Was geht in dir vor? – Benedict Wells im Hotel Matze

© Matze Hielscher
Glück entsteht aus Bindungen und Beziehungen zu anderen Menschen und aus einem Platz, den man hat. Das macht glücklich. Nicht glücklich macht: Ich bin immer alleine und dann bin ich alleine in irgendwelchen Hotelzimmern.
Benedict Wells

Mein heutiger Gast ist Benedict Wells. Benedict Wells ist Autor. Seine Romane "Hard Land", "Vom Ende der Einsamkeit" und "Becks letzter Sommer" sind Bestseller. Aber nicht nur in den Verkäufen läuft es bei ihm, es sind eben auch Berührungsbestseller. Bei keinem anderen Autor kommen mir so oft die Tränen beim Lesen – und ich weiß, damit bin ich nicht allein. Ich wollte ihn schon lange hier sprechen, aber Benedict gibt ganz selten Interviews und darum habe ich immer Absagen bekommen. Dass er nun doch da war, hat mehrere gute und einen erstaunlichen Grund. Ihr werdet es hören. 

Es ist ein langes, intensives Gespräch über sein Leben als Schriftsteller mit all den Höhen und Tiefen und den Dingen, die ihn ausmachen, die ihn beschäftigen, die ihn nachts wach halten. Es geht ums Schreiben, um das Gedankenkarussell und um Benedict, der sich sonst Geschichten ausdenkt, sich manchmal darin versteckt, aber hier seine eigene Geschichte erzählt. Es wird für eine unbestimmte Zeit auch sein letztes Interview sein, denn Benedict Wells möchte sich jetzt mit Ende 30 noch mal aufmachen und schauen, was es neben der Schriftstellerei noch gibt. Aber das erzählt er am besten selbst.

Den Podcast gibt es bei SpotifyPodimo, Deezer und Apple.

Empfohlener redaktioneller inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, mit dem wir den Artikel bereichern.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden.
Beim Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung.

WERBEPARTNER

Diese Folge wird von der Deutschen Telekom, KoRo Drogerie und Heineken unterstützt. Danke!

Auf Gaming-Plattformen findet viel Austausch statt. Sie werden gezielt für die Verbreitung von Hass und Hetze missbraucht. Das trägt zur Spaltung unserer Gesellschaft bei. Die Telekom macht darauf in Spots und Aktionen aufmerksam, stellt Informationen und Trainingsmaterial für unterschiedliche Zielgruppen zur Verfügung und kooperiert mit Partner*innen, um Hass auch in Games nicht zur Normalität werden zu lassen. 

KoRo hat es sich zur Aufgabe gemacht, haltbare Lebensmittel wie Superfoods, Trockenfrüchte, Nüsse und Snacks direkt von den Produzent*innen zum*r Verbraucher*in zu bringen und importiert deswegen hauptsächlich direkt. Mit dem Code "HOTELMATZE" erhaltet ihr bei eurer nächsten Bestellung 5% Rabatt auf das gesamte Sortiment.

Null Alkohol. Schmeckt immer. Geht immer. Mehr über das Brauverfahren des alkoholfreien Heineken 00 erfahrt ihr übrigens hier. 

Entdecke die besten Restaurants, Bars und Plätze in deiner Nähe.

Zur neuen Karte!