Big Sister is watching you – Die neuen Street Art Figuren in Berlin

© KAMLAURENE

Dank talentierter Street Art Künstler wird die Stadt zur Galerie, zwei davon sind Kam und Laurene. Seit einigen Monaten tauchen vor allem in Kreuzberg, Friedrichshain und Prenzlauer Berg immer mehr Figuren von augenlosen und meistens stylish gekleideten Frauen mit Kurzhaarschnitt auf. Hinter der Aktion steckt das Pariser Künstlerduo Kamlaurene.

Vom RAW-Geländer über die Köpenicker Straße bis nach Kreuzberg an den Checkpoint Charlie hängen die Figuren an Fassaden, S-Bahnbrücken und in Hauseingängen. Wenn ihr am Wochenende – sollte es das Wetter zulassen – zu Fuß in Berlin unterwegs seid, dann löst doch mal den Blick vom Handy und schaut euch um, vielleicht entdeckt ihr ja noch mehr der hübschen Figuren. Damit ihr wisst, wonach ihr suchen müsst, haben wir hier eine Auswahl ihrer Kunstwerke. Noch mehr Bilder und Figuren gibt's auf dem Instagram-Account von Kamlaurene.

A post shared by KAMLAURENE (@kamlaurene) on

A post shared by KAMLAURENE (@kamlaurene) on

A post shared by KAMLAURENE (@kamlaurene) on

A post shared by KAMLAURENE (@kamlaurene) on

A post shared by KAMLAURENE (@kamlaurene) on

A post shared by KAMLAURENE (@kamlaurene) on

A post shared by KAMLAURENE (@kamlaurene) on

A post shared by KAMLAURENE (@kamlaurene) on

A post shared by KAMLAURENE (@kamlaurene) on

A post shared by KAMLAURENE (@kamlaurene) on

A post shared by KAMLAURENE (@kamlaurene) on

Sags deinen Freunden: