11 richtig gute Konzerte für den Winter 2019 in Berlin

© gbarkz | Unsplash

Weihnachten ist vorbei, Silvester liegt hinter uns, das neue Jahr kommt so langsam ins Rollen – es könnte alles wunderbar sein, wäre da nicht die ernüchternde Gewissheit, dass der Berliner Winter gerade erst so richtig angefangen hat und uns wahrscheinlich noch mindestens bis Anfang März in eine graue, wolkenverhangene Decke aus Nässe und Kälte hüllen wird. Bis die Sonne wieder auftaucht, müssen wir wohl selbst für kleine Lichtblicke in unserem Alltag sorgen. Was kommt einem da mehr gelegen als ein gutes Konzert, das man sich in den druckfrischen 2019-Kalender eintragen kann?

1. Dienstag, 15.01. Friska Viljor

Nachdem er sich von seiner Frau trennte und seine Familie auseinanderbrach, war Joakim Sveningsson von Friska Viljor so verzweifelt, dass er nie wieder Musik machen wollte. Zum Glück hat sich das Blatt nochmal gewendet, sodass das schwedische Duo am 15. Januar ein langersehntes Konzert im Astra spielt.

Friska Viljor | Astra Kulturhaus, Revaler Straße 99, 10245 Berlin | Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr | Tickets

2. Sonntag, 27.01. Jan Böhmermann & das Rundfunk Tanzorchester Ehrenfeld

Böhmi is back, und zwar back on Tour mit dem Rundfunk Tanzorchester Ehrenfeld. Das Berlin-Konzert der "Ehrenfeld ist überall"-Tour war ziemlich schnell ausverkauft, aber jetzt gibt's zum Glück noch einen Zusatztermin. Wer Hits wie "Menschen Leben Tanzen Welt" oder das Schmuseballaden-Cover von Señorita live sehen will, den treffen wir am 27. Januar in der Columbiahalle!

Jan Böhmermann und das Rundfunk Tanzorchester Ehrenfeld (Zusatzshow) | Columbiahalle, Columbiadamm 13-21, 10965 Berlin | Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr | Tickets

3. Mittwoch, 30.01. Jeremy Loops

Jeremy Loops spielt am 30. Januar ein kleines, feines Konzert im Huxley's und wir freuen uns jetzt schon drauf, dem südafrikanischen Singer-Songwriter an den Lippen zu hängen und seiner Gitarre zu lauschen. Support-Act ist übrigens James Hersey, der uns letztes Jahr bei unserem nächtlichen Ausflug ins Naturkundemuseum musikalische Untermalung lieferte. Lieben wir!

Jeremy Loops | Huxley's Neue Welt, Hasenheide 107, 10967 Berlin | Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr | Tickets

4. Donnerstag, 31.01. Laing

Nach 3 Jahren Bühnenabstinenz haben sich die drei Damen von Laing letztes Jahr im September mit ihrem neuen Album "Fotogena" zurückgemeldet und machen jetzt die Bühnen Deutschlands unsicher. Der Tourabschluss wird am 31. Januar in Berlin gefeiert und wurde zum Glück aus der Columbiahalle ins Astra hochverlegt, sodass nun noch ein paar letzte Tickets verfügbar sind!

Laing | Astra Kulturhaus, Revaler Straße 99, 10245 Berlin | Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr | Tickets

5. Sonntag, 03.02. The Paper Kites

The Paper Kites sind eine Indie-Folk-Band aus Melbourne, die vor fünf Jahren mit ihrem Debütalbum States bekannt wurde. 2018 haben sie ihr neues, drittes Album veröffentlicht und das vierte direkt für 2019 angekündigt – ganz schön fleißig! Wir freuen uns auf ihr Berlin-Konzert Anfang Februar im Bi Nuu.

Bi Nuu | Im U-Bahnhof Schlesisches Tor, 10997 Berlin | 20 Uhr |  Tickets

6. Donnerstag, 14.02. Twenty One Pilots

Nach ihrem Erfolgsalbum Blurryface von 2015 haben Tyler Robert Joseph und Joshua William Dun 2018 endlich wieder von sich hören lassen und spielen im Februar drei Deutschland-Konzerte mit ihrem neuen Album Trench. Der einzige Grund dafür, dass ihre Berlin-Show am 14.02. noch nicht ausverkauft ist, dürfte wohl sein, dass sie sich mit der Mercedes-Benz-Arena nun wirklich nicht gerade die kleinste Location der Stadt ausgesucht haben.

Twenty One Pilots | Mercedes-Benz-Arena, Mercedes-Platz 1, 10243 Berlin | Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr | Tickets

7. Freitag, 15.02. Balthazar

Seit vergangenem Jahr ist die belgische Indie-Rock-Band Balthazar nur noch zu viert unterwegs – das tut ihrem musikalischen Tatendrang jedoch keinen Abbruch. Anfang Januar erschien ihre neue Single, im Februar spielen sie im Huxley's.

Balthazar | Huxley's Neue Welt, Hasenheide 107, 10967 Berlin | Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr | Tickets

8. Sonntag, 17.02. Marsimoto

Einen Blunt mit Frau Merkel hat Marsimoto vielleicht noch nicht geraucht, dafür aber im letzten Jahr mal wieder ein neues Album rausgehauen, mit dem er am 17. Februar in die Columbiahalle einlädt. Berlin ist und bleibt grün!

Marsimoto | Columbiahalle, Columbiadamm 13-21, 10965 Berlin | 20 Uhr | Tickets

9. Sonntag, 03.03. White Lies

Charles Cave und Jack Lawrence-Brown machten schon zu Schulzeiten in London gemeinsam Musik, später wurde daraus dann White Lies. 2019 kommen sie mal wieder nach Berlin und spielen im Huxley's.

White Lies | Huxley's Neue Welt, Hasenheide 107, 10967 Berlin | Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr | Tickets

10. Dienstag, 05.03. Jesper Munk

Jesper Munk ist die Musikentdeckung im deutschen Blues-, Soul- und Folk-Bereich der letzten Jahre. Der 27-Jährige Münchner hat sich mit "Hungry for Love" 2013 einen Namen gemacht und im vergangenen Jahr sein neuestes Album veröffentlicht, das er nun endlich auch live zum Besten gibt.

Jesper Munk | Silent Green Kulturquartier, Gerichtsstraße 35, 13347 Berlin | 20 Uhr | Tickets

11. Donnerstag, 07.03. Ry X

Wir lieben die sanfte, gefühlvolle Stimme von Ry X und freuen uns schon, uns am 7. März darin einzukuscheln wie ihn eine warme Decke. Das wollt ihr auch? Dann los, holt euch schnell Tickets für das Konzert des Australiers, der es sich wie schon im vergangenen Jahr nicht nehmen lässt, das Filmorchester Babelsberg mit auf die Bühne der Verti Music Hall zu nehmen.

Ry X | Verti Music Hall, Mercedes-Platz, 10243 Berlin | Einlass: 18.30 Uhr, Beginn: 20 Uhr | Tickets

Sags deinen Freunden: