Das "Spätival" ist vielleicht das schönste Festival des Jahres

© sfreimark | eigene Bearbeitung

Wenn es einen Ort gibt, an dem wir neben unserer Wohnung und der Arbeit, am meisten Zeit verbringen, dann ist es wohl der Späti. Tagsüber versorgt er uns mit Brötchen und Eis, abends mit Mate und Bier und am Wochenende hilft er uns, den miesen fiesen Kater loszuwerden. Der Späti ist immer und rund um die Uhr für uns da und ein Leben ohne ihn können wir uns nicht mehr vorstellen.

Während aber Musik in so einem Späti eine eher untergeordnete Rolle spielt, immerhin hält man sich im Laden gemeinhin nicht so lange wie in einer Bar auf, ist sie heute der Grund, warum wir zum Späti gehen. Denn heute findet in Kreuzberg ab 17 Uhr das 2. Spätival statt. 5 Berliner Bands spielen in 5 verschiedenen Spätis. Mit dabei sind Frau Mansmann, Animals in Disguise, Die XYZ, nine2five und Die Säcke.

Die genauen Orte und Spielzeiten werden noch bekanntgegeben, am besten folgt ihr der Facebook-Veranstaltung für Updates.

Weiterlesen in Musik
Sags deinen Freunden: