Wie füllt man die Leerstellen der Seele? – Wolfgang Joop im Hotel Matze

© Matze Hielscher
Ein wachsamer, intelligenter Mensch ist melancholisch. Alles andere ist übermütig oder tollkühn.
Wolfgang Joop

Wolfgang Joop ist einer der bekanntesten und erfolgreichsten Modedesigner der Welt und weil ich schon so viel Geistreiches von ihm gehört oder gelesen hatte, wollte ich ihn unbedingt treffen.

Hier eine kurze Biografie: Wolfgang Joop wurde am 18. November 1944 in Potsdam geboren. Zunächst arbeitete er als Modezeichner, Autor und freier Designer, bis er 1978 mit einer Pelzkollektion den internationalen Durchbruch erreichte. 1981 gründete er sein eigenes Label JOOP! und machte seinen Namen zum Markenzeichen. Fortan waren unter dem Label JOOP! weltweit Damen- und Herrenkollektionen, Accessoires und Parfum erhältlich. Im Jahr 2001 verließ er das Label JOOP! und gründete 2003 WUNDERKIND. Mit WUNDERKIND hat Wolfgang Joop bis zum Verkauf im Jahr 2017 das einzige deutsche Modehaus seiner Art geschaffen. Neben seiner Tätigkeit als Modedesigner hat Wolfgang Joop auch internationale Anerkennung als Künstler erlangt. Im vergangenen Jahr ist seine bewegende Biografie "Die einzig mögliche Zeit" erschienen.

Wir haben uns in seinem Haus in Potsdam getroffen, wir saßen mit Abstand auf der Terrasse und haben über das Leben und die Kunst gesprochen, über die Leerstellen der Seele, über Teufelsaustreibung, Heimat und über die verhassten Schwestern Mode und Kunst.

Das Gespräch fühlt sich ein bisschen an wie eine Motorradfahrt. Ich sitze hinten, zeige ihm die Richtung, manchmal frage ich mich, während er antwortet, wo er jetzt hinwill. Am Ende zeigt sich: Wolfgang Joop fährt über viele, richtige Umwege ans Ziel.

Den Podcast gibt es auch bei SpotifyDeezer und iTunes.

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Mit Unterstützung von Heineken, Vaay & Blinkist.

Sags deinen Freunden:

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!