Caesar, ONS und Fluchzeuschträjer – Die Jodel der Woche

Kurzer Reminder: Bald ist Wochenende! Und wie starten wir am besten in die freien Tage? Richtig, natürlich mit den Jodeln der Woche. Die Community war diese Woche wieder fleißig und hat ordentlich in die Tasten gehauen, um von kuriosen Erlebnissen im Alltag oder ihren liebsten (Flach)Witzen zu erzählen. Zum Beispiel davon, wie es ist, nackt in der Küche zu stehen und dabei einer ganz besonderen Person zu begegnen oder mal darüber nachzudenken, wie das Dating-Leben von Julius Caesar eigentlich verlief. Vielleicht braucht ihr aber auch Tipps für wichtige Fragen in einem Bewerbungsgespräch oder für Orte, an denen ihr Ikea-Schrauben suchen solltet – in den Jodeln der Woche werdet ihr garantiert fündig!

1. Aus ihr wird später mal was!

Jodel 1 orange
© Jodel

2. Vielleicht macht sie dazwischen ein Nickerchen?

Jodel 2 türkis
© Jodel

3. Bester Konter!

Jodel 3 lila
© Jodel

4. Auch bekannt als veni, vidi, veni.

Jodel 4 grün
© Jodel

5. Ob der Kellner da wohl lachen musste?

Jodel 5 orange
© Jodel

6. Oh hallo, schön sie kennenzulernen.

Jodel 6 grün
© Jodel

7. Ist das nicht die erste Frage, die gestellt werden sollte?

Jodel 7 pink
© Jodel

8. Unter deiner Kommode.

Jodel 8 rot
© Jodel

9. Grüße nach Kölle!

Jodel 9 blau
© Jodel

10. Sie weiß eben, was gut ist.

Jodel 10 pink
© Jodel

11. Oder sind sie einfach zu unsportlich zum Fliegen?

Jodel 11 blau
© Jodel

Mehr zum Lachen

Dating in Schöneberg
Dating in Schöneberg ist ... interessant. Viel Geld, wenig Arbeit, besondere Ernährungsweisen. Diese 11 Sätze hört ihr nur bei einem Date in Schöneberg.
Weiterlesen
Kuriose Wohungsanzeigen
Wohnungssuche in Berlin ist meist kein Spaß. Ohne Immoscout, WG-Gesucht und Co. wäre man echt aufgeschmissen. Welche Schätze sich dort finden, lest ihr hier.
Weiterlesen
Buch, Mit Vergnügen, Berlin für alle Lebenslagen
Zurück zur Startseite