Neu in Berlin: Diese Cafés, Restaurants und Bars haben im Juni 2020 eröffnet

© Daliah Hoffmann

Auch wenn es vielleicht so scheint: Die Corona-Krise ist noch nicht überstanden und auch Gastronom*innen haben es noch immer nicht leicht. Dennoch haben viele den Schritt gewagt und im Juni einen neuen Laden eröffnet. Vom veganen Kiezcafé inkl. Yogastudio in Prenzlauer Berg über eine moderne Bio-Bäckerei auf der Potsdamer Straße bis hin zur Wiedereröffnung einer unserer Lieblingsadressen in Kreuzberg: Die Neueröffnungen aus dem Juni machen hungrig und durstig und Lust auf mehr!

1

© Daliah Hoffmann Essen und trinken gehen im KINK Bar & Restaurant

Die Location am Pfefferberg gehört zu den schönsten, die Prenzlauer Berg zu bieten hat. Seit Juni 2020 findet ihr hier das stylische KINK, ein Mix aus Bar und Restaurant mit einem tollen Außenbereich auf dem Pfefferberg. Die geplante Eröffnung wurde wegen Corona von April auf Juni geschoben. Pünktlich zum Sommer könnt ihr jetzt im KINK die saisonale und regionale Küche von Küchenchef Ivano Pirolo (ehemals El Celler de Can Roca und Facil) und die Drinks von Barchef Arun Naagenthira Puvanendran genießen.

2

© Butter & Korn Drinks und Food Pairing aus saisonalen und regionalen Zutaten im Butter & Korn

Ja, in Neukölln gibt es Bars wie Sand am Meer. Trotzdem freuen wir uns sehr über die Eröffnung vom Butter & Korn. Die neue Bar auf der Pannierstraße ist die kleine Schwester vom Krass Bösen Wolf und der Lamm Bar und das sieht und schmeckt man. Stylische Einrichtung, leckere Barhäppchen wie Trüffelkäse mit Bärlauchbutter oder veganem Pilztatar und natürlich fantastische Drinks. Gemixt wird hier mit saisonalen und regionalen Zutaten. Egal ob zum Aperitivo oder für einen Drink nach dem Dinner, das Butter & Korn ist auf jeden Fall einen Besuch wert.

3
Foto aus der ersten Gragger Brot Filiale auf der Potsdamer Straße. Messingtresen und Brotauslage

© Daliah Hoffmann Hausgemachte Bio-Brote kaufen bei GRAGGER

Kulinarischer Neuzuwachs auf der Potsdamer Straße: Anfang Juni 2020 hat hier GRAGGER Brot eröffnet, eine ziemlich schicke und moderne Bäckerei. Wer eine Schwäche für gutes Handwerks-Brot hat, dem dürfte Gragger bereits ein Begriff sein. 2012 gründete Helmut Gragger gemeinsam mit Sarah Wiener die Bäckerei Wiener Brot in Mitte. Nun expandieren bei beiden Österreicher*innen und versorgen Schöneberger und die Nachbarschaft mit leckerem Bio-Brot (Sauerteig, Weizen, Dinkel und mehr), Brötchen, Buchteln und Co. Kaffee gibt's auch.

4
Pancakes im Greenfinch Café

© Greenfinch Café Namaste und guten Appetit: das Greenfinch in Prenzlauer Berg

Mit dem Greenfinch hat im Bötzowkiez ein neues veganes Café eröffnet. Das Tolle am Greenfinch: Hier kann man nicht nur gut frühstücken und lunchen, sondern auch Yogastunden nehmen. Auf dem Menü stehen Pancakes, Kokosnuss-Joghurt, gefüllte Süßkartoffeln und verschiedene Kuchen. Wer lieber entspannen und schwitzen will, kann montags, mittwochs und samstag an Meditations- und Yoga-Classes im Greenfinch Backyard teilnehmen.

5
Das ORA in Kreuzberg

© ORA Lunch, Dinner und Drinks mit Apothekenflair im ORA

Wir sind verliebt ins ORA. 150 Jahre lang residierte in den Räumen des Cafés eine Apotheke, in der sogar der König selbst seine Medizin bestellte. 2013 schloss der Laden und stand seitdem leer – bis im Jahr 2016 das ORA und damit das wohl schönste Café in Berlin eröffnete. 2019 machte das ORA zu und ist seit Juni 2020 unter der neuen Leitung von Küchenchef Alan Micks (Michelberger Restaurant) und Weinexpertin Emily Harman wieder da! Die Einrichtung der alten Apotheke wurde natürlich beibehalten, so kann man auch weiterhin im historischen Ambiente lunchen, zu Abend essen und sich durch die lange Weinkarte probieren. Das Menü wechselt täglich, gekocht wird saisonal. Abends hat man die Wahl zwischen zwei, drei oder vier Gängen (35–49 Euro). Mittags gibt's für 19 Euro ein Hauptgericht inkl. einem Glas Wein.

Mit Unterstützung
Mit Vergnügen finanziert sich hauptsächlich durch Events und Werbung. Beides ist in den letzten Wochen stark zurückgegangen. Wenn du unsere Beiträge wertvoll findest und die Möglichkeit hast, uns zu unterstützen, freuen wir uns über eine Spende über Paypal.
Sags deinen Freunden:

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!