Arbeiten im Bürgeramt nur Faultiere? In diesem Film schon

Am 3. März startet unser (jetzt schon) Lieblingsfilm des Jahres: Zoomania. In den Hauptrollen: unsere Lieblingstiere. Faultiere, Hasen, Füchse. In der Redaktion gab es Glückstränen der Freude bei so viel Kuscheligkeit.

Wir mussten aber auch schmunzeln, weil uns das Faultier ein bisschen an die Berliner Bürokratie erinnert, die ja nicht nur gefühlt langsamer arbeitet als so ein Faultier. Ähem, no offense in Richtung der Mitarbeiter, die können ja auch nix für die Unfähigkeit der Politik.

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Weiterlesen in Film
Buch, Mit Vergnügen, Berlin für alle Lebenslagen