Ping Pong Map: Diese Karte zeigt euch öffentliche Tischtennisplatten in Berlin

© Marie Therese Freise

Ihr wollt euch mal wieder ein wenig sportlich betätigen? Wenn es mal nicht Joggen sein soll und ihr ohnehin mehr Lust auf Sport mit euren Freund*innen habt, könntet ihr ja mal wieder Tischtennis spielen, wie wär's?

Mit der Ping Pong Map wird euch dieses Vorhaben  noch leichter gemacht, denn die Karte zeigt euch öffentlich zugängliche Tischtennisplatten. Für Berlin ist die Map bereits ziemlich beachtlich und ihr findet nicht nur viele Adressen, sondern auch kurze Beschreibungen der Standorte, manchmal sogar Fotos. Jede*r kann neue Spots hinzufügen, ganz egal, wo man sich auf der Welt befindet. So findet man beispielsweise auch eine Platte in Kambodscha, Mali oder im Meer am australischen Bondi Beach. Aber das nur nebenbei bemerkt.

Wir haben euch schon mal einige unserer Lieblingsspots zum Tischtennisspielen herausgesucht. Zur kompletten Ping Pong Map geht's hier entlang.

Sags deinen Freunden: