Sonntag, 16.09. Baustellenführung – Neue Nationalgalerie

Instandsetzung der Neuen Nationalgalerie. © Thomas Bruns/Staatliche Museen zu Berlin

Die Neue Nationalgalerie ist derzeit geschlossen und wird noch bis 2020 saniert. Einen Blick in das Gebäude können Kunstinteressierte dieses Wochenende dennoch erhaschen. Anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Kunsttempels könnt ihr zwischen 10 und 18 Uhr alle 15 Minuten an einer Baustellenführung teilnehmen (bitte anmelden!), zudem gibt es eine Open-Air-Ausstellung sowie am Sonntagabend einen Gedenkgottesdienst für den Architekten Mies van der Rohe, der das geschichtsträchtige Gebäude entworfen hat.

Du solltest hingehen, wenn: du Interesse an Kunst und Architektur hast.

Wen wirst du hier treffen:
Kunstliebhaber und (angehende) Bauingenieure

Das perfekte Accessoire: Arbeitsschuhe und Schutzhelm

Hashtags zum Mitnehmen: #NeueNationalgalerie

Neue Nationalgalerie

Potsdamer Straße 50, 10785 Berlin
10–18 Uhr | Eintritt frei | Mehr Info

Sags deinen Freunden: