11 Cafés und Restaurants auf der Dunckerstraße, die ihr kennen solltet

Wenn ich am Wochenende im Prenzlauer Berg unterwegs bin, dann meistens zum Frühstücken oder Bummeln. Neben dem Kollwitzkiez oder dem Bötzowkiez mag ich auch den Helmholtzkiez – und vor allem die Dunckerstraße – sehr gern. Hier reihen sich nette Cafés und Restaurants aneinander und man kann locker einen ganzen Tag damit verbringen, von einem ins andere zu hopsen. Meine 11 kulinarischen Favoriten auf der Dunckerstraße gibt's hier.

1

© Suicide Sue Stullen bei Suicide Sue

Bei Suicide Sue sind alle Aufstriche selbstgemacht und mit Stullen kennt man sich hier aus. Hier ist am Wochenende immer viel los, wenn alle Freunde des Frühstücksbrettchens hierher pilgern. Da hilft nur reservieren und pünktlich sein oder erst später auf einen Kaffee und Kuchen vorbeischauen. Aber warum Sue jemals Selbstmord begehen sollte, wissen wir auch nicht so richtig.

2

Germknödel mampfen bei häppies

Wer hat gesagt, Germknödel kann man nur im Skiurlaub auf der verschneiten Hütte essen?! Niemand, wäre auch zu schade, auf die leckeren Knödel von häppies zu verzichten. In dem kleinen Café im Helmholzkiez gibt es herzhafte und süße Dampfnudeln und zur Weihnachtszeit den häppie "Christel", ein Germknödel mit Spekulatiuscremefüllung, gesalzenen Mandeln, Apfel-Zimtkompott, Vanillesoße, Granatapfelkernen und karamellisierten Rosinen. "Christel" gibt's nur bis zum 22. Dezember. Müssen wir mehr sagen?! Nichts wie hin da.

3

© Pexels Leckere Brote mit Ziegenkäse und Birne im Café Liebling futtern

Kaffee aus glücklichen Bohnen, bestes Brot mit Ziegenkäse und Birne, unschlagbarer Kuchen und ein süßer, französischer Kellner. Brauchen wir noch mehr Argumente? Im Liebling läuft außerdem entspannte Musik, schön hell ist es auch und wenn man Glück hat, kommt noch Friedrich Mücke um die Ecke.

4

© Wiebke Jann Kochkurse und Feinkost bei Goldhahn und Sampson

Gutes Essen mag jeder und wenn man das gute Essen dann auch noch selbst zubereiten kann, sind die traurigen Abende alleine mit Tiefkühlpizza sicher schon gezählt. Bei Goldhahn und Sampson könnt ihr deswegen Kochkurse zu fast jeder denkbaren Küche machen. Vom kaiserlichen Klößekochkurs über Royal Thai Cuisine bis hin zu persischer vegetarischer Küche ist alles dabei. Außerdem gibt es hier ausgewählte, leckere Weine und aus dem angrenzenden Feinkostladen könnt ihr euch noch ein paar Köstlichkeiten für zu Hause mitnehmen. Wem Charlottenburg zu weit weg ist, der kann seine Kochskills auch in der Filiale im Prenzlauer Berg erweitern.

  • Montag – Samstag: 08–21 Uhr
  • ab 50 Euro, meistens 69 Euro
  • Mehr Info
5

© Misirlou Bar Kaffee und Drinks in der Misirlou Bar trinken

Die Misirlou Bar ist tagsüber Café und abends Bar. Hier bekommt ihr Kaffee, Kuchen und Tee, Sandwiches und am Wochenende Frühstück. Wenns dunkel wird, gibt's Wein, Bier und Cocktails, die nicht nur schön aussehen, sondern auch richtig gut schmecken. Regelmäßig finden im Misirlou Konzerte statt – von Blues bis Rock'n'Roll ist alles dabei.

6

© Luke Pennystan | Unsplash Pancakes frühstücken im Pancake Stories

Im Pancake Stories in Prenzlauer Berg kommen Pfannkuchen-Fans auf ihre Kosten. Auf der Karte des Cafés stehen herzhafte und süße Pancake-Gerichte sowie Kuchen, Croissants, Kekse und Eierspeisen. Wer sich nicht entscheiden kann, der kann sich die Minipancake-Variation bestellen und gleich drei verschiedene Versionen probieren.

  • Pancake Stories
  • Dunckerstraße 10, 10437 Berlin
  • Mittwoch – Sonntag: 08–17 Uhr
  • Mehr Info
7

© Café Dodo Frühstücken und Eis essen im Café Dodo

Seit November 2018 hat der Helmholtzplatz einen Vogel, genauer gesagt einen Dodo. Im Café Dodo Coffee & Gelato bekommt ihr das ganze Jahr über – den ganzen Tag lang – Frühstück, Kaffee und Kuchen. Auf der Karte stehen Omelette, grünes und rotes Shakshuka, Croissants, Pancakes und vieles mehr. Sobald die Temperaturen wärmer sind oder die Inhaber Lust auf Gelato haben, gibt's auch hausgemachtes Eis. Von zehn Sorten sind gut die Hälfte vegan.

8

Reisnudelsuppe und Teigtaschen essen im Bu Kon

In dem kleinen und gemütlich eingerichteten Bu Kon bekommt ihr authentische indochinesische Küche. Man sitzt zwischen Backstein- und holzvertäfelten Wänden, Hängeblumen, Laternen und alten Schwarz-Weiß-Fotografien aus Vietnam. Auf dem Menü stehen Gerichte wie Sommerrollen, Reisbandnudelsuppen, Reisgerichte oder Bún Cha, eine berühmte Speise aus Hanoi. Besonders lecker ist auch der vietnamesische Iced Coffee für warme Sommertage.

9

© Daliah Hoffmann Vietnamesische und thailändische Spezialitäten im Thai Aroma

In dem für ein vietnamesisches Restaurant eher minimalistisch eingerichteten Restaurant bekommt ihr Klassiker der thailändischen und vietnamesischen Küche. Wer auf Sommerrollen, Papayasalat, Phad Thai Gai, knusprige Ente und Pho Bo steht, der ist im Thai Aroma genau richtig. Frische Blumen und Laternengirladen sorgen für ein schönes und gemütliches Ambiente. Das Service-Personal ist aufmerksam, freundlich und schnell.

10

© Bakerei | Facebook Portugiesisches Gebäck in der Bekarei

Wer in Prenzlauer Berg Lust auf Pasteis in seinen verschiedensten Ausführungen hat, der landet am Ende bei der Bekarei. Das Café mit Bäckerei ist bekannt für sein großes und kleines portugiesisches Gebäck, aber auch für die leckeren (Burger-)Buns, die ihr vielleicht schon bei Tommis Burger oder Lillys Burger gegessen habt. Außerdem könnt ihr hier hervorragend frühstücken, Pancakes zum Beispiel oder Kräuterrührei.

11

© Daliah Hoffmann Bis nachmittags frühstücken in der Kaffee.Bar

Die Kaffee.Bar ist ein hübsches, großes Eckcafé im Prenzlauer Berg. Neben leckeren Frühstückskreationen und hausgemachtem Kuchen gibt es hier auch Sandwiches und Wein. Frühstücken kann man bis nachmittags. Unsere Favoriten sind der French Toast mit Ahornsirupbutter und Mascarpone sowie die Smoothie Bowl. Wer es lieber herzhaft mag, für den gibt's belegte Brote, Salate und Klassiker wie Eggs Benedict und Rührei. Am Wochenende findet man in der Kaffee.Bar selbst mit einer größeren Gruppe easy einen freien Tisch. Unbedingt ausprobieren!

Sags deinen Freunden:

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!