11 Berliner Sprüche, die jeder kennen sollte

© Christian Mueller

Kaum eine Stadt hat so einen reichhaltigen Schatz an witzigen Sprüchen wie Berlin. Wir stellen euch 11 alte, aber fantastische Redewendungen vor, die auch heute noch richtig Spaß machen.

1. "Keene Haare uff'm Kopp, aba ‘n Kamm inner Tasche!"

Mit diesem Spruch kann man auf feinste berlinerische Art einen Blender/in oder Hochstapler/in bezeichnen.

Anwendungsbeispiel: Eine Freundin von dir sagt, sie hätte 99 Berlinale-Tickets, aber in der Realität hat sie nur eins und das ist von 2013. Das wäre ein passender Moment, um diesen großartigen Spruch rauszuhauen.

2. "Janz Berlin is eene Wolke!"

Wenn einfach alles total geil (mega) ist, dann lässt sich dieser Spruch echt knorke rausposaunen.

Anwendungsbeispiel: Stell dir vor, es ist Sommer in Berlin, du isst gerade zwei Eis gleichzeitig und erfährst dann auch noch, dass du geliebt wirst. In solch einem oder ähnlichem Falle schreie einfach ganz laut: „Janz Berlin is eene Wolke!“

3. "Bist wohl in de S-Bahn jebor’n!?!"

Wenn jemand vor allem im Winter nicht die Tür hinter sich schließt, dann könnte man mutmaßen, dass der- oder diejenige "in der S-Bahn jebor’n" wurde. Denn bekanntlich schließen dort ja die Türen selbsttätig.

Anwendungsbeispiel: Dein Mitbewohner kommt vom Feiern oder Teetrinken in die WG getorkelt und er lässt unverfroren sperrangelweit die Tür offen. Dann solltest du ihm diesen Spruch an die Backe kleben.

4. "Ran an de Buletten!"

Wenn es allerhöchste Zeit ist zuzugreifen, dann sagte man früher in vielen Teilen West-Deutschlands "Miracoli ist fertig!" In Berlin heißt und hieß es schon immer „ran an de Buletten!“

Anwendungsbeispiel: Du hast gerade einige Bekannte auf eine Clubtoilette eingeladen und alle warten gierig darauf, dass du eine Runde Traubenzucker schmeißt. Sobald du die Portiönchen aufgeteilt hast, gibst du als Startsignal diesen Spruch zum Besten.

5. "Dit is mir schnurz piepe."

Wenn einem etwas extrem am Allerwertesten vorbeigeht, dann ist es "schnurz piepe".

Anwendungsbeispiel: Eine Arbeitskollegin erzählt dir, dass ihre Katze "voll die süßen Sachen macht", woraufhin du am Trefflichsten erwiderst: "Du, das klingt toll, aber dit is mir schnurz piepe."

6. "Säufste, stirbste, säufste nich, stirbste ooch, also säufste."

Da ist natürlich schon etwas Wahres dran. Wir werden alle, ob mit oder ohne Alkohol, früher oder später abdanken.

Anwendungsbeispiel: Du bist bei der Hochzeit eines alten Schulfreundes total hacke in die Torte gestolpert und die garstige Hochzeitsgesellschaft konfrontiert dich mit deinem Alkoholproblem. Eine einwandfreie Steilvorlage für diesen, aber im betrunkenem Zustand nicht so leicht zu artikulierenden Spruch.

7. "Mir is janz blümerant."

Klingt das nicht sweet? Auf jeden Fall klingt es viel toller als "mir ist irgendwie nicht so gut" oder dergleichen.

Anwendungsbeispiel: Stell dir vor, du sitzt in einem "hammer wichtigen Meeting" und dir wird mittendrin speiübel und bevor du kreischend flüchtest, sagst du einfach mit sanfter Stimme: "Ui, mir ist janz blümerant zumute". Und schon hast du anstatt Minus- Pluspunkte gesammelt.

8. "Du kannst mir ma anne Pupe schmatzen!!!"

Die meisten verstehen wohl auch ohne Erklärung, was man mit diesem Spruch zum Ausdruck bringen kann. Aber ein Beispiel schadet ja nie.

Anwendungsbeispiel: Stell dir vor, du trägst deinem alten Nachbarn vor lauter Nächstenliebe ein Kühlaggregat in den 5. Stock und er sagt anstatt Dankeschön: "So, wo du schon hier bist, kannst du direkt noch mein Scheißhaus putzen, du Lappen." In diesem Augenblick sollte man die Gunst der Stunde nutzen, um diese Perle an die Luft zu setzen.

9. "Det hat so seine Eier."

Warum "Tücken" sagen, wenn man auch Eier sagen kann? Ein Spruch, den man wirklich auch sehr häufig verwenden könnte, denn bekanntlich hat ja wahrlich einiges "so seine Eier": Schienenersatzverkehr, die Liebe, zur Arbeit gehen...

Anwendungsbeispiel: Du willst was bei eBay Kleinanzeigen verkaufen, auf die Funktionsfähigkeit gibt es allerdings keinen 100% Verlass. Mit diesem Spruch kannst du außerhalb des Rings auf alle Fälle punkten.

10. "Damit kannste bei mir keen Blumentopp jewinnen."

Wenn man noch nicht mal einen Blumentopf gewinnen kann, dann ergibt es wahrscheinlich wirklich keinen Sinn mehr weiterzuspielen.

Ein Anwendungsbeispiel für das Nachtleben: Angenommen in einer Bar quatscht euch ein Typ an und prahlt als erstes damit, dass er "nur um ein Haar" durch die Seepferdchen-Prüfung gerasselt ist. Dann sagt ihr am besten "Damit kannste bei mir keen Blumentopp jewinnen, Keule."

11. "Ick glob mir laust der Affe!“

Dieses besondere Gefühl von einem Affen gelaust zu werden ist hierzulande wohl nur den Pflegern in den Berliner Zoos vertraut. Aber als Alternative zu "ich glaube, ich spinne" hat dieser Spruch dennoch das Potenzial, sich wieder in der ganzen Stadt zu verbreiten.

Anwendungsbeispiel: Stell dir vor, du bestellst Veggie und auf deinem Teller landen gekochter Pansen auf Blutwurst. Also: "Ick glob mir laust der Affe“.

Weiterlesen in Stadt
Sags deinen Freunden: