Mehr Dachgärten für Berlin – Die Good News der Woche

Es passiert so viel Gutes und das wollen wir euch zeigen. Jede Woche präsentieren wir euch die Good News der Woche zusammen mit Effektvoll. Das neue Berliner Medienunternehmen hat es sich zur Aufgabe gemacht, sich einzig auf die guten News zu fokussieren. Positiv. Motivierend. Anders. Und unsere Lieblingsnachrichten vom 27. August bis 2. September sind:

1. Gemeinsames Fundbüro von S-Bahn und BVG

© Felix Kayser

Handy in der S-Bahn liegen lassen und der Regenschirm steht noch im Bus? Macht nichts, denn seit Anfang der Woche gibt es das erste gemeinsame Fundbüro von S-Bahn und BVG. Ihr könnt eure verlorenen Eigentümer entweder online suchen oder persönlich hingehen. Dafür habt ihr insgesamt 28 Tage Zeit.

2. Grün sind alle unsere Dächer

© chuttersnap | Unsplash

Berlin soll mehr Dachgärten bekommen. Dafür arbeiten die Berliner Wasserbetriebe als Initiatoren mit der Umweltverwaltung als Schirmherrin an einem Förderprogramm, das im Frühling 2019 starten und eine Summe von 1,5 Millionen Euro umfassen soll. Um mehr Bekanntheit zu erreichen, wurde dafür der Wettbewerb "Berlins schönstes Gründach" ins Leben gerufen. 

3. Rekordverdächtige Apfelernte

© Pixabay

Die hohen Temperaturen in diesem Sommer haben in der Lausitz für einen Rekordertrag in der Apfelernte gesorgt. Aktuell werden in Lübbenau bis zu 8 Tonnen Äpfel pro Tag zu Apfelsaft gepresst. Auch Kirsch- und Pflaumenbäume profitierten von dem Jahrhundertsommer.

Sags deinen Freunden: