Warum möchtest du auf keinen Fall angepasst sein? – Frederick Lau im Hotel Matze

© Matze Hielscher
Wenn mich jemand daran hindert, mein Bestes zu tun, dann werde ich richtig sauer.
Frederick Lau

Frederick Lau ist Schauspieler und steht seit Kindertagen vor der Kamera. Seine Filmographie ist unendlich – von "Das fliegende Klassenzimmer" über "Die Welle", "Victoria",  "Der Hauptmann",  "4 Blocks" und in diesem Jahr "Nightlife" oder "Betonrausch". Für seine Rollen in "Die Welle" und "Victoria" erhielt er jeweils den Deutschen Filmpreis, für seine Darstellung in "Neue Vahr Süd" gab es gleich mehrere Auszeichnungen. 

Eigentlich müsste er, so könnte man meinen, vor Selbstbewusstsein strotzen, aber genau das Gegenteil ist der Fall. Frederick war am Anfang des Gesprächs sehr unsicher. Er musste erst Vertrauen gewinnen. Ich habe aber gemerkt, dass es gar nicht um Vertrauen in mich, sondern um Vertrauen in sich selbst ging. 

Wir sprechen über diese Schüchternheit und wie er die im Film überwindet. Er erklärt wie er eine Rolle annimmt, wie er sie spielt und warum seine Familie ihn nie am Set besuchen darf. Wir sprechen über Selbstschutz und seine totale Abneigung gegen die Norm, denn statt über den roten Teppich zu laufen, liebt er es in der Kneipe zu sein. Was er da findet, darüber sprechen wir. Wir sprechen auch über seinen strengen Vater, der Frederick aber die Schönheit des Weinens gezeigt hat. Wir sprechen über Männlichkeit, das Filmgeschäft und seine frühe Wut.

Frederick lässt mich und euch in seinen ratternden, schlaflosen Kopf schauen. Er raucht und trinkt und ein bisschen hatte ich das Gefühl, mit ihm an einer Bar zu sitzen. Am Ende waren wir beide sehr gelöst.

Den Podcast gibt es auch bei SpotifyPodimo, Deezer und Apple.

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

Danke für die Unterstützung an Blinkist, LinkedIn  und Motel One.

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!