Der syrische Youtuber Zukar will Deutschland verstehen

Ganz ehrlich, dieser Tage bin ich bestimmt nicht die Einzige, die sich fragt: "Was zum Henker läuft hier gerade? Wer sind wir denn eigentlich?". Der Frage "Wer sind diese Deutschen?" will auch Filmemacher Firas Alshater aus Syrien auf den Grund gehen. Er ist vor zweieinhalb Jahren als Flüchtling nach Deutschland gekommen, wohnt in Berlin und spricht mittlerweile richtig gut Deutsch. In Syrien war er wegen seines Jobs im Gefängnis, jetzt startet er eben von hier eine Webserie.

Thema: die Deutschen, diese eigenartige Spezies. Und die erste Folge ist schon mal sehr, sehr lustig. So lustig, dass man sich ganz schön ertappt fühlt. Und vor Lachen eventuell vom Stuhl fällt. Für uns steht fest: Zukar ist wirklich Zucker – und jetzt schon unser neuer Lieblingsyoutuber 2016!

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Weiterlesen in
Sags deinen Freunden: