90 Tage, 90 kostenlose Events: Das könnt ihr beim Kultursommerfestival erleben

© Marina Beuerle

Vor wenigen Tagen hat unsere Marina dem Flughafen Tempelhof mal wieder einen Besuch abgestattet und der Grund könnte nicht schöner sein: Mit einem großen Eröffnungs-Open-Air inklusive Livemusik, einer Lightshow und natürlich einer riesigen Auswahl leckeren Essens und spritziger Drinks ist hier das Kultursommerfestival gestartet. Für einen Abend hat sich das Rollfeld in die größte Terrassenbar der Stadt verwandelt.

Wer bislang noch nichts davon gehört hat, sollte das schleunigst nachholen: Das Festival bietet eine Veranstaltungsreihe, die Berlin so lange nicht erlebt hat. 90 Kunst- und Kulturprogramme, quer über die Stadt verteilt und alle kostenfrei, sind Teil des Ganzen. Was es mit der ungewöhnlichen Aktion auf sich hat und worauf ihr euch im Juli freuen könnt, verraten wir hier.

Bevor wir starten, allerdings noch eine kleine Anmerkung: Für manche Events benötigt ihr wegen der limitierten Platzanzahl ein kostenfreies Ticket. Weitere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen und Updates erfahrt ihr im Festivalkalender oder auf der Seite der jeweiligen Partner.

1. Ein Singer-Songwriter-Festival mit Blick aufs Wasser

Ein kleines Who's who der Singer-Songwriter-Szene versammelt sich beim Festival Island in the Sun am 4. Juli auf der Insel der Jugend in Alt-Treptow. Zahlreiche talentierte Musiker*innen verschönern euch mit ihrem Sound den Abend, Food und Drinks tun ihr Übriges, um euch den Tag zu versüßen.

Island in the Sun – Singer-Songwriter-Festival | Montag, 04.07.2022: ab 18 Uhr | Insel der Jugend | 12435 Berlin | Mehr Info

2. Das Konzert der Staatskapelle Berlin im schönen Schlosspark

Mit dem traditionellen Sommerkonzert beschließt die Staatskapelle Berlin ihre Saison, in diesem Jahr wird man erstmals den Park von Schloss Schönhausen bespielen. Unter anderem stehen Werke von Strawinsky, Debussy und Maurice Ravel auf dem Programm, die orchestrale Leitung führt der französische Dirigent Alain Altinoglu. Lust auf klassische Musikkultur in entspannter Atmosphäre? Hier seid ihr richtig.

Sommerkonzert der Staatskapelle Berlin | Donnerstag, 07.07.2022: ab 19 Uhr | Schlosspark Schloss Schönhausen | Tschaikowskistraße 1, 13156 Berlin | Mehr Info

3. Konzerte für Jung und Alt auf der Sommerbühne des Stadttheater Spandau

Musikvergnügen für Kinder wie auch Erwachsene verspricht S.O.S, Spots on Spandau: Die Sommerbühne des Stadttheaters bietet ab 14 Uhr ein proppenvolles Programm, neben zahlreichen Konzerten sind zudem Unterhaltungsangebote speziell für Kinder geplant.

Spots on Spandau – Festival | Freitag, 08.07.2022: 14–21 Uhr | Sommerbühne des Stadttheater Spandau | Jüdenstr. 1, 13597 Berlin | Mehr Info

© Kulturprojekte Berlin, Foto: Lale Yürür

4. Videokunst plus Artist Talk vor der Bauhütte Kreuzberg

Die beiden Künstler*innen Janin Afken und Katharina Voss zeigen am 9. Juli nicht nur ihre tolle Video Art, sondern stellen sich zuvor bei einem Kaltgetränk auch den Fragen zweier Moderator*innen in einer kleinen Talkrunde.

Open Air Video Screening und Artist Talk | Samstag, 09.07.2022: 19.30–23.30 Uhr | Bauhütte Kreuzberg | Friedrichstraße 18–19, 10969 Berlin | Mehr Info

5. Ein entspanntes Jazz-Konzert im Gretchen

Im Gretchen treffen traditionelle äthiopische Klänge auf eine Mixtur aus Latin-Sounds auf Jazz: Der weltbekannte Musiker Mulatu Astatke gibt sich für einen Abend für eines seiner in Deutschland raren Konzerte die Ehre. DJ-Musik, eine Tanzperformance und zahlreiche Infostände: Wie ihr merkt, wird drumherum noch viel mehr geboten.

Mulatu Astatke – Konzert | Dienstag, 12.07.2022: 19–22 Uhr | Club Gretchen | Obentrautstraße 19–21, 10963 Berlin | Mehr Info

6. Theater mit Strandatmosphäre

Das Strandbad Halensee ist immer einen Besuch wert, insbesondere aber am Mittwoch, dem 13. Juli, wenn die Theatergruppe Anu hier ihr aus einer Mischung von Kunstinstallation mit Schauspiel bestehendes Stück "Wassermythen" aufführt. Praktisch: Wenn ihr früher kommt, könnt ihr euch noch mit einem Sprung ins kühle Nass erfrischen und dann Kunst und Kultur genießen!

Theater Anu: Wassermythen – Theateraufführung | Mittwoch, 13.07.2022: 19–22 Uhr | Strandbad Halensee | Koenigsallee 5b, 14193 Berlin | Mehr Info

© Kulturprojekte Berlin, Foto: Lale Yürür

7. Das Werk einer Turner-Prize-Gewinnerin im PalaisPopulaire

Die in Berlin lebende Klangkünstlerin Susan Philipsz ist alles andere als ein unbeschriebenes Blatt und konnte 2010 den weltbekannten Turner Prize gewinnen. Im Rahmen einer Musikperformance im PalaisPopulaire werden Student*innen der Hochschule Hans Eisler zum preisgekrönten Werk "Wild is the Wind" improvisieren, im Anschluss ist ein Fachgespräch mit der Künstlerin sowie den Student*innen geplant.

Art & Music – Musikperformance | Donnerstag, 14.07.2022: 19–20.30 Uhr | PalaisPopulaire | Unter den Linden 5, 10117 Berlin | Mehr Info

8. Afrobeats und ein Open-Air-Kino im HKW

Die ghanaische Band Kumasi besteht tatsächlich aus 14 tollen Künstler*innen, wer sie live und in Farbe genießen möchte, sollte am 16. Juli dem Haus der Kulturen der Welt einen Besuch abstatten, wo sie in Bestbesetzung auftreten werden. Sehr cool: Nach dem Afrobeat-Konzert wird im Anschluss im Open-Air-Kino vor Ort die Blues-Dokumentation "You See Me Laughin" gezeigt.

Wassermusik Eröffnung – Konzerte | Samstag, 16.07.2022: 19–23.30 Uhr | Haus der Kulturen der Welt (HKW) | John-Foster-Dulles-Allee 10, 10557 Berlin | Mehr Info

9. Eine vergnügte Zeit im Zenner

Auch im schmucken Biergarten des ZENNER am Treptower Park fliegen die Fetzen: Am Sonntag, dem 17. Juli, stehen beim Tanzvergnügen Liveacts auf der Kulturbühne vor Ort, zu späterer Stunde sorgen mehrere DJs für die musikalische Untermalung des Abends. Dazu gibt's jede Menge Sonne und bestimmt ja auch das ein oder andere Kaltgetränk.

Tanzvergnügen im Zenner | Sonntag, 17.07.2022: 14–22 Uhr | Zenner Biergarten | Alt-Treptow 15-17, 12435 Berlin | Mehr Info

© Marina Beuerle

10. Eine Pop-up-Bar zum CSD

Bier und gute Musik – insgesamt sind drei Acts angekündigt – sind auch am 19. Juli im BRLO Biergarten zu erwarten: Passend zum Feierabend ab 18 Uhr treffen sich bei der CSD FLINTA Pop-up-Bar Frauen, Lesben, inter-, transsexuelle und nonbinary Menschen, also alle, die Veranstaltungen des CSD Pride Month auf keinen Fall verpassen wollen.

CSD FLINTA Pop-up-Bar | Dienstag, 19.07.2022: ab 18 Uhr | BRLO Biergarten | Schöneberger Str. 16, 10963 Berlin | Mehr Info

11. Ein Flohmarkt mit Hintergedanken

Eingefleischte Flohmarktfans (Ja, hier!) können sich über einen Neuzugang im Trödelkosmos freuen, einen ganz besonderen noch dazu: Der Philosophische Flohmarkt kündigt einen etwas anderen Nachmittag voller Kunst und Kultur an, natürlich wird es auch "klassische" Stände geben. Klingt interessant? Finden wir auch: Los geht es um 14 Uhr.

Philosophischer Flohmarkt | Samstag, 23.07.2022: ab 14 Uhr | Ehemaliges Fischrestaurant MARIN, Ziegrastraße 1, 12057 Berlin | Mehr Info