Wie wird man ein Aktivist? – Jean Peters im Hotel Matze

© Matze Hielscher
Das Ende der Welt können wir uns besser vorstellen, als das Ende vom Kapitalismus.
Jean Peters

Jean Peters ist Aktionskünstler und investigativer Journalist. Sein Fokus liegt auf medialen Strategien zur Stärkung sozialer und ökologischer Gerechtigkeit. Er ist Mitgründer des Peng! Kollektivs. Dieses Kollektiv will – so formulierte es mal Die Zeit – das Vorzimmer der Macht stürmen und macht dies immer wieder mit aufsehenerregenden Aktionen.

So hat sich Jean als Clown verkleidet und Beatrix von Storch mit einer Torte beworfen, das nannte sich dann Tortaler Krieg. Jean hat Shell gepranked, sich als Google-Mitarbeiter ausgegeben und auf der Republica über neueste Überwachungstools gesprochen und ein fiktives Ausstiegsprogramm für Geheimdienstmitarbeiter*innen mit realen Folgen mitgegründet. Darüber sprechen wir im Podcast.

Jean arbeitet außerdem für das Neo Magazin Royale und für das Recherchezentrum Correctiv. Zusammen mit Peng! hat er den Aachener Friedenspreis verliehen bekommen und gerade ist sein erstes Buch "Wenn die Hoffnung stirbt, geht’s trotzdem weiter" erschienen. Darin berichtet er von seinen mutigen Aktionen aus dem subversiven Widerstand.

Wir sprechen im Podcast über sein Verständnis von Macht und was passiert, wenn die Polizei die Wohnung durchsuchen will. Warum hat Jean keine Angst vor Geheimdiensten, Lobbyisten, Shell, Google, AfD und so weiter? Und wie gelingt es ihm, bei all den Sachen, die gerade schief laufen, eben nicht die Hoffnung zu verlieren?

Den Podcast gibt es auch bei SpotifyPodimo, Deezer und Apple.

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Diese Folge wird von MINI, der Triodos Bank und Athletic Greens unterstützt. Danke!

Alle Informationen zu dem neuen 3-Türer, 5-Türer, dem Cabrio, John Cooper Works und dem vollelektrischen MINI gibt es auf  ihrer Webseite.

Hinterlasst bei der Kontoeröffnung eines Girokontos bei der Triodos Bank das Aktionskennwort HOTEL MATZE und zahlt im ersten Jahr nichts für die Kontoführung. Damit spart ihr 66 Euro. Das Angebot gilt bis Ende April 2021.

Bei Athletic Greens erhaltet ihr kostenlos einen Jahresvorrat an Vitamin D3 und fünf Travel Packs zu eurem Abo dazu.

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!