11 Sätze, die frisch verheiratete Paare nicht mehr hören können

© Nathan Dumlao | Unsplash

Wer lange in einer festen Beziehung ist, der kennt Fragen und Kommentare wie "Und, wann ist es soweit?" oder "Jetzt müsst ihr doch langsam mal den nächsten Schritt machen und heiraten!" bestimmt. Wer glaubt, nach der Verlobung und Hochzeit wird's besser, der irrt leider – dann geht's erst richtig los. Diese 11 Sätze können frisch verheiratete Paare wirklich nicht mehr hören, glaubt mir, ich weiß wovon ich rede. Also: Verkneift es euch.

1. Und, wann gibt's Nachwuchs?

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

2. Also wenn ihr meinen Rat hören wollt...

3. Lasst euch mit den Kindern ruhig noch Zeit. Es eilt ja nicht.

4. Du hast geheiratet? Wie alt bist du denn?

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

5. Echt, ihr wart für eure Flitterwochen auf Bali? Ist doch total touristisch. Da kann man seit Jahren nicht mehr hin.

6. Und sag mal, was habt ihr jetzt für steuerliche Vorteile?!

7. Und, bist du schon schwanger?

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

8. Also ich glaube ja nicht an das Konstrukt der Ehe.

9. Und wenns nicht läuft, dann könnt ihr euch ja auch scheiden lassen.

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

10. Im besten Fall macht man das ja nur einmal.

11. Viel Glück!

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.