Electric Yoga, Panels und Livemusik: So verbringt ihr einen tollen Tag in der Audi Berlinale Lounge

© Audi Berlinale Lounge

Wenn die goldenen Bären auf den Roten Teppich bitten, herrscht Ausnahmezustand in der Hauptstadt. Jedes Jahr aufs Neue zieht die Berlinale Tausende von Menschen in die Kinosäle, um sich die neuesten cineastischen Highlights anzusehen und an den Roten Teppich, und um die Berlinale Shootingstars hautnah zu erleben. Für alle, die keine Lust haben, sich im Berliner Winter in die Kälte zu stellen, ist die Audi Berlinale Lounge the place to be. Direkt neben dem Berlinale-Palast lädt diese nämlich getreu der "Open House"-Mentalität alle ein, einen direkten Blick auf den Roten Teppich zu werfen und ein tolles Programm zu erleben. Euch erwarten neben einem einmaligen Blick tolle Live-Podcasts, Yoga Sessions, Panels und coole Partys – und die sind für alle zugänglich. Deswegen habe auch ich einen Tag lang in die Audi Berlinale Lounge eingecheckt.

© Audi Berlinale Lounge

Mein Tag startet sehr pünktlich um 07.40 Uhr, denn da werde ich direkt vor der Haustür mit dem neuen Audi e-tron abgeholt und vor die Audi Berlinale Lounge gefahren, wo um 08.30 die Electric Yoga Session mit Steph beginnt. Steph Jaksch gibt eigentlich Jivamukti Yoga Lessons im Soho House, während der Berlinale hilft sie uns entspannt in den sonst so stressigen Berlinale-Alltag einzusteigen. Die nächsten Sessions finden vom 11.–13. und 15.–16. Februar statt, Beginn ist immer um 08.30 Uhr, anmelden müsst ihr euch vorher hier.

© Audi Berlinale Lounge
© Audi Berlinale Lounge

Nach multiplen Sonnengrüßen, Kriegern und dem herabschauenden Hund zu elektronischen DJ-Sets gibt es im Anschluss ein gesundes und vitales Frühstück. Während ich meinen Joghurt mit Müsli und Früchten löffle, habe ich den vermutlich besten Blick auf den Roten Teppich, den man überhaupt haben kann und beobachte die Schlange vor dem Berlinale Palast, wie sie immer länger wird.

Wer nicht so auf Yoga steht, der kann auch erst mittags in die Audi Berlinale Lounge kommen, da finden nämlich jeden Tag tolle Veranstaltungen wie Talks, Panels, Live-Podcasts und Workshops statt. Deutschlandfunk Kultur zeichnet hier neue Sendungen auf und die Jungs von den Online Marketing Rockstars (OMR) zeigen euch die Welt der Podcasts. In der Podcast Masterclass, die der "Head of Podcasts" der OMR, Vincent Kittmann, höchst persönlich gab,  gab er den Zuhörern in der Lounge einen spannenden Überblick, was man über Podcasts wissen muss. Zum Beispiel, dass der typische Podcast-Hörer zwischen 20 und 39 Jahre alt ist, Podcast-Fans eine treue Hörerschaft sind und der Markt immer größer wird. Wenn ihr euch so eine Podcast-Aufnahme live ansehen wollt, könnt ihr das außerdem am kommenden Dienstag tun, denn da interviewt OMR-Podcast-Host Philipp Westermeyer einen Überraschungsgast.

Aber nicht nur Podcasts stehen hoch im Kurs beim diesjährigen Open-House-Programm der Audi Berlinale Lounge. Bei dem Format "Electric Minds" treffen in drei Sessions kluge Köpfe aus Film, Kultur und Gesellschaft zusammen, um über die Themen Spannung, Reichweite und Stille zu sprechen. Die nächsten Sessions finden am 10. und 15. Februar statt, bei denen Moderationstalent Jörg Thadeusz unter dem Motto 1 Schlagwort, 4 Perspektiven mit seinen Gästen über spannende Themen wie Reichweite und Stille diskutiert. Die Talks beginnen jeweils um 19 Uhr.

© Audi Berlinale Lounge
© Audi Berlinale Lounge

Aber was wäre die Berlinale, wenn sie nicht auch nach Sonnenuntergang noch so einiges für uns bereit hielte? Eben. Und genau deswegen findet jeden Abend in der Audi Berlinale Lounge ein anderes cooles Event statt. Von tollen DJ-Sets bis hin zum Public Viewing des Geschehens am Red Carpet könnt ihr hier immer bei ausgelassener Stimmung in guter Gesellschaft den Abend ausklingen lassen. Mein Abend endet in der proppenvollen Audi Berlinale Lounge mit leckeren Cocktails und etwas Fingerfood, ausgelassener Stimmung und elektronischer Musik sowie afrikanisch inspiriertem House, den die tolle Jamiie an den Plattentellern zusammen mixt.

Wenn ihr jetzt Lust bekommen habt, auch mal in der Audi Berlinale Lounge dabei zu sein, habt ihr noch bis zum 16. Februar Zeit. Das tolle Programm findet ihr hier.

Audi Berlinale Lounge | Marlene-Dietrich-Platz | 8.-10. Februar 14–00 Uhr, 11. Februar 14–21 Uhr, 12.-15. Februar 14–00 Uhr, 16. Februar 14–20Uhr | mehr Info

Dieser Beitrag wurde bezahlt von Audi Deutschland.

Weiterlesen in Stadt
Sags deinen Freunden: