11 Berliner Bands und Künstler*innen, die man kennen sollte

© wansan99 | unsplash

Rammstein und Beatsteaks kennt ja jede*r, auch SEED, 2Raumwohnung & Co. dürften vielen in Berlin ein Begriff sein. Und dann? Berlin ist kreativ, vielfältig, voller Ideen. Auch und gerade in punkto Musik. Trotzdem fallen einem auf Anhieb wenige heimische Künstler*innen und Bands ein, die aus Berlin sind oder eben hier leben.

Wir wollen das ändern, wollen kleinen und vielleicht etwas größeren Acts eine Bühne bieten. Und wir wollen unsere Arbeit mit etwas verbinden, was uns den Tag verschönert: Musik. Am besten so laut es geht. Deswegen haben wir hier eine kleine, schmucke Liste an Musik aus und über Berlin für euch!

Auf eine Liste wurde hier bewusst verzichtet, auch auf Genres wollen wir uns nicht festlegen. Musik ist eben vielfältig und variantenreich, genauso wie musikalische Geschmäcker. Wenn sich allerdings nur ein Song in euer Hirn gebrannt hat, haben wir unser Ziel erreicht. Viel Spaß!

Albertine Sarges

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Die Wahlberlinerin Albertine Sarges kennen manche als ein Teil der Italo-Pop-Combo ITACA – das Duo, dass aus Albertine und ihrem Freund besteht, hat in Italien große Erfolge feiern dürfen und spielt in Non-Corona-Zeiten öfters auf kleinen Berliner Bühnen wie zum Beispiel dem Schokoladen.

Neben ihren weiteren Projekten (unter anderem ist sie Keyboarderin in der Band der mindestens genauso genialen Kat Frankie), ist Albertine auch als Solokünstlerin unterwegs. "The Sticky Fingers" lautet der Name ihres ersten Soloalbums (und auch der Name der Begleitband), das Ende Januar erscheinen soll. Reinhören!

Vizediktator

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

"Scheiß auf Popmusik, hört Straßenpop!" – diesem Motto folgen die Jungs von Vizediktator. Die Kreuzberger Band sind mit dem Track "Stadt aus Gold" vor einigen Jahren relativ plötzlich durchgestartet – kein Wunder, bei der eingängigen Musik.

2018 folge dann das Album "Kinder der Revolution", ein Jahr später noch eine EP. Seitdem warten wir auf mehr. Mehr Songs, mehr Alben, mehr Vizediktator. Laut Social Media soll es bald weitergehen, hoffentlich dann auch mit vielen Gigs in der Stadt. Wir freuen uns drauf!

Portmonee

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Der Begriff "404" im eigenen Browser ist eigentlich ein Zeichen, dass beim Laden einer Webpage etwas schief gelaufen ist – im Falle der sechs Berliner Jungs von Portmonee ist das allerdings positiv zu sehen: "404" lautet der Titel ihrer ersten LP, "Error/404" ist der Titel der ersten Single des Albums.

Die vorher schon jahrelang durch Berlin tingelnde und als The Peters bekannte Combo macht deutschsprachige Indie-Musik, Post-Indie, um genau zu sein. Ihr erstes Album erschien genau zwischen den beiden Lockdowns, mal sehen, wann wir sie wieder auf einer der vielen Bühnen der Stadt begrüßen dürfen. Hoffentlich bald!

Fenster

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Vier Longplayer in knappen 11 Jahren: Mangelnden kreativen Output kann man Fenster nur schwer vorwerfen. Die Indie-Band ist mit Mitgliedern aus Deutschland, den USA & Frankreich international besetzt und spielt normalerweise regelmäßig auf den Bühnen ihrer (Wahl-)Heimat, zum Beispiel im LIDO.

Der Hintergrund des Bandnamens ist besonders schön: Anscheinend fiel Sängerin und Bassistin JJ Weihl beim Proben mal ein kaputtes Fenster auf den Kopf. So entstehen Legenden!

Discovery Zone

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Der Fenster-Schaden (müder Wortwitz, ich weiss...) scheint JJ Weihls Kreativität allerdings nicht nachhaltig geschädigt zu haben: Neben der eigentlichen Band hat sie noch Discovery Zone am Laufen, Synth-Pop mit 80er-Beats und dem entsprechenden Feeling.

Das Debut-Album "Remote Control" wurde Mitte des letzten Jahres veröffentlicht und gleich zum ByteFM-Album der Woche gekürt. Beim gleichen Berliner Label Mansions sind nebenbei die ebenfalls hörenswerten Soloprojekte ihrer Bandkollegen von Fenster veröffentlicht worden.

Acht Eimer Hühnerherzen

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Auf der Suche nach Acts mit idyllischen, vielsagenden Bandnamen kommt man an Acht Eimer Hühnerherzen fast nicht vorbei. An ihrer Musik sowieso nicht: Die Single namens "Eisenhüttenstadt", die ihnen zum Durchbruch verholfen hat, ist ein absoluter Brecher.

Die Bandmitglieder waren vorher übrigens keine Unbekannten, setzen sie sich doch zum Teil aus alten Mitgliedern der Berliner Bands Terrorgruppe oder Diving For Sunken Treasure zusammen. Schrammelmusik at its finest!

Gurr

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Ok, ein Geständnis: Es gab bereits einmal bei uns eine Liste mit den 11 Bands, die man kennen sollte – 2017 war das. Und damals wie heute waren die Girls von Gurr mit dabei. In den vergangenen Jahren hat sich viel getan – auch bei den Ladys, selbst wenn seit 2019 kein neues Album erschienen ist.

Macht aber nix, musikalisch ist Gurr einfach klasse, vor allem für Freunde von Garage-Pop & Rock.

Von Wegen Lisbeth

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Hier verlassen wir mal kurz die "Geheimtipp-Ecke", dazu sind Von Wegen Lisbeth wohl nicht mehr zu zählen. Vor wenigen Jahren noch die Vorband ihrer Freunde von AnnenMayKantereit, heute Headliner mittelgroßer Festivals in ganz Deutschland, in Berlin macht man mal die komplette Columbiahalle voll. Wahnsinn!

Und wahnsinnig gut sind auch die Texte: "Als dein iPhone so grazil, in den Landwehrkanal fiel, wusste ich: Schöner wird es nie" ist einer der besten Lyrics, die deutschsprachige Musik in den letzten 20 Jahren hervorgebracht hat.

Die Höchste Eisenbahn

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Auch hier kann man eigentlich nicht mehr von einem Geheimtipp sprechen, dafür sind Die Höchste Eisenbahn einfach zu bekannt. Allerdings könnte sich der Bekanntheitsgrad der Jungs unserer Meinung nach durchaus noch steigern, auch wenn sie schon mal in den Top 20 der bundesweiten Albumcharts waren: Sie sind einfach wahnsinnig gut.

Für 2020 waren ziemlich viele Gigs geplant, die leider größtenteils ausgefallen sind. Müssen wir eben warten, aber das macht man ja gerne.

Charlotte Brandi

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

"WUT" lautet der Titel der vor wenigen Wochen erschienenen neuen Single von Charlotte Brandi, die vielen noch als Teil des 2018 aufgelösten Duos Me and My Drummer bekannt sein dürfte. Seitdem geht sie eigene Wege, 2019 erschien zum Beispiel ihr Debut als Solokünstlerin, das Album "The Magician".

Charlotte blieb weiter kreativ, schon letztes Jahr erschien als Nachfolger die EP "An das Angstland" und spätestens beim Titel die Erkenntnis: Charlotte singt jetzt auf Deutsch! Mal sehen, wie es weitergeht.

Odd Couple

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Last but not least: Kommen wir zu Odd Couple und somit zu einem Act, der sich schwer einordnen lässt. Textlich fühlt man sich immer wieder an Berliner Punk der frühen 80er Jahre erinnert, musikalisch eher an 40 Jahre Rockgeschichte. Macht aber nix, das macht das Duo ja auch so einzigartig.

2020 ist das inzwischen vierte Album der Jungs erschienen, hoffentlich findet Corona bald sein Ende und wird sehen sie endlich wieder auf den Bühnen unserer Stadt!

Sags deinen Freunden:
Mit Vergnügen KLUB, Newsletter, Mit Vergnügen Berlin