Das Osmans Töchter eröffnet ein zweites Restaurant in Charlottenburg

© Insa Grüning

Wer weiß, dass die türkische Küche sehr viel mehr zu bieten hat als Döner und Börek und wer gern mit Freunden essen geht und das dann auch freundschaftlich teilt, der wird das Osmans Töchter von Arzu und Lale in Prenzlauer Berg bestimmt kennen. Seit 2012 kann man auf der Pappelallee die leckeren Mezze bestellen und einen netten Abend verbringen. In ihrem Restaurant servieren die Schwestern neben traditionellen anatolischen Gerichten auch die moderne Küche Istanbuls und Interpretationen ihrer eigenen Lieblingsgerichte. Ab diesem Herbst dann auch im Herzen Charlottenburgs.

Die Schwestern mit türkischen Wurzeln eröffnen nämlich im September ein zweites Osmans Töchter und bringen ihre türkische Feelgood-Küche in den Berliner Westen. Wir freuen uns jetzt schon, wenn es gefüllte Weinblätter, Manti, Gemüseköfte, Lammspieße, Schafskäsecreme mit Krokant, Hummus und mehr aus dem Hause Osman in der Nähe vom Savignyplatz gibt. Ihr auch?

Osmans Töchter Charlottenburg | Nähe Savignyplatz | Eröffnung: September 2019 | Mehr Info

Sags deinen Freunden:

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!