MODEVERGNÜGEN #59 - Bluten, Lächeln, Schwitzen – unsere Vorbereitungen zum NIKE „We Own The Night“ Run mit Gewinnspiel

Es mussten die guten Gene meiner schönen Mutter 26 Jahre ausgereizt werden, bis ich erstmals anfing mir über das Thema Sport, Ernährung und meinen Körper Gedanken zu machen. Wie selbstverständlich ist jeder in meinem Umfeld zumindest minimal sportlich aktiv und nach einem Schlüsselerlebnis unter der Dusche beschloss auch ich meinen Body sich nicht mehr sich selbst zu überlassen. Von Kopf bis Fuß neu eingekleidet sollte es der Beginn einer glorreichen Läuferkarriere werden – cooles Outfit gleich Bock auf Joggen? Die Rechnung ging nicht auf und so landeten die Trainingsklamotten nach 2 Kilometern erst einmal wieder in der Ecke. Zu langweilig, zu allein, zu ziellos.

Zu meinem Glück kam Nike jetzt mit dem „We own the Night“ Women’s 10 Km Run um die Ecke: Am 24.05. wird es einen Lauf quer durch Berlin's Nacht geben, für den man sich ab sofort hier anmelden kann. Bis zum Start gibt es einen Nike+ Trainingsplan und ein vierwöchiges Vorbereitungsprogramm, das regelmäßige Trainer Runs, Workout-Sessions und Highlight Events umfasst, so will Nike alle Läuferinnen fit für das Race machen. Obendrauf kommt die neue kostenlose NTC App, die mit gezielten Übungen deinen Körper auf die immerhin zehn ganzen Kilometer vorbereitet. Sie arbeitet mit dir Schritt für Schritt an deinen persönlichen Zielen und gibt dir ein Workout- und Trainingsplan, den du sowohl allein zu Hause als auch mit deinen besten Freundinnen im Park rocken kannst – diese Lieblingsvariante verriet uns Jennifer Weist, Fronfrau von Jennifer Rostock und Botschafterin des Laufs. Danach gönnt sie sich jedes Mal ein ausgedehntes Brunch mit ihren Besties. Zum Trainieren hört sie übrigens HipHop und zu meiner Jogging-Lauf-Liste geht es hier.

Nach dem ersten kleinen Kick-Off Run, den Frederike, Kiki und ich neulich mit Bravour meisterten, konnten wir uns am vergangenen Freitag im Soho House zusammen mit den sportbegeisterten Bloggies von Journelles, Alexapeng, Stylebook, Highsnobette, Flair Magazin, Freiseindesign, Metropolitan Circus, Nevereverever und Kalinkakalinka von der Muskelkaterkraft der neuen App überzeugen und lernten in einer zu gleichen Teilen quälenden als auch lustigen Workout-Session mit Nike Coach Alex was es heißt zu schwitzen und zu bluten und dabei seinem Ziel etwas näher zu kommen. Entschädigt wurden wir mit einer Massage im Spa und einem gemeinsamen Dinner inklusive Ernährungsberatung (eigentlich ist nur noch Mandelmus erlaubt). Fredi und ich sind jedenfalls schon längst zum Rennen angemeldet und ziehen das Ding jetzt durch – wir haben Bock - wer ist noch am Start?



Die 20€ Startgebühr für den Lauf, die auch das „We own the Night“-Shirt und das After Run Party Ticket beinhalten, können sich 3 unserer Leserinnen sparen indem sie hier bis zum 01. Mai einen Kommentar mit ihrem ultimativen „Power-Lauf-Song“ hinterlassen. Für den Overload an Motivation packt Nike noch 3 Nike Free 5.0 Laufschuhe für die Gewinnerinnen oben drauf. Verkündet werden diese am 02. Mai hier. Viel Glück ihr Duracell Häschen!

Buch, Mit Vergnügen, Berlin für alle Lebenslagen
Zurück zur Startseite