Urlaub in der eigenen Stadt: Dieses Sommerspezial solltet ihr nicht verpassen

© Daliah Hoffmann

Wochenendtrips in fremde Städte sind toll: In hübschen Cafés Espresso schlürfen, durch fremde Straßen flanieren, ein berühmtes Museum besuchen und abends in ein schönes Hotel einkehren, am besten eins mit großen Betten, in denen man nach einem aufregenden Tag einfach richtig gut schläft. All das klingt so verlockend, aber wenn wir ehrlich sind, hat Corona den Großteil unserer Reisepläne für diesen Sommer doch ordentlich durchkreuzt. Das ist natürlich schade, aber es erinnert uns auch daran, dass es vor der eigenen Haustür noch jede Menge zu entdecken gibt!

2020 ist das perfekte Jahr für einen Urlaub in der eigenen Stadt. Inzwischen haben viele Sehenswürdigkeiten, Museen und andere Attraktionen in Berlin unter Einhaltung von Abstands- und Hygieneregelungen wieder geöffnet – und sind noch dazu viel leerer als sonst, denn auch wenn der Tourismus in den nächsten Wochen so langsam wieder in Fahrt kommen dürfte, gehört die Stadt wohl gerade noch mehr denn je den Menschen, die hier leben. Wir bei Mit Vergnügen lieben es, Berlin zu erkunden und immer wieder Neues zu erleben: Ein neues Restaurant hier, die aktuelle Ausstellung dort, ein neuer Laden um die Ecke. Zum Reisen gehört aber eben nicht nur der Spaß, die schönsten Ecken der Stadt zu entdecken, sondern auch das Gefühl, seine Tasche zu packen und nicht im eigenen Bett zu schlafen. Und ist es nicht eh ein bisschen schade, dass man sonst nie in den Genuss kommt, in den gemütlichen Hotelbetten Berlins mal Probe zu liegen?

Berlin mal anders erleben – inklusive Hotelbett und Frühstück

Falls ihr auch schon lange heimlich davon träumt, mal im 25hours Bikini Berlin Hotel mit Blick über den Zoo zu übernachten, euch im Savoy an der Hotelbar einen Drink zu genehmigen oder im Orania das Frühstück ans Bett liefern zu lassen, dann bietet sich euch jetzt die perfekte Gelegenheit dafür: Mit dem "Erlebe Deine Stadt"-Sommerspezial von visitBerlin, das ihr seit heute, dem 02. Juli, hier online buchen könnt, haben Berliner*innen und Brandenburger*innen die Möglichkeit, ein tolles Ferienwochenende in Berlin zu verbringen.

© Wiebke Jann

Die Aktion funktioniert so: Ihr sucht euch entweder das Wochenende vom 11. bis 12. Juli oder das vom 18. bis 19. Juli aus und wählt auf der Website von visitBerlin  aus 70 verschiedenen 3- bis 5-Sterne-Hotels aus. Für eine Übernachtung zu zweit im Doppelzimmer in einem 5-Sterne-Hotel bezahlt ihr nur 118 Euro, in einem 3- bzw. 4-Sterne-Hotel kostet euch die Übernachtung nur 98 Euro. Das Hotelfrühstück ist dabei natürlich inbegriffen, wie sich das für ein gelungenes Urlaubswochenende gehört.

Zu Profi-Touris in der eigenen Stadt werden mit der neuen BerlinWelcomeBackCard

Zudem erhaltet ihr pro Person eine der neuen BerlinWelcomeBackCards. Damit bekommt ihr bis zu 50% Rabatt bei über 70 teilnehmenden Sehenswürdigkeiten, Institutionen und Geschäften. Somit werdet ihr für ein Wochenende quasi zu echten Profi-Touris in der eigenen Stadt und könnt die Gelegenheit nutzen, euch mal ein paar Orte anzuschauen, die schon lange auf der "Müsste man eigentlich mal machen, schafft man aber nie"-Liste stehen. Mit dabei sind zum Beispiel der Berliner Fernsehturm, Museen wie das Stasi Museum und das DDR Museum, C/O Berlin oder das Museum für Naturkunde, Shops wie die Berliner Popkornditorei Knalle oder Frau Tonis Parfum. Die vollständige Liste der Partner findet ihr hier.

© Marit Blossey
Das Sommerspezial könnt ihr limitiert und exklusiv auf visitBerlin buchen. Der Buchungsstart ist am 2. Juli 2020 um 9 Uhr. Entscheidet euch also schnell – damit ihr nächstes oder übernächstes Wochenende schön im weichen Hotelbett aufwachen könnt.
Mit Unterstützung
Mit Vergnügen finanziert sich hauptsächlich durch Events und Werbung. Beides ist in den letzten Wochen stark zurückgegangen. Wenn du unsere Beiträge wertvoll findest und die Möglichkeit hast, uns zu unterstützen, freuen wir uns über eine Spende über Paypal.
Weiterlesen in Stadt
Sags deinen Freunden: