Berlin made me – Eine Liebeserklärung an die schönste Stadt der Welt

Pfeffi vs. Rum, Techno vs. Salsa und Wannsee vs. Karibik. So richtig viel haben Berlin und Kuba nicht gemeinsam. Außer vielleicht die Liebe zur Heimat. Mit der neuen Kampagne "Cuba made me" feiert die Rummarke Havana Club ihre Herkunft – ein Zusammenprall von Leidenschaft und Gelassenheit, ähnlich wie wir ihn auch in Berlin finden, eine Stadt, die ihren ganz eigenen Charme und Charakter hat, laut und wild ist und nie stillsteht. Dabei ist es mit Berlin ja wie in einer guten Beziehung: Man kennt sich schon ewig, entdeckt aber immer wieder neue Dinge. Und im Laufe der Jahre nimmt man immer mehr Eigenschaften des anderen an, wächst aneinander und macht einander gemeinsam zu dem, was man wirklich ist. 

Berlin made me, und euch? Teilt euer Ergebnis inklusive #berlinmademe mit euren Freunden bei Facebook oder auf Twitter und gewinnt mit etwas Glück einen Gutschein für eine Reise nach Kuba im Wert von über 3.000 Euro mit Sta Travel! Cool? Definitivamente.

Dieser Artikel ist gesponsert von Havana.

Weiterlesen in Stadt
Sags deinen Freunden: