11 YouTube-Channels, die dich schlauer machen

© freestocks.org | Pexels

Die Zeiten, in denen man Wissen über ein bestimmtes Fachgebiet hauptsächlich aus dicken Büchern schöpfen konnte, sind längst vorbei, seit das Wunder des Internets Informationen viel schneller und leichter zugänglich macht. Inzwischen gehen Entertainment und Weiterbildung oft sogar Hand in Hand: Viele YouTube-Kanäle schaffen es, in einem fünfminütigem Video so viel geballtes Wissen und nützliche Informationen zu vermitteln und das auch noch unterhaltsam und kurzweilig zu gestalten. Und YouTube hat wirklich für jede erdenkliche Nische etwas zu bieten – egal, ob ihr euch für Psychologie oder Physik begeistert, eingefleischte Filmnerds seid oder euch einfach sehr für Drogen interessiert.

1. CrashCourse

CrashCourse ist der YouTube-Channel von Hank und John Green. Die beiden Brüder begannen vor acht Jahren kurze Erklärvideos zu produzieren; John ist dabei meistens für geisteswissenschaftliche Themen wie Geschichte oder Literatur zuständig, während Hank sich den Naturwissenschaften widmet. Mittlerweile gibt es auf dem Channel endlos viele Unterkategorien von Philosophie und Psychologie über Wirtschaft bis hin zu Astronomie. Hier findet also wirklich JEDER etwas, das ihn interessiert.

2. Kurzgesagt – In a Nutshell

Kurzgesagt ist der YouTube-Channel eines Münchner Designstudios, der mittlerweile auch international sehr erfolgreich ist – mit über acht Millionen Abonnenten ist er aktuell der meistabonnierte deutsche Kanal. In monatlichen Videos werden Themen aus Physik, Biologie, Philosophie oder Politik aufgegriffen und mit liebevoll gestalteten Animationen erklärt.

3. Wisecrack

Wisecrack ist ein amerikanischer Kanal, der aus einem Kollektiv aus Comedians, Filmemachern, Künstlern und Wissenschaftlern besteht, die sich mit den "deeper meanings" von beliebten Filmen und Serien auseinandersetzen und dabei in die Welt der Philosophie eintauchen. Achtung: Die Videos sind logischerweise voller Spoiler, man sollte sie sich also immer erst anschauen, wenn man den dazugehörigen Film/ die Serie schon gesehen hat!

4. Y-Kollektiv

Das Y-Kollektiv ist ein deutsches Kollektiv von jungen Journalist*innen. In jeder Folge widmet sich eine*r von ihnen einem ganz bestimmten Thema, zum Beispiel "Rassismus an Clubtüren", "Leben mit Borderline", "Kulturelle Aneignung" oder "Juden in Berlin". Die Reportagen werden sehr subjektiv erzählt und sind dadurch oft extrem nahbar und persönlich. Jeden Donnerstag erscheint eine neue Folge.

5. Drugslab

Jetzt wird es interessant für die Berliner*innen, die ihre Sonntage meistens im Club verbringen. Drugslab ist ein niederländischer Kanal über Drogen. Die drei jungen Betreiber*innen des Channels nehmen – "im Namen der Wissenschaft", wohlgemerkt – abwechselnd unterschiedliche Drogen und klären über deren Wirkungsweise auf.  Sie berichten nicht nur von ihren eigenen Erfahrungen, sondern geben den Zuschauer*innen auch nützliche Tipps zum Safer Use an die Hand. Sehr interessant und manchmal auch ziemlich lustig – niederländischer Akzent inklusive.

6. Vegan ist ungesund

Ja, ihr habt richtig gelesen: Veganismus ist ungesund. Auf diesem YouTube-Channel gibt es Videos, die "Ohne Milch fehlt uns was!", "Eier sind gesund!", "Vegan ist unmännlich" oder "Menschen sind Fleischfresser!" heißen. Aber: Das ist natürlich alles nur ein kleiner Scherz, denn Aljosha und Gordon sind zwei EXTREM gut gelaunte Veganer, die in ihren Videos mit Vorurteilen gegenüber der veganen Lebensweise aufräumen und einem viele nützliche Tipps und Wissen für den Einstieg in die vegane Ernährung geben.

7. TED/ TED-Ed

Eine solche Liste wäre nicht komplett ohne den offiziellen TED Talks YouTube-Channel, auf dem ihr euch immer die neuesten und beliebtesten TED Talks anschauen könnt. Neben dem normalen TED Talks Channel gibt es auch noch TED-Ed, also TED Education: Hier gibt's viele spannende Erklärvideos zu allen möglichen Themen und interessanten Persönlichkeiten.

8. Nerdwriter

Bei Nerdwriter geht es ebenfalls oft um Filme und Serien, manchmal aber auch um Kunstwerke, Musik oder Literatur. In diesem Fall dreht es sich aber weniger um den Inhalt, sondern mehr um die Machart: Wie "klingt" die Magie in Harry Potter? Wie wurden in Sherlock Gedanken bildlich dargestellt? Wie versteht man Picasso? Und wie schreiben Fleetwood Mac ihre Songs? Fragen über Fragen.

10. Quarks

Okay, wer kennt Quarks noch aus seiner Kindheit? Das Format des Westdeutschen Rundfunks vermittelt Wissen aus allen möglichen wissenschaftlichen Feldern und ist seit einigen Monaten auch auf YouTube zu sehen. Seitdem wurden schon jede Menge Videos hochgeladen – teilweise fünf- bis zehnminütige kurze Informationsvideos, teilweise bis zu 45-minütige Dokumentationen, die immer hochwertig produziert sind.

10. National Geographic

National Geographic ist eine Institution. Auf YouTube erscheinen täglich neue Videos, an jedem Wochentag ist ein anderes Themengebiet an der Reihe: Montags, Dienstags und Mittwochs sind Natur, Umwelt und Entdeckungen dran, am Donnerstag Naturwissenschaften, Freitags gibt es "Fun Facts", der Samstag gehört Reisen und Abenteuer und der Sonntag dann diversen Themen aus Geschichte und Kultur. Awesome!

11. Space Videos

Wenn ihr das Weltall auch so wahnsinnig faszinierend findet, werdet ihr diesen Channel lieben. Auf Space Videos gibt es einen 24/7 Live-Stream der NASA, exklusive Videos über ferne Galaxien, immer die neusten Informationen aus der Astronomie und unglaubliche Aufnahmen aus dem All.

Weiterlesen in Leben
Sags deinen Freunden: