Nicht verpassen: Unsere 11 kommenden Highlights des Kultursommerfestivals

© Marina Beuerle

Zur Erinnerung: Das Kultursommerfestival vereint all unsere kleinen und großen Lieblingsveranstaltungen, die uns den Sommer in unserer herrlichen Stadt so versüßen. Darüber hinaus sind auch neu geschaffene, uns also noch unbekannte Events Teil der unbeschwerten Sause. Was alle vereint, ist nicht nur der Fokus auf Kunst und Kultur, sondern auch ein ganz wichtiger Punkt: Sämtliche Veranstaltungen sind für uns Besucher*innen völlig umsonst.

Ihr habt ein Event entdeckt und habt spontan Lust, es zu besuchen? Kein Problem. Okay, bei manchen muss man sich im Vorhinein aufgrund beschränkter Platzanzahl ein Ticket sichern – aber auch das ist selbstverständlich kostenfrei. Aber was erzählen wir euch das: Ihr wisst längst Bescheid und wollt sicher eine Liste der kommenden Events im August, die ihr auf keinen Fall verpassen solltet. Hier ist sie: 

1. Parcours im öffentlichen Raum

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Das Humboldt Forum wird zum Startpunkt eines Pferderennens der anderen Art: Wenn es schon kaum monumentale Bronzestatuen von weiblichen Figuren der Weltgeschichte gibt, dachte sich das Duo Byström Källblad, übernimmt das eben ihre Künstlerinnen-Gruppe: City Horses ist eine Tanz-Performance über Macht, Existenz und den weiblichen Körper im öffentlichen Raum. So bewegt man sich durch die Stadt bis zum HAU2, wo im Anschluss ein Talk in Anwesenheit der Künstler*innen stattfinden wird.

Bystöm Källblad: City Horses – Performance | Samstag, 06.08.2022: 14 Uhr | Startpunkt: Schlüterhof im Humboldt Forum | Schlossplatz 1, 10178 Berlin | Mehr Info

2. Einblicke in eine besondere Sammlung zeitgenössischer Kunst

Mit rund 1.700 Werken aus aller Welt gehört die Sammlung des Neuen Berliner Kunstvereins (n.b.k.) zu den bedeutendsten ihrer Art im Bereich Videokunst in Europa. Außergewöhnliche, ausgewählte Arbeiten sind in Zusammenarbeit mit der Gruppenausstellung und Veranstaltungsreihe "On Equal Terms" des Uferhallen e.V. am 7. August im Außenbereich der Uferhallen zu sehen, die Auftaktveranstaltung beginnt um 20 Uhr.

Kunstfilme mit dem n.b.k. | Sonntag, 07.08.2022: 20–22 Uhr | Uferhallen Wedding | Uferstraße 8, 13357 Berlin

3. Ein Rückblick auf ein außergewöhnliches Kapitel Berliner Stadtgeschichte

"Tuntenhaus Forellenhof 1990: Der kurze Sommer des schwulen Kommunismus" lautet der Titel einer Ausstellung im Schwulen Museum, die sich mit der Hausbesetzung in der Mainzer Straße in Friedrichshain 1990 auseinandersetzt. Im Rahmen von Filmvorführungen und Gesprächen im Freiluftkino Friedrichshain wird der damalige Häuserkampf erneut thematisiert und besagte Ausstellung um außergewöhnliches Bildmaterial erweitert.

"Tuntenhaus Forellenhof 1990: Der kurze Sommer des schwulen Kommunismus" – Filmscreening | Dienstag, 09.08.2022: 20.30–23 Uhr | Freiluftkino Friedrichshain | Ernst-Zinna-Weg, 10249 Berlin

4. Pures Musikvergnügen im Revier Südost

Das Revier Südost ist im Rahmen des Kulturfestivalsommers Schauplatz des Kuir+topia miniFests und liefert dank der Kuration der bekannten Herausgeberin und Produzentin DJ Ipek ein Musikprogramm par excellence: Auf drei verschiedenen Bühnen werden insgesamt über zehn aus queeren, migrantischen und lokalen Künstler*innen bestehende Acts mit einem bunten Potpourri an Musikrichtungen – von türkischem R’n’B bis zu brasilianischem Funk ist wirklich alles vertreten – ihr Können beweisen.

Kuir+topia miniFest | Mittwoch, 10.08.2022: 17–02 Uhr | Revier Südost | Schnellerstraße 137, 12439 Berlin | Mehr Info

5. Vier Virtuosen auf der Bühne des Classic Open Air

Joja Wendt, Sebastian Knauer, Axel Zwingenberger und Martin Tingvall sind wahre Virtuosen ihres Fachs und werden am 12. August im Rahmen des Classic Open Air wieder in die Tasten ihrer Lieblingsinstrumente hauen, um den Besucher*innen einen entspannten, zugleich aber auch ungewöhnlichen musikalischen Abend zu bescheren. Vielleicht werden sich manche an sie erinnern, denn sie waren mit "Vier Pianisten - Ein Konzert" bereits zuvor zu Gast in der Hauptstadt und haben da schon gezeigt, wie sich aus vier verschiedenen musikalischen Stilrichtungen ein harmonisches Miteinander ergibt.

Classic Open Air: Vier Pianisten - Ein Konzert | Freitag, 12.08.2022: 19.30–21 Uhr | Walter-Benjamin-Platz, 10629 Berlin | Mehr Info

6. Weitblick bei der langen Nacht der Astronomie

Das Weltall – unendliche Weiten. Weiten, die es bei der Langen Nacht der Astronomie am 13. August auf dem Tempelhofer Feld zusammen mit Gleichgesinnten und fachkundigen Expert*innen durch professionelle Teleskope des Planetarium Berlin zu entdecken gilt. Mit ein wenig Glück seht ihr dabei sogar Sternschnuppen: Der jährlich im August wiederkehrende Perseidenstrom ist rund um das Datum besonders gut zu sehen.

Lange Nacht der Astronomie | Samstag, 13.08.2022: 17–01 Uhr | Tempelhofer Feld – Eingang: Tor 9 | Tempelhofer Damm, 12099 Berlin | Mehr Info

7. Stündliche Highlights in und rund um die Brotfabrik

Es sind nicht ganz 24 Stunden, die die tolle Brotfabrik Berlin in Weißensee ihre Türen für euch öffnet – genug zu erleben gibt's im tollen Gebäude und auf dem Vorplatz natürlich trotzdem: Ab acht Uhr morgens stehen quasi stündlich tolle Programmpunkte an, den Abschluss bildet eine Open-Air-Kino-Vorführung des Klassikers "Das Kabinett des Dr. Caligari" mit Livemusik.

24 Stunden Brotfabrik | Sonntag, 14.08.2022: 08–23 Uhr | Brotfabrik Berlin | Cagliariplatz 1, 13086 Berlin | Mehr Info

8. Open-Air-Video-Screening vor der Berlinischen Galerie

Lust auf Open-Air-Filmvergnügen? Jung und Artig, die Jungen Freund*innen der Berlinischen Galerie, präsentieren aus drei verschiedenen Beiträgen der Künstlerin Pilvi Takala bestehende, zeitgenössische Videokunst vor der Berlinischen Galerie. Davor habt ihr die Gelegenheit für einen Drink und könnt dem Artist Talk mit der Künstlerin lauschen.

Open-Air-Video-Screening und Artist Talk | Mittwoch, 17.08.2022: 19.30–23 Uhr | Berlinische Galerie | Alte Jakobstraße 124–128, 10969 Berlin | Mehr Info

9. Nationale und internationale Talente zeigen ihr musikalisches Können

Das PxP Festival, Europas größtes Benefizfestival für Kinder, stattet am 23. August dem Innenhof des The Student Hotel am Alexanderplatz einen Besuch ab. Die schmucke Open-Air-Bühne wird ab 19 Uhr beben, wenn zahlreiche Newcomer*innen ihr mit ihrer Musik Leben einhauchen. Kleiner Hinweis: Der Eintritt ist selbstverständlich kostenfrei, allerdings solltet ihr euch wegen beschränkter Platzanzahl vorher online eure Tickets sichern.

PxP BLOCK PARTY | Dienstag, 23.08.2022: ab 19 Uhr | The Student Hotel | Alexanderstraße 40, 10179 Berlin | Mehr Info

10. Friedrichstadt-Palast x Malzfabrik – entspannter Sommerabend mit DJ und Show-Band des Palastes

Die Show-Band des Friedrichstadt-Palastes mal ganz entspannt, ohne großes Tam Tam und Special-Effekte genießen? Das geht bei dem Konzert auf dem Open Air-Areal der Malzfabrik. Solist*innen und Musiker*innen des Palastes werden ausgewählte Highlights aus der aktuellen Show "ARISE" für die Besucher*innen darbieten. Vor und nach der Performance legt zudem ein DJ auf. Der Besuch lohnt sich natürlich auch wegen der wirklich einmaligen Location!

Friedrichstadt-Palast x Malzfabrik | Mittwoch, 24.08.2022: 18.30–22 Uhr | Malzfabrik Areal | Bessemerstraße 2–14, 12103 Berlin | Mehr Info

11. Schwimmendes Ballett auf der Spree

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Ballett und Boot – das passt nicht zusammen? Bei FROM BERLIN WITH LOVE könnt ihr euch vom Gegenteil überzeugen. Das Staatsballett Berlin geht zwischen Haus der Kulturen der Welt und Mühlendammschleuse auf Schiffstour auf der Spree und zeigt seine liebsten Auszüge aus dem vielfältigen Programm. Interessierte können der tollen Aufführung einfach vom Ufer aus folgen. 

Staatsballett Berlin – FROM BERLIN WITH LOVE auf der Spree | Freitag, 26.08.2022: 18 Uhr | Abfahrt: Haus der Kulturen der Welt | John-Foster-Dulles-Allee 10, 10557 Berlin | Mehr Info