11 Hörbücher, um produktiver zu werden

Was haben Neujahr, der Beginn einer weltweiten Pandemie und ein runder Geburtstag gemeinsam? Zu allen Anlässen nimmt man sich vor: Jetzt wird alles anders, jetzt starte ich durch! Und? Seid ihr schon durchgestartet? Bei uns ist noch etwas Luft nach oben und genau deswegen haben wir uns professionelle Hilfe gesucht.

Auf BookBeat findet ihr eine große Auswahl von Hörbüchern, die euch dabei helfen, produktiver zu werden. Produktivität beginnt nämlich schon mit einem aufgeräumten Kleiderschrank, geht über zum frühen Aufstehen und endet noch lange nicht beim "seine Finanzen selbst in die Hand nehmen". Wir haben für euch 11 Hörbücher von Autor*innen herausgesucht, die es geschafft haben, mit einfachen Mitteln ihr Leben besser in den Griff zu bekommen und ihre Tipps mit uns teilen. Hört mal rein!

© Argon Verlag GmbH

1. Factfulness – Wie wir lernen, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist – Hans Rosling

Fällt es euch schwer, Entscheidungen zu treffen und faktenbasiert zu bleiben? Dann soll Hans Rosling hochleben! In seinem Hörbuch "Factfulness - Wie wir lernen, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist" erklärt der Statistiker und Wissenschaftler, auf was es beim "bei den Fakten bleiben" wirklich ankommt. Er hilft euch dabei, wie ihr in Zukunft bessere Entscheidungen trefft, aufgebauschte Geschichten erkennt und eine neue, offene und entspannte Geisteshaltung bekommt.

2. Magic Cleaning – Marie Kondo

Letztes Jahr ist man nicht an ihr vorbeigekommen. Kleiderschränke wurden radikal ausgeräumt und auf Netflix gibt es inzwischen sogar eine Serie mit ihr. Die Rede ist von Marie Kondo. Sie zeigt, dass man sogar mit Aufräumen erfolgreich werden kann und hat mit ihrer Magic-Cleaning-Methode schon zahlreichen Wohnungen und Köpfen einen Neustart verpasst. Wie genau, wie ihr durch einfaches Aufräumen selbstbewusster, zufriedener und ausgeglichener werden könnt, erfahrt ihr hier im Hörbuch.

© Argon Verlag GmbH (Hörbuch) | © Author's Republic (Hörbuch)

3. Madame Moneypenny – Wie Frauen ihre Finanzen selbst in die Hand nehmen können – Natascha Wegelin

Zahlen auf den Tisch: Bei 75% aller Frauen in Deutschland wird die Rente später bei unter 400 Euro liegen. "Wtf" denkt ihr euch? Wir auch. Und deswegen sind wir sehr froh, dass Natascha Wegelin mit diesem Hörbuch Frauen dabei hilft, ihre Finanzen in den Griff zu bekommen. Sie zeigt, wie man sich von Partner*innen und dem Staat unabhängig machen kann und kennt Tipps, wie man sich gegen Tricks von Bankberater*innen und Finanzdienstleister*innen schützen kann.

4. Miracle Morning für Millionäre. Das Erfolgsgeheimnis: Was die Reichen vor 8 Uhr tun – Hal Elrod

Vom Morgenmuffel zum*r Durchstarter*in? Das geht laut Hal Erod ganz einfach: Ihr müsst dazu nur eine Stunde früher aufstehen und könnt damit auf jeden Bereich eures Lebens Einfluss nehmen. Wir geben euch mal ein paar Buzzwords: Produktivität, proaktive Problemlösung, höheres Einkommen, mehr Energie, bessere Laune und höhere Belastbarkeit. Wer hier nicht reinhört, ist selber Schuld.

© 2019 ABOD Verlag GmbH, 2015 Campus Verlag GmbH (Hörbuch) | © 2020 FinanzBuch Verlag (Hörbuch)

5. Das 80/20-Prinzip – Richard Koch

Verabschiedet euch vom Satz "Ich gebe immer 110 Prozent". Erstens könnt ihr nicht mehr als 100 Prozent geben und zweitens ist das gar nicht notwendig. Freundet euch lieber mit 80 Prozent an, denn das ist vollkommen ausreichend. In "Das 80/20-Prinzip"-Hörbüch erklärt euch Richard Koch, dass 80 Prozent des Erfolgs auf 20 Prozent der eingesetzten Mittel zurückgehen. In der neusten Auflage dieses Standardwerks zeigt Koch auf, wie das Prinzip auf alle Bereiche des Geschäftslebens anwendbar ist und wie man die unternehmerische Effizienz noch weiter steigern kann.

6. MONEYMAKERS – Aya Jaff

Das Depot ist angelegt, aber so richtig traut ihr euch noch nicht an die Börse zu gehen? Aktien klingen immer gleich bedrohlich und kompliziert. Aya Jaff zeigt in ihrem Hörbuch "MONEYMAKERS", dass sie es gar nicht sind. Sie zeigt euch, wie man die ersten Schritte an die Börse schafft, sie richtig versteht und welche Anlagestrategien zum Erfolg verhelfen. Tipps holt sie sich dabei von erfolgreichen Unternehmer*innen wie Tim Draper, der einer der angesehensten Investoren im Sillicon Valley ist.

© 2020 Audio Verlag München (Hörbuch) | © 2015 David Allen, 2001 David Allen (Hörbuch)

7. Utopien für Realisten – Rutger Bergmann

Ideen, wie das Flugzeug, die Demokratie oder Videotelefonie basierten fast immer auf utopischen Ideen. Vor gar nicht allzu langer Zeit hätte sich das niemand vorstellen können. Der niederländische Vordenker Rutger Bregman sagt: "Das wahre Problem unserer Zeit ist nicht, dass es uns nicht gut ginge oder dass es uns in Zukunft schlechter gehen könnte. Das wahre Problem ist, dass wir uns nichts Besseres vorstellen können." Bregmann zeigt hier, wie man in Zukunft sogar die Armut abschaffen könnte und inspiriert uns dabei wieder, größer zu denken und daraus neue Kraft und Produktivität zu schöpfen.

8. Wie ich die Dinge geregelt kriege – David Allen

Work-Life-Balance ist das Stichwort. Wie schafft man es, neben der Arbeit noch genug Zeit für Erholung, Sport und Privates zu finden? Oder andersherum gefragt: Geht es überhaupt, dass man seine Arbeit gut macht, wenn man sich genug Zeit für das Privatleben einräumt? David Allen sagt: Ja, das geht! Seine Formel lautet: Je entspannter wir sind, desto kreativer und produktiver werden wir. Wer mehr dazu erfahren will, sollte mal hier reinhören.

© 2019 Redline Verlag (Hörbuch) | © 2018 Redline Verlag (Hörbuch)

9. Konzentriert arbeiten – Cal Newport

Vielleicht sind die meisten von euch gerade auch noch im Homeoffice? Diese Freiheit und Flexibilität hat einige Vorteile, doch zu Hause lauern auch ganz schön viele Ablenkungen. So ist der Kühlschrank nur ein Zimmer weit entfernt, das Handy immer mit am Arbeitsplatz und die Nachbar*innen, Mitbewohner*innen, Partner*innen oder Kinder wollen etwas von einem. Die Lösung, um effektiv zu arbeiten heißt "Deep Work". Cal Newport zeigt euch in seinem Hörbüch "Konzentriert arbeiten", wie man es schafft, alle Ablenkungen für eine gewisse Zeit auszublenden und fokussiert zu arbeiten.

10. The One Thing – Gary Keller, Jay Papasan

Jeden Tag werden wir nur so überflutet von Mails, Social-Media-Posts, Meetings und To-Dos. Da fällt es nicht leicht, den Überblick zu behalten. Die New-York-Times-Bestsellerautoren Gary Keller und Jay Papasan geben euch in "The One Thing" wertvolle Tipps und Listen, um produktiver zu werden, bessere Ergebnisse zu erzielem und das zu erreichen, was man wirklich will.

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

11. Digitaler Minimalismus – Cal Newport

Cal Newsport kennt ihr schon von einem Tipp ein bisschen weiter oben. Nach seinem Bestseller "Konzentriert arbeiten" legt er nochmal einen drauf, mit dem Hörbuch "Digitaler Minimalismus". Wer es geschafft hat, Deep Work effektiv in sein Leben einzubauen, kann jetzt einen Schritt weiter gehen und die Technologie nur noch auf das Wesentliche reduzieren. Mit einem Digital Detox wird man lernen, digitalen Ablenkungen künftig zu widerstehen, Online-Tools nur intentional zu nutzen und das Leben so um ein Vielfaches zu vereinfachen.

4 WOCHEN BOOKBEAT KOSTENLOS TESTEN!

Ihr wollt euch die Zeit nehmen, um zufriedener und effektiver zu werden? BookBeat hilft euch dabei: Unter diesem Link gibt es für euch vier Wochen kostenloses, unbegrenztes Hörbuchvergnügen auf BookBeat. Also App runterladen, Hörbuch aussuchen und die Produktivität starten!

Sags deinen Freunden: