11 Dinge, die Berlin nicht gebacken kriegt

© NeONBRAND | Unsplash

Gut Ding will Weile haben? Dieser Spruch klingt, als hätte er schon so viel Staub angesetzt wie manche Projekte bzw. sagen wir Baustellen in der Hauptstadt. „Im Bezirk hat die Verkehrsverwaltung letzte Woche den Arbeitsstand 2016 erreicht.“ Das twitterte der Bezirksverordnete für die SPD in Schöneberg, Axel Seltz kürzlich. Hier kommen 11 weitere Dinge, die Berlin einfach nicht auf die Reihe kriegt.

1. Hätte man auch anders lösen können.

2. Lieber etwas mehr Zeit und was Eigenes zum Essen mitbringen.

3. Der Umbau laufe aber wohl nach Plan.

4. Nämlich nüscht!

5. Jeder hat seinen Platz, aber der Stress mit den illegalen Substanzen bleibt.

6. Endlich mal wieder das Ischtar-Tor sehen!

7. Planung ungefähr so gut wie beim BER.

8. Oder auch „Begegnungsorte“

9. Hat jemand noch 'ne Wohnung übrig?

10. Die BVG braucht echt Support.

11. Statt vier- gerade einspurig.

Weiterlesen in Stadt
Sags deinen Freunden: