Wie sieht eine gesunde Gesellschaft aus? – Karl Lauterbach im Hotel Matze

© Karl Lauterbach
Experte wird niemand, weil er dafür eine Aufforderung bekommt. Experte wird man nur, wenn man demonstriert, dass man das beherrscht, wofür man Experte sein will. Wir haben in Deutschland das Problem, dass viele als Experten gelten, die keine sind.
Karl Lauterbach

Prof. Dr. Karl Lauterbach ist Epidemiologe, SPD-Politiker und aktuell eine der präsentesten Stimmen, wenn es um Corona geht. Im letzten Jahr saß niemand so oft in deutschen Talkshows wie er. Auf seinem Twitter-Kanal schätzt er die aktuelle Lage ein und interpretiert Studien – zusammen mit anderen Wissenschaftler*innen berät er die Regierung.

Mir ist er vor ein paar Jahren durch seine Fliege aufgefallen und seine nicht so leicht zu fassende Art, die vielleicht daran liegt, dass er eben Wissenschaftler und Politiker ist und damit ja zwischen den Stühlen steht. Denn was ist wichtiger, die Wahrheit oder die Mehrheit? Darüber wollte ich mit ihm sprechen.

Wir haben uns am 09. Februar 2021 unterhalten, einen Tag vor einer wichtigen Ministerpräsident*innen-Konferenz, in der es um neueste Corona-Beschlüsse gehen wird. 

Herr Lauterbach erklärt mir, wie er zu seinen Einschätzungen kommt, wie er den Politiker und den Wissenschaftler Lauterbach unter einen Hut bekommt, wie er resilient bleibt und warum er das alles überhaupt macht.

Den Podcast gibt es auch bei SpotifyPodimo, Deezer und Apple.

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Diese Folge wird von der Deutschen Bahn, Blinkist und Penny supportet. Danke!

Den Podcast der Deutschen Bahn "Unterwegs mit ..." findet ihr unter http://dbmobil.de/podcasts.

Auf www.blinkist.de/hotelmatze erhaltet ihr 25 Prozent Rabatt auf das Jahresabo Blinkist Premium.

Zur "Food for Future"-Reihe von Penny geht es hier: www.penny.de/foodforfuture.

Sags deinen Freunden:

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!