Klatsch & Tratsch: Sind Brad Pitt und Leonardo DiCaprio bald ein Paar?

© Klatsch & Tratsch

Wäre das nicht die Lösung für alles?! Also für alles alles. Leonardo DiCaprio wäre für Brad Pitt endlich der Ausweg aus dem tiefen Weinkeller aus Selbsthass und Einsamkeit und Brad wäre Leos Antwort auf seine anhaltende umgekehrte Midlife-Crisis. Diese Liebe würde zwei ständig Getriebene nicht nur vereinen, sondern auch ihren inneren Frieden wieder herstellen. Soweit die Theorie. Denn kaum hat Quentin Tarentino die beiden als Maincast für seinen neuen Film bestätigt, sieht Max die beiden schon Hand in Hand beim Lakers Spiel. Verlieben tun sich ja beide gerne. Gerade auch am Filmset. Warum nicht also am Set ihres allerersten gemeinsamen Films? Wäre das nicht schön?! Wir sollten all unsere Gebete ab jetzt in diese Richtung lenken.

Übrigens ist Max heute trotz all dieser Romantik so schlecht gelaunt, dass er erst lacht, als Elena Gruschka Jr. von Exorzismen in Frankfurter Hotels und solchen schlimmen Sachen erzählt. Außerdem in der heutigen Folge: Ein neuer Fall für Dr. Gruschka und warum Kay One der Königsmacher für Bachelor-Girlies ist! Alles nur hier beim Klatsch & Tratsch Podcast, wenn es wieder heißt: Niemand muss ein Promi sein!

Klatsch & Tratsch Podcast bei Spotify und iTunes.

Sags deinen Freunden:

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!