11 Spazierrouten durch Berlin

Berlin ist zwar oft laut und hektisch, aber auch immer einen Spaziergang wert. Hier verrät euch Nora Tabel, die sonst sehr tolle Fotos für uns macht, 11 leise, laute, spannende und erholsame Wege durch die Stadt.

1. Prenzlauer Berg
Anlass: Sehen und Gesehen werden
Länge: 1 Stunden
Strecke: Hackescher Markt – Rosenthaler Platz – Volkspark am Weinbergsweg – Kastanienallee – Oderberger Straße – Mauerpark
Besonderheit: Schöne Geschäfte mit schönen Sachen, schönes Essen, schöne Straßen
Weggefährten: Schöne Menschen
Halt an: Die Weinerei

Grunewald

2. Grunewald
Anlass: Escapism
Länge: 1–3 Stunden
Strecke: Ab S-Bahn Haltestelle Grunewald
Besonderheit: Teufelsberg (jetzt auch mit Führung)
Weggefährten: Nebst der Waldbewohner, eine Vielfalt an Berlinern und Neu-Berlinern
Halt an: Café NDuro (dort gibt es auch Sojamilch und veganen Kuchen)

3. Wochenmarkt am Boxi
Anlass: Pflicht und Vergnügen
Länge: 1 Stunde
Strecke: Ostkreuz – Sonntagstraße – Wühlischstraße – Boxhagener Platz
Besonderheit: Frisches Obst und Gemüse und Selbstgemachtes
Weggefährten: Vermutlich eine Menge Straßenmusiker
Halt an: Caramello Eisdiele

Pfaueninsel, Berlin

4. Pfaueninsel
Anlass: 1. Date
Länge: 2–4 Stunden
Strecke: Ab Bushaltestelle Pfaueninsel über die Insel
Besonderheit: Es gibt eine romantische Mini-Fährenfahrt inklusive, aber genug Essen und Trinken sollte man mitnehmen
Weggefährten: Pfaue und Wasserbüffel
Halt an: Schloss Pfaueninsel, Kavaliershaus, Schweizerhaus, die alte Meierei oder Rosengärten sowie vereinzelte Skulpturen und Springbrunnen

5. Von See zu See im Wedding
Anlass: Hund und Kind müssen raus
Länge: 1–2 Stunden
Strecke: Schäfersee – Schillerpark – Volkspark Rehberge – Plötzensee
Besonderheit: Tretboot fahren und Flugzeuge in gefühlter Armlängen-Nähe
Weggefährten: Kinder und Hunde
Halt an: Mini-Golf-Anlage

Mitte, Brandenburger Tor

6. Kultur in Mitte
Anlass: Eltern beeindrucken
Länge: 1 Stunde
Strecke: Museumsinsel – Brandenburger Tor – Reichstag – Spree – Museum Hamburger Bahnhof
Besonderheit: Regierungsviertel und Spreebogen-Park
Weggefährten: Touristen und Abgeordnete
Halt an: Capital Beach

7. Volkspark Friedrichshain bis Pfefferberg
Anlass: Feierabend-Spaziergang
Länge: 1 Stunde
Strecke: Parkeingang Paul-Heyse-Straße – Volkspark Friedrichshain – Märchenbrunnen – Prenzlauer Berg – Pfefferberg-Brauerei
Besonderheit: Märchenbrunnen
Weggefährten: Radfahrer
Halt an: Pfefferberg Brauerei

Viktoriapark, Berlin

8. Viktoriapark
Anlass: Lust auf Grün
Länge: 1 Stunde
Strecke: Durch den Park am Gleisdreieck – Viktoriapark
Besonderheit: Wasserfall
Weggefährten: Junge Familien
Halt an: Cafe Eule im Gleisdreieck

9. Halbinsel Stralau
Anlass: Lust auf Wasser
Länge: 1,5 Stunden
Strecke: Ostbahnhof – Stralauer Allee – Halbinsel Stralau
Besonderheit: MTV, Universal
Weggefährten: MC Fitti – David Hasselhoff
Halt an: East-Side-Gallery

Stralau, Berlin

10. Rummelsburger Bucht
Anlass: Gassi gehen
Länge: 1–2 Stunden
Strecke: Rummelsburger Bucht – Treptower Park
Besonderheit: Schöner Sonnenuntergang, Sowjetisches Ehrenmal
Weggefährten: Ost-Berliner
Halt an: Hafenküche

11. Botanischer Garten
Anlass: Blumen bestaunen
Länge: 1–3 Stunden
Strecke: Durch den Botanischen Garten
Besonderheit: Jede Menge Grünzeug
Weggefährten: Omi und Opi
Halt an: Parkbank

Botanischer Garten 2


Fotos: © Nora Tabel

Sags deinen Freunden: