innen unter uns jetzt schwer schlucken, kann ich Risiko all denen ans Herz legen, die sich in ihren Wohnsituationen langsam anfangen auf die Nerven zu gehen. Lieber Krieg auf dem Spielbrett als in den Köpfen.

Anzahl der Spielenden: 2 bis 6 (Erwachsene! Steht explizit auf der Packung von 1992, 2010 dürfen dann schon 10 Jährige mitspielen, aber bei der Version von GOT vernünftigerweise wieder nur Menschen die 18 Jahre und älter sind). | Spieldauer: EWIG | Wenn ihr das Spiel nicht lokal bekommt, gibt es das auch hier*

8. Trivial Pursuit

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Von Trivial Pursuit dachte ich sehr lange, dass es ein ziemlich elitäres, deshalb sehr nerviges Quiz Spiel ist, weil ich bei der Variante, die wir zuhause hatten, kaum je eine Frage beantworten konnte. Es gibt aber viele Varianten des Spiels, wie die Junior Version (bei der die Fragen gar nicht mal so leicht sind) und Special Editions von Disney bis Harry Potter. Toll an Trivial Pursuit ist, dass ihr, habt ihr einmal das Spielbrett, immer wieder neue Kartensets zu beinahe allen Themen kaufen könnt. Wenn ihr also eure #stayhome Zeit dazu nutzen wollt 80er Jahre Expert*innen zu werden, oder mehr über Dinosaurier zu lernen oder nach Corona jedes Detail von Big Bang Theory zu wissen – dann ist Trivial Pursuit das perfekte Spiel für euch.

Anzahl der Spielenden: 2 bis 36 (starke Leistung! Großfamilien finden sonst sicher wenige Brettspiele, bei denen alle mitmachen können) | Spieldauer: so lange bis ihr alles wisst | Wenn ihr das Spiel nicht lokal bekommt, gibt es das auch hier*

9. Drüber & Drunter

Drüber & Drunter gibt es seit 1991. Der Untertitel (so etwas poetisches hatten Spiele vor 19 Jahren noch) lautet: "Oder wie die Schildbürger darangingen ihre Stadt neu zu errichten." Und genau darum geht es. Das Spielbrett stellt eine Stadt mit verrückten Gebäuden dar, zwischen die Wege gebaut werden müssen. Als Spieler*in bekommt ihr ein Gebäude zugewiesen, das ihr heimlich schützen wollt. Denn jedes Mal, wenn ein Gebäude für eine neue Straße überbaut werden soll, wird abgestimmt. Aber ihr müsst aufpassen, denn ihr habt nur eine begrenzte Anzahl an Stimmen. Drüber & Drunter ist auf jeden Fall eines der originellsten Spiele in unserem Regal und mal etwas ganz anderes!

Anzahl der Spielenden: 2 bis 4 | Spieldauer: ca. 30 – 40 Minuten

10. Kalaha

Dieses Brettspiel kommt aus dem arabischen Raum. Es gibt wunderschöne Bretter aus Holz mit eingelegten Mustern und dunklen Spielsteinen (im Vergleich zu modernen Spielen mit ihrem grellbuntem Plastik eine wahre Augenweide). Dieses Spiel könnt ihr nur zu zweit spielen. Auf jeder Seite des Brettes sind Mulden eingekerbt, in die die Spielsteine verteilt werden. Ziel ist es möglichst viele Steine in eure Mulde ( an der Kopfseite) zu befördern. Es gibt erstaunlich viele Spielvarianten, die sich darin unterscheiden nach welchen Regeln ihr die Steine bewegen dürft. Einmal angefangen, könnt ihr Kalaha deshalb ewig spielen, ohne dass es langweilig wird.

Anzahl der Spielenden: 2 | Spieldauer: ca. 15–30 Minuten | Wenn ihr das Spiel nicht lokal bekommt, gibt es das auch hier*

11. Spiel des Lebens

Dieses Brettspiel gibt es seit 1960 auf dem Markt! Es wird hier tatsächlich das ganze Leben durchgespielt – ein Titel war noch nie treffender. Und, in etwa wie im echten Leben, entscheidet ein Glücksrad darüber wie viele Felder ihr auf eurem Weg vorrücken dürft. Jedes Mal, wenn ihr dran seid, müsst ihr schwerwiegende Lebensentscheidungen treffen: Studieren und einen Kredit aufnehmen oder gleich arbeiten? Habt ihr euch entschieden, dürft ihr euch vom Kartenstapel auswählen, ob ihr zum Beispiel Rockstar, Ärztin oder Kassierer werden wollt. Dann geht es rasant weiter, denn in diesem Spiel wird nichts ausgelassen: Hochzeiten, Sterbefälle, Kinder, Karriere – das ganze wilde Leben eben. Und immer ist es reines Glück, was davon eintritt, denn ihr dreht das Rad und es entscheidet! Nervenkitzel, yeay.

Anzahl der Spielenden: 2 – 6 | Spieldauer: ca. 40 bis 90 Minuten | Wenn ihr das Spiel nicht lokal bekommt, gibt es das auch hier*

*Dieser Text enthält Affiliatelinks/Werbelinks zu Amazon.de

Mit Unterstützung
Mit Vergnügen finanziert sich hauptsächlich durch Events und Werbung. Beides ist in den letzten Wochen stark zurückgegangen. Wenn du unsere Beiträge wertvoll findest und die Möglichkeit hast, uns zu unterstützen, freuen wir uns über eine Spende über Paypal.
Weiterlesen in Leben
Sags deinen Freunden: