11 coole Events in Berlin, die ihr euch für dieses Jahr vormerken solltet

© Matze Hielscher

Hello, 2018. Gut siehst du aus. Auch dieses Jahr stehen wieder tausende Konzerte, Ausstellungen, Talks und Märkte in Berlin an. Für alle, die kaum stillsitzen können, weil sie gar nicht wissen, wo sie anfangen sollen, haben wir jetzt schon mal ein paar kleine und größere Event-Highlight rausgesucht. Kalendar gezückt und aufgeschrieben!

1. Stadt Land Food

© Matze Hielscher

Vergangenes Jahr schwer vermisst, kehrt das Stadt Land Food Festival 2018 in und um die Markthalle Neun zurück. Circa 150 Produzenten, Händler, Bauern und Gemüsegärtner sorgen für ein leckeres Erntedankwochenende.

Stadt Land Food | 01. – 03.10.2018 | Markthalle 9 | Mehr Infos

2. "Wanderlust"-Kunstausstellung

Das Wandern ist des Müllers Lust? Nicht nur, wie die Ausstellung "Wanderlust: Von Caspar David Friedrich bis Auguste Renoir" in der Alten Nationalgalerie beweisen wird. Um die 100 Werke rund um das Thema Wandern könnt ihr euch hier ab Mai anschauen.

Wanderlust | 10.05. – 16.09.2018 | Alte Nationalgalerie | Mehr Infos

3. Theaterstück "Love Hurts in Tinder Times"

Bei Berlin denken viele als allererstes ans Berghain, die Mauer – und Tinder. Patrick Wengenroth greift mit seinem Theaterstück das Gefühl einer ganzen liebesverzweifelten Generation auf. Sehenswert!

Love Hurts in Tinder Times | u.a. Vorstellungen am 15. – 17.02.2018 | Schaubühne | Mehr Infos

4. RIN

Auf Konzerten in Berlin fehlt es euch oft an Stimmung? Dann wart ihr noch nicht im selben Saal mit RIN. Der Gute hat vergangenes Jahr eine wilde Crowd um sich versammelt, bei seinen Auftritten steht die nicht lange still. Im April könnt ihr euch selbst überzeugen.

RIN | 22.04.18 | Columbiahalle | Tickets: 37 Euro | Mehr Infos

5. Irving Penn im C/O Berlin

© Katja Meyer

Irving Penn gilt als einer der einflussreichsten Fotografen im 20. Jahrhunderts, vor allem für seine "Vogue"-Aufnahmen bekannt. Ende März zeigt die C/O Berlin seine Arbeiten – und dass er noch mehr war, als ein nur ein Modefotograf.

Irving Penn | 24.03. – 01.07.18 | C/O Berlin | Mehr Infos

6. Lollapalooza

Nach Tempelhof, Treptower Park und Hoppegarten steigt das Lollapalooza dieses Jahr im Olympiapark. Wer dort auftreten wird, steht noch nicht fest, aber es wird ganz sicher wieder groß.

Lollapalooza | 08. & 09.09.2018 | Olympiastadion & Olympiapark Berlin | Tickets: Early Bird 129 Euro | Mehr Infos

7. Independent Film Festival

Während die Berlinale einen großen Teil der Stadt in ihren Bann zieht, läuft im Babylon Berlin ein kleines Filmfestival für internationale Indie-Produktionen. Ihr wisst Bescheid.

Berlin Independent Film Festival 2018 | 14. – 20.02.2018 | Babylon Berlin | Mehr Infos

8. Berlin Biennale für zeitgenössische Kunst

Noch ein Highlight 2018: Die alle zwei Jahre stattfindende Berlin Biennale ist am Start. Die an unterschiedlichen Orten in Berlin laufende Ausstellung internationaler zeitgenössischer Kunst will sich dieses Jahr der Frage widmen, wie mit den Ängsten unserer Zeit entgegentreten kann.

10th Berlin Biennale for Contemporary Art | 9.6.–9.9.2018 | Mehr Infos

9. Food Revolution 5.0

Wie werden wir zukünftig essen, von was werden wir uns zukünftig ernähren? In der Ausstellung Food Revolution 5.0 Gestaltung zeigen über 30 internationale Designer ihre Entwürfe, Ideen und Zukunftsvisionen. Dabei sind unter anderem Arbeiten von Martí Guixe, Werner Aisslinger und Maurizio Montalti.

Food Revolution 5.0 | 18.05. – 16.09.2018 | Kunstgewerbemuseum | Mehr Infos

10. Pop-Kultur

© Ana Lukenda

Das "Pop-Kultur"-Festival will Musik mit Lesungen, Ausstellungen, Filmen und Netzwerken verbinden – und hat das im vergangenen Jahr schon gut hinbekommen. Noch sind keine Details zum diesjährigen Event bekannt, uns interessiert sowieso nur eine Frage: Können sie die Kätzchen-Plakate toppen?

Pop-Kultur | 15. – 17.08.2018 | TBA | Mehr Infos

11. Nick Cave & The Bad Seeds in der Wuhlheide

Wer vergangenes Jahr bei dem Konzert von Nick Cave war, hat sich wahrscheinlich bereits Karten für das nächste gekauft. Der Auftritt war so gut, dass man nur süchtig werden kann. Sommer + Musik = unschlagbare Kombi.

Nick Cave & The Bad Seeds | 14.07.2018 | Wuhlheide | Tickets: ca. 70 Euro | Mehr Infos

Sags deinen Freunden: