Riccardo Simonetti, was war als Kind dein Traumberuf?

© Mit Vergnügen | Grafik: © Yawn | Artdirektion: © Büro Dirk Rudolph

Wenn kleine, neugierige Moderator*innen ihren großen Gaststars lustige, spannende und manchmal freche Fragen stellen, klingen die auch mal so: "Hast du schon mal ins Freibad gepullert?", "Wann warst du das erste Mal verliebt?", "Verdienst du ne Mille?". Die Antworten gibt es alle zwei Wochen hier, im familienfreundlichen Podcast "Kleine Fragen" von Spotify und Mit Vergnügen.

Wow, genau so haben wir uns das vorgestellt, dieses Funkeln und Glitzern, wenn Riccardo Simonetti das Podcast-Studio betritt. So einen Entertainer sieht man nicht alle Tage, da waren unsere kleinen Moderator*innen direkt hin und weg. Noch toller ist, dass Riccardo gerade sogar ein Kinderbuch geschrieben hat, über das Anderssein nämlich, und den kleinen Hosts dazu Rede und Antwort gestanden hat.

Was heißt es überhaupt, anzuecken? Wie fanden es Riccardos Eltern, dass er immer ein bisschen verrückter war als seine Schulfreunde? Und dürfen Jungs sich eigentlich auch schminken, wenn sie Lust haben?

Sags deinen Freunden:

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!