Wer ist Sandra? – Sandra Maischberger im Hotel Matze

© Matze Hielscher
Ich war immer schon so – ich glaube, ich war immer ein bisschen zu ernst.
Sandra Maischberger

Sandra Maischberger ist Journalistin, Fernsehmoderatorin, Produzentin und Autorin. 

Ich glaube jede*r kennt ihr Namen und hat sie schon im Fernsehen gesehen. Ihre Karriere begann 1989 mit "Live aus dem Schlachthof" und "Talk im Turm". Damals haben im Fernsehen fast nur Männer diskutiert, Sandra saß mittendrin. Als sie 30 Jahre alt war, sah es so aus, als wäre ihre Zeit im Fernsehen schon wieder vorbei. Doch dann ging es erst richtig los. Im Jahr 2000 startete ihre legendäre Sendung "Maischberger" auf ntv. Über 1200 Menschen hat sie dort in sechs Jahren interviewt, dann folgte der Umzug ins Hauptprogramm der ARD. Mit "Menschen bei Maischberger", später umbenannt in "Maischberger. Die Woche", moderiert sie eines der erfolgreichsten Talk-Formate im deutschen Fernsehen. 

Dafür, dass sie so bekannt ist, kennt man sie eigentlich kaum, habe ich mir gedacht und sie ins Hotel Matze eingeladen. Ich wollte wissen, wie sie die geworden ist, die sie heute ist? Warum hatte sie es so eilig mit ihrer Fernsehkarriere und dem Erwachsenwerden? Sie sagt: "Ich war immer schon so – ich glaube, ich war immer ein bisschen zu ernst". Welche Werte sind ihr wichtig? Ist sie Feministin? Ist sie Pazifistin? Ist sie konservativ? Warum teilt sie ihre Meinung nicht in der Öffentlichkeit? Warum macht sie das, was sie macht? Und wer ist Sandra? Das alles wollte ich wissen und noch viel mehr…

Den Podcast gibt es bei SpotifyPodimo, Deezer und Apple.

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

WERBEPARTNER

Die heutige Folge wird von fraenk , CLARK und ASKET unterstützt. Danke!

fraenk ist der rein digitale Mobilfunktarif per App. Nutze den Code "hotelmatze" und sichere dir 1 GB extra Datenvolumen pro Monat. Und wer dann noch Freund*innen überzeugt und wirbt, bekommt pro geworbener*m Freund*in nochmal ein Gigabyte mehr. Und der*die Freund*in ebenfalls! So sind bis zu zehn Gigabyte für zehn Euro pro Monat für euch drin.

Dein 30-Euro-Shopping-Gutschein von CLARK: Anmeldung mit dem Code "MATZE" in Deutschland, Österreich oder direkt in der App. Der Versand der Gutscheine erfolgt circa. zwei Wochen nach der Bestätigung der Verträge.

Das Schöne an einer permanenten Kollektion ist, dass ASKET seine Zeit damit verbringt, Kleidungsstücke zu perfektionieren, anstatt Trends hinterherzulaufen. Sie helfen uns, mit weniger, aber besseren Kleidungsstücken glücklicher zu leben.

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!