Burgermeister eröffnet bald eine Filiale in Prenzlauer Berg

© Daliah Hoffmann

Seit Monaten wird der Laden zwischen Risa Chicken und dem leckeren NomNom nun schon umgebaut und renoviert. Hier zieht bald niemand geringeres als der Burgermeister persönlich ein. Nachdem die Kult-Burgerbude vom Schlesi 2015 einen zweiten Laden am Kotti und 2018 eine dritte Filiale am Zoo eröffnet hat, folgt nun Filiale vier an der wohl belebtesten Kreuzung Prenzlauer Bergs.

Laut Instagram sollte der Burgermeister auf der Schönhauser Allee bereits Mitte Juni eröffnen. Aber wie das so ist mit Baustellen in Berlin, dauert es auch hier deutlich länger als anfangs geplant. Das einzig Gute ist: Wir wissen, wie gut die Burger schmecken und dass sich das lange Warten lohnt. Wann der Burgermeister seine Türen endlich öffnet, steht noch nicht fest. Wir fahren regelmäßig an der Baustelle vorbei und halten euch auf dem Laufenden. Hier bleibt ihr up to date.

Burgermeister Prenzlauer Berg | Schönhauser Allee 45, 10435 Berlin | tba | Mehr Info

Weiterlesen in Food
Sags deinen Freunden:

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!